Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Archiv. Bewegung.

Laufen, rollen und fahren für eine inklusive Gesellschaft

Laufen, rollen und fahren für eine inklusive Gesellschaft

Foto: Zwei Kinder halten gemeinsam Staffelstab 

Am 21. April startet die LVR-IntegraTour des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Bis zum 27. Juni zieht der Staffellauf von Schülern der LVR-Förderschulen und diverser Regelschulen durch das gesamte Rheinland.

Mit der Tour, die der LVR seit 2005 jährlich organisiert, werben die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Handicap, um die Entwicklung einer inklusiven Gesellschaft voran zu treiben.

An der ersten LVR-IntegraTour vor fünf Jahren nahmen neun Schulen teil. In diesem Jahr beteiligen sich bereits rund 50 Schulen mit über 3.000 Schülern. Dabei sind zunehmend mehr Regelschulen mit von der Partie und demonstrieren so den Zusammenhalt von Menschen mit und ohne Handicap. Die Schüler tragen das Banner und den Staffelstab der LVR-IntegraTour von Schule zu Schule, bis die letzte Gruppe am "LVR-Tag der Begegnung" im Essener Grugapark eintrifft.

Hier feiert der LVR am 27. Juni 2010 Deutschlands größtes integratives Familienfest im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, in Rollstühlen oder auf Inline-Skates legen die Schüler rund 800 Kilometer zurück.

Der Startschuss zur sechsten LVR-IntegraTour fällt am 21. April in Aachen. Von dort geht es unter anderem über Stolberg, Linnich, Düren, St. Augustin, Bonn, Viersen, Köln und Düsseldorf bis nach Essen.

Zur Halbzeit des Staffellaufs feiert der LVR am 26. Mai in Köln das Bergfest der LVR-Integratour. Zwischen 11 und 13 Uhr werben auf dem Heumarkt rund 1.000 Schüler aus Köln und dem Umland für die inklusive Gesellschaft. Bei zahlreichen Mitmach-Aktionen wie einem Rollstuhlparcours oder Sitzvolleyball können sich die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Handicap austoben und kennen lernen. Auf der Bühne treten unter anderem Comedian Tom Lehel und Moderator Klaus Jürgen "Knacki" Deuser auf. Gäste sind herzlich willkommen.

REHACARE.de; Quelle: Landschaftsverband Rheinland

- Mehr über den Landschaftsverband Rheinland unter www.lvr.de

 
 

( Quelle: REHACARE.de )

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de