Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Behindertenpolitik.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

Blindengeld: Enorme Unterschiede zwischen den Bundesländern

Foto: Händische Herstellung von Braille-Schrift [31.07.2015] Blindsein ist überall in Deutschland gleich – aber nicht das Blindengeld. Um auf diesen Missstand hinzuweisen, startet der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) ein neues Info-Angebot. Unter blindengeld.dbsv.org wird mit einem Klick deutlich, wie unterschiedlich die einzelnen Bundesländer ihre Blindengeldleistungen gestalten.Blindengeld: Enorme Unterschiede zwischen den Bundesländern - Mehr dazu

CBM besorgt: UN-Entwicklungsziele noch nicht inklusiv

Foto: Rampe vor einer Schule in Simbabwe [29.07.2015] Die Vereinten Nationen haben einen überarbeiteten Entwurf für die Post-2015-Agenda vorgelegt. Die globalen Entwicklungsziele werden im September von der UN-Generalversammlung verabschiedet und sollen die Lebensbedingungen für alle Menschen weltweit verbessern. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) bemängelt, dass Menschen mit Behinderungen immer noch nicht ausreichend berücksichtigt sind. CBM besorgt: UN-Entwicklungsziele noch nicht inklusiv - Mehr dazu

Unterstützung erforderlich: Petition für Teilhabegesetz

Grafik: Logo Teilhabegesetz jetzt! [01.07.2015] Vor zwei Jahren startete der Jura-Student Constantin Grosch die Petition 2Recht auf Sparen und gleiches Einkommen auch für Menschen mit Behinderungen2. Ziel war es, Unterstützer zu finden, die ein wichtiges Zeichen zur Gleichberechtigung von behinderten Menschen setzen wollen. Über 136.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, aber was ist seitdem passiert?Unterstützung erforderlich: Petition für Teilhabegesetz - Mehr dazu

G7-Gipfel: Christoffel-Blindenmission zieht gemischte Bilanz

Foto: Frau aus Nordäthiopien bei Augenbehandlung [10.06.2015] Die Christoffel-Blindenmission (CBM) ist enttäuscht von den Ergebnissen des G7-Gipfels zu den neuen globalen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (UN). Trotz positiver Zeichen bei vernachlässigten Tropenkrankheiten stagniert die Einbindung von Menschen mit Behinderung in den neuen Entwicklungszielen.G7-Gipfel: Christoffel-Blindenmission zieht gemischte Bilanz - Mehr dazu

Themenfeld Inklusion wird eigenständiges Referat

Foto: Kristine Gramkow [26.01.2015] In den vergangenen Jahren haben sich die Aktivitäten in dem Themenfeld Inklusion beim Deutschen Behindertensportverband (DBS) sehr verstärkt. Insbesondere im Jahr 2014 wurde intensiv an der Thematik innerhalb des durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Projekts "Index für Inklusion im und durch Sport" gearbeitet.Themenfeld Inklusion wird eigenständiges Referat - Mehr dazu

Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig

Foto: Verena Bentele mit Gästen [03.12.2014] "Fachkräfte mit Behinderung" war das Thema einer Podiumsdiskussion, zu der die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, Vertreter aus Unternehmen, Politik, Behörden und Verbänden geladen hatte. Ziel der Veranstaltung war es, über die Chancen zu sprechen, die die Einstellung von Menschen mit Behinderung bieten – aber auch die Hürden, mit denen Unternehmen konfrontiert werden.Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig - Mehr dazu

Verena Bentele auf der REHACARE 2014

Die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele besuchte in diesem Jahr die REHACARE. Auf ihrem Weg durch die Hallen nahm sie sich auch kurz Zeit für ein Interview mit REHACARE.de.Verena Bentele auf der REHACARE 2014 - Mehr dazu

Bericht zur Barrierefreiheit: Deutscher Behindertenrat fordert Konsequenzen

Foto: Tastatur mit Taste [24.09.2014] Der Deutsche Behindertenrat (DBR) hat ein gemeinsames Eckpunktepapier für eine Reform des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) vorgelegt. "Es geht uns insbesondere um eine verbindlichere Einbindung der privaten Anbieter von Dienstleistungen. Sie müssen gesetzlich dazu verpflichtet werden, mehr Barrierefreiheit zu gewährleisten", sagte SoVD-Präsident und DBR-Sprecher Adolf Bauer. Bericht zur Barrierefreiheit: Deutscher Behindertenrat fordert Konsequenzen - Mehr dazu

Inklusionslandkarte: "Inklusion ist mehr als eine Rampe für Rollstuhlfahrer"

Foto: Verena Bentele und Andrea Nahles beim Startschuss für die Inklusionslandkarte [18.09.2014] Seit Mittwoch ist die neue Inklusionslandkarte der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen online. Die Beauftragte, Verena Bentele, verkündete gemeinsam mit der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, den Start der Inklusionslandkarte.Inklusionslandkarte: "Inklusion ist mehr als eine Rampe für Rollstuhlfahrer" - Mehr dazu

Inklusion weltweit: Dokumentarfilm über Menschen mit Behinderung

Foto: Einbeiniges Mädchen mit Krücken [30.07.2014] 16 Länder, 16 Projekte, 20 Lebensgeschichten von Menschen, die mit einer Behinderung leben. Dennis Klein bereiste die Welt ein Jahr lang auf den Spuren der UN-Konvention und warf dabei einen kritischen Blick auf Inklusion und Menschenrechte weltweit. Im Rahmen der REHACARE 2014 präsentiert er nun seinen Dokumentarfilm "Trotz allem Mensch sein", in dem er Menschen mit Behinderung eine Stimme gibt. Inklusion weltweit: Dokumentarfilm über Menschen mit Behinderung - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!