Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Kommunikation.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

So tickt ... Kay Macquarrie!

Foto: Kay Macquarrie; verlinkt zu Am Boden, im Wasser und vor allem in der Luft spielt Barrierefreiheit für Kay Macquarrie eine wichtige Rolle. Deswegen setzt er sich mit seiner Initiative "Recht auf Klo" dafür ein, dass öffentlich zugängliche Toiletten für jedermann nutzbar sind. Auf REHACARE.de erzählt er außerdem, was seine Großmutter mit einem Lottogewinn zu tun hat und warum ein Kellerfeuer sich als nützlich erwies.So tickt ... Kay Macquarrie! - Mehr dazu

So tickt ... Jule Kærlighed!

Foto: Jule Kærlighed; verlinkt zu Frei wie ein Vogel durch die Luft gleiten und in einer ruhigen Bucht zur Ruhe kommen – das wär‘s. Denn Jule Kærlighed ärgert sich im Alltag des Öfteren mit Treppenstufen vor Gebäuden rum, die ihr den unkomplizierten Einlass verwehren. Doch am Ende des Tages lässt sie sich davon nicht unterkriegen und kann über vieles lachen. Ob Hosen zu kaufen dazu gehört, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Jule Kærlighed! - Mehr dazu

So tickt ... Martin Habacher!

Foto: Martin Habacher; verlinkt zu Dass er einmal einen YouTube-Selbstläufer produzieren würde, hätte Martin Habacher wohl auch nicht gedacht. Doch sein Videokommentar zu Erwin Prölls Äußerung in Sachen Barrierefreiheit ist ein großer Erfolg. Welche Wünsche bis jetzt dennoch offen geblieben sind und was er mitleidig schauenden Menschen gerne sagen würde, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Martin Habacher! - Mehr dazu

Logopäden unterstützen Menschen mit Demenz

Foto: Älterer Mann hört zu [06.03.2015] Nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz leben mehr als 1,5 Millionen Demenzkranke in Deutschland. Bis zum Jahr 2050 wird mit einem Anstieg der Patientenzahlen auf etwa 3 Millionen gerechnet. Auch niedergelassene Logopäden berichten von einer Zunahme von Patienten mit degenerativen Erkrankungen. Logopäden unterstützen Menschen mit Demenz - Mehr dazu

So tickt ... Fee-Jasmin Rompza!

Foto: Fee-Jasmin Rompza; verlinkt zu Fee-Jasmin Rompza möchte in erster Linie als Mensch wahrgenommen werden und nicht als Krankheit. Trotzdem geht sie offen damit um: Seit ihrer Diagnose Multiple Sklerose lebt sie ihr Leben noch intensiver und betrachtet ihre Umwelt auch gern durch das Objektiv ihrer Kamera. Warum sie eigentlich ständig etwas zu lachen hat und wieso sie gerne einmal zwei Meter groß wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Fee-Jasmin Rompza! - Mehr dazu

So tickt ... Svenja Fuchs!

Foto: Svenja Fuchs; verlinkt zu Warum sind Mittelaltermärkte eigentlich in der Regel nicht barrierefrei? Das fragt sich Svenja Fuchs regelmäßig, wenn sie dort mit Freunden unterwegs ist. Diese und ihre Familie spielen sowieso eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Was beispielsweise ihr Opa mit einer Buche zu tun hat und was es mit ihrer hellen Kleidung auf sich hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Svenja Fuchs! - Mehr dazu

So tickt ... Michel Arriens!

Foto: Michel Arriens; verlinkt zu Michel Arriens ist immer auf Achse. Kein Abenteuer ist dem kleinwüchsigen Studenten aus Hamburg zu groß, denn sein Roller ist immer mit von der Partie. Niemand könnte verlässlicher sein, als dieser dreirädrige Freund, der schon einiges im Leben von Arriens ermöglicht hat. Warum er trotzdem davon träumt noch einmal ausgiebig laufen zu können, erzählt er uns auf REHACARE.de.So tickt ... Michel Arriens! - Mehr dazu

So tickt ... Robert Schneider!

Foto: Robert Schneider; verlinkt zu Ein Verkehrsunfall veränderte sein Leben: Aber Robert Schneider ist trotzdem noch immer am liebsten auf der Autobahn unterwegs. Immer der Nase nach. Denn Menschen mit Behinderung sollten sich seiner Meinung nach nicht verstecken und noch viel selbstbewusster auftreten. Warum er immer einen Grund zum Lachen findet und was mit seinem Helm voller Unfallspuren ist, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Robert Schneider! - Mehr dazu

So tickt ... Marina Maurer!

Foto: Marina Maurer; verlinkt zu Aus dem Modelwettbewerb "Beauties in Motion" ging Marina Maurer 2008 als Siegerin hervor. Seitdem sammelte sie viele Erfahrungen als Model im Rollstuhl. Trotzdem möchte sie weiterhin möglichst normal leben. Ihre Familie und ihr Hund Snoopy helfen ihr dabei. Welche Zukunftspläne sie hat und was sie am liebsten mit ihrem Kleiderschrank machen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Marina Maurer! - Mehr dazu

Senioren: Tablet-PCs schaffen mehr Lebensqualität im Quartier

Foto: Älteres Paar mit Tablet auf dem Sofa [30.01.2015] Wie kommunikationsunterstützende Technologien die Lebensqualität älterer Menschen verbessern können, erprobt das Fraunhofer IAO momentan im Projekt SONIA in Kirchheim unter Teck. Im dortigen Quartier Rauner treten Senioren mit einer eigens dafür entwickelten Tablet-Plattform miteinander in Kontakt.Senioren: Tablet-PCs schaffen mehr Lebensqualität im Quartier - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Login

für Aussteller
für Besucher & Presse

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!