Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal.

REHACARE Magazin

Anna Schaffelhuber: Die Königin von Sotschi

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Anna Schaffelhuber mit Goldmedaille [17.03.2014] Ein deutscher Freudentag zum Abschluss: Bei den Paralympics in Sotschi hat das deutsche Alpin-Team am letzten Wettkampftag noch einen kompletten Medaillensatz eingesammelt. Allen voran Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber. Die 21-Jährige hat sich endgültig zur Königin von Sotschi gekrönt und paralympische Geschichte geschrieben.Anna Schaffelhuber: Die Königin von Sotschi - Mehr dazu

Paralympics: Medaillenentscheidung am Grünen Tisch

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster [14.03.2014] Die Entscheidung über das Ergebnis im Slalom der Damen in der Klasse der Sitzenden am Mittwoch ist einen Tag später am Grünen Tisch gefallen. Nach einer Anhörung vor einem dreiköpfigen Gremium des Internationalen Paralympischen Komitees im Olympic Park in Sotschi steht fest, dass die Disqualifikation gegen Anna Schaffelhuber aufgehoben wurde.Paralympics: Medaillenentscheidung am Grünen Tisch - Mehr dazu

Paralympics: Überraschungs-Gold für Anja Wicker

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Anja Wicker jubelt über ihren Sieg [12.03.2014] Anja Wicker (MTV Stuttgart) behielt im Nieselregen und Nebel des Laura Cross Country Skistadions den Durchblick und sicherte sich am Dienstag überraschend die Goldmedaille im Biathlon über zehn Kilometer bei den Schlittenfahrerinnen. Mit einem Rückstand von 42,3 Sekunden ging Silber an Svetlana Konovalova (Russland), Lyudmyla Pavlenko (Ukraine) gewann Bronze.Paralympics: Überraschungs-Gold für Anja Wicker - Mehr dazu

Sport hat Vorbildfunktion für Inklusion

( Quelle: REHACARE.de )

Grafik: Infografik Inklusion im Sport [10.03.2014] Nach einer aktuellen Umfrage der Aktion Mensch anlässlich der Paralympischen Spiele 2014 trainiert mehr als jeder dritte Vereinssportler ohne eine Behinderung (37 Prozent) gemeinsam mit Menschen mit Behinderung. Unter den Sportlern mit einer Behinderung gaben 72 Prozent der Befragten an, inklusiv zu trainieren.Sport hat Vorbildfunktion für Inklusion - Mehr dazu

Paralympics: Alpin-Team für den Auftakt gut gerüstet

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Anna Schaffelhuber und Franz Hanfstingl [07.03.2014] Das Deutsche Paralympic Skiteam ist vor dem Startschuss der XI. Winter-Paralympics in Sotschi gut gerüstet. Im Alpin Center „Rosa Khutor“ haben die deutschen Skifahrer zwei von drei Trainingseinheiten vor dem Abfahrtsrennen am Samstag absolviert.Paralympics: Alpin-Team für den Auftakt gut gerüstet - Mehr dazu

Nachwuchsjournalisten der Paralympics Zeitung in Moskau

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Nachwuchsjournalisten der Paralympics Zeitung [26.02.2014] Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau gab am Mitte Februar einen Empfang anlässlich der XI. Paralympischen Winterspiele und der Vorstellung des Redaktionsteams der Paralympics Zeitung Sotschi 2014.Nachwuchsjournalisten der Paralympics Zeitung in Moskau - Mehr dazu

Individuelle Skischlitten für Athleten mit Behinderung

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Sportler mit Prototyp [19.02.2014] Im Gegensatz zu den von Sponsoren umworbenen Olympia-Skistars sind individuell angepasste Sportgeräte für Spitzenathleten mit Behinderung bislang keine Selbstverständlichkeit. Die Entwicklung von Sportgeräten, die speziell auf die Bedürfnisse körperlich beeinträchtigter Leistungssportler abgestimmt sind, steckt noch in den Kinderschuhen.Individuelle Skischlitten für Athleten mit Behinderung - Mehr dazu

Paralympics in Sotschi: Deutsche Mannschaft steht fest

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Paralympische Skifahrerin [14.02.2014] Die Nominierungskommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat am Donnerstag die Namen der 13 Athleten (sieben Männer, sechs Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 16. März an den XI. Paralympischen Winterspielen in Sotschi (Russland) teilnehmen werden.Paralympics in Sotschi: Deutsche Mannschaft steht fest - Mehr dazu

Sotschi 2014: Olympia- und Paralympics-Prämien angeglichen

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Skifahrer mit Beinprothese [05.02.2014] Mehr Prämien für alle – die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat die Prämien für deutsche Medaillengewinner bei Olympischen Spielen und bei den Paralympics neu festgelegt. Der Gutachterausschuss der Sporthilfe verabschiedete auf seiner jüngsten Sitzung eine Gleichstellung von Olympia- und Paralympics-Prämien sowie die Erhöhung aller Medaillen-Prämien einstimmig. Die Regelung gilt ab sofort.Sotschi 2014: Olympia- und Paralympics-Prämien angeglichen - Mehr dazu

Aktion Mensch ist neuer Partner des Behindertensports

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Skifahrer mit Beinprothese [29.01.2014] Der Deutsche Behindertensportverband und die Aktion Mensch bündeln ab sofort ihre Kräfte. Mit der auf zunächst drei Jahre angelegten Partnerschaft sollen Barrieren abgebaut und Menschen mit und ohne Behinderung für den gemeinsamen Sport begeistert werden.Aktion Mensch ist neuer Partner des Behindertensports - Mehr dazu

Begegnungen auf der Inklusionstour Fulda

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Jugendliche beim Rollstuhl-Tischtennis [22.01.2014] Unter dem Motto „Meet the Paralympians“ machte das „sport grenzenlos“-Team im Rahmen seiner Inklusionstour in Fulda nun Station in den Caritas-Werkstätten, an der Pestalozzi- und der Bardoschule. Und traf dabei auf begeisterte Mitarbeiter und Schüler.Begegnungen auf der Inklusionstour Fulda - Mehr dazu

Inklusiver Tischtennis-Lehrgang sorgt für Begeisterung

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Jugendliche beim Tischtennis [13.01.2014] Das „sport grenzenlos“-Team veranstaltete Anfang Januar zusammen mit dem SC Weende einen inklusiven Tischtennis-Lehrgang in Göttingen. Eine Aktion, die allen Teilnehmern nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.Inklusiver Tischtennis-Lehrgang sorgt für Begeisterung - Mehr dazu

Digitales Zuhause für die deutsche paralympische Mannschaft

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Screenshot der Webseite [18.12.2013] Kurz vor den Paralympischen Winterspielen in Sotschi ruft der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) eine neue Internet-Plattform ins Leben. Dort finden Journalisten, Fans und Sportbegeisterte eine Vielzahl an Informationen rund um die paralympischen Athleten.Digitales Zuhause für die deutsche paralympische Mannschaft - Mehr dazu

Behindertensportler 2013 in Köln gekürt

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Behindertensportler des Jahres [04.12.2013] Die Wintersportlerin Anna Schaffelhuber (Ski-Alpin), der Tischtennisspieler Thomas Schmidberger und das Rollstuhlbasketball-Team der Junioren U22 sind die Behindertensportler des Jahres 2013. Bei einem Festakt mit 400 Gästen im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln wurden ihnen am Samstagabend die Trophäen überreicht.Behindertensportler 2013 in Köln gekürt - Mehr dazu

Goldenes Kinoerlebnis auf der REHACARE 2013

Der Dokumentarfilm „GOLD – Du kannst mehr als du denkst“, der die Geschichte von drei paralympischen Athleten auf dem Weg zu den Paralympics 2012 in London zeigt, wird bei der REHACARE 2013 vom 25. bis 28. September 2013 an allen Messetagen im Congress Center Düsseldorf CCD Süd, Raum 1 zu sehen sein.Goldenes Kinoerlebnis auf der REHACARE 2013 - Mehr dazu

Markus Rehm springt Weltrekord

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Markus Rehm beim Springen [26.07.2013] Glänzende Stimmung und bestens aufgelegte Zuschauer beflügelten Markus Rehm (TSV Bayer 04 Leverkusen) am Mittwochabend zu einem neuen Weltrekord im Weitsprung der Klasse T44 bei den IPC-Weltmeisterschaften in Lyon.Markus Rehm springt Weltrekord - Mehr dazu

Paralympics Zeitung Sotschi: Nachwuchstalente gesucht

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Jugendlicher Reporter [07.06.2013] Die Paralympics Zeitung sucht talentierte Jugendliche, die vor Ort von den nächsten Paralympischen Winterspielen (07.-16. März 2014) aus Russland berichten wollen.Paralympics Zeitung Sotschi: Nachwuchstalente gesucht - Mehr dazu

KinderSportFest erstmals mit Inklusion als Motto

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Mädchen bei Medaillenvergabe [24.05.2013] Am Samstag, den 8. Juni erwartet der Veranstalter des 4. Kölner "KinderSportFestes" erneut über 2.500 Kinder zu einem ganzen Tag voller Sport und Spaß. Über 35 Verbände und Vereine bieten ein kostenloses Mitmach-Angebot für Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren.KinderSportFest erstmals mit Inklusion als Motto - Mehr dazu

Sotschi 2014: Deutsches Haus in Russlands Bergen

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Deutsches Haus [29.04.2013] Das Deutsche Haus der Paralympics in Sotschi 2014 wird in den Bergen des Kaukasus stehen. Es wird im Restaurant Polyanka im Ski-Resort Krasnaya Polyana beheimatet sein.Sotschi 2014: Deutsches Haus in Russlands Bergen - Mehr dazu

Die schönsten Bilder der Sommerspiele in London

Zum Welttag der Menschen mit Behinderungen ist der Bildband "Paralympics 2012 - Die schönsten Bilder der Sommerspiele in London" erschienen. Auf 160 Seiten präsentiert das Buch die emotionalsten und spannendsten Momente der Weltspiele der Menschen mit Behinderung. Die schönsten Bilder der Sommerspiele in London - Mehr dazu

Behindertensportler 2012 in Köln gekürt

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Preisträger; verlinkt zu [30.11.2012] Die Leichtathletin Birgit Kober, der Tischtennisspieler Jochen Wollmert und das Rollstuhlbasketball-Team der Damen sind die Behindertensportler des Jahres 2012.Behindertensportler 2012 in Köln gekürt - Mehr dazu

Online-Wahl der Sportler des Jahres

Die Wahl der Behindertensportler des Jahres ist in ihre entscheidende Phase gegangen. Bis zum 18. November wird online darüber abgestimmt, welche Athletinnen und Athleten wegen ihrer besonderen Leistungen geehrt werden. Unter allen gültigen Stimmen verlost der Deutsche Behindertensportverband zehn Bildbände von den Paralympics 2012.Online-Wahl der Sportler des Jahres - Mehr dazu

Fair Play Preis für Tischtennis-Paralympics-Sieger

Der Fair Play Preis des Deutschen Sports geht in diesem Jahr an das Ruder-Duo Charlotte Arand und Barbara Karches, Tischtennis-Paralympics-Sieger Jochen Wollmert sowie den Verein fairplayer.Fair Play Preis für Tischtennis-Paralympics-Sieger - Mehr dazu

Handicap-Magazin mit Rückblick auf Paralympics

Den meisten Raum in der neu erschienenen Herbstausgabe des Handicap-Magazins nimmt ein Rückblick auf die Paralympics in London ein. Autor Felix Lill, der selbst in London wohnt, hat wahrlich die besten Spiele aller Zeiten verfolgen können und sie durchaus auch kritisch begleitet, so Chefredakteur Gunther Belitz im Leitartikel des nach Wilhelmshaven umgezogenen Magazins.Handicap-Magazin mit Rückblick auf Paralympics - Mehr dazu

Empfang für rheinland-pfälzische Paralympioniken

Zweimal Gold, sechsmal Silber und viermal Bronze, das ist die stolze Bilanz der rheinland-pfälzischen Sportler bei den XIV Paralympischen Sommerspielen in London. Gastgeber Landtagspräsident Joachim Mertes veranstaltete gemeinsam mit dem Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband und dem Landessportbund Rheinland-Pfalz einen Empfang für die rheinland-pfälzischen Paralympic-Teilnehmer.Empfang für rheinland-pfälzische Paralympioniken - Mehr dazu

Jugend trainiert für Paralympics

Wenige Tage nach Beendigung der Paralympics in London 2012 war das Erika-Fisch-Stadion in Hannover erstmalig Austragungsort für das niedersächsische Landesfinale "Jugend trainiert für Paralympics" (JtfP) in der Leichtathletik.Jugend trainiert für Paralympics - Mehr dazu

Dritte Ausgabe der Paralympics Zeitung erschienen

Die Schülerredakteure der Paralympics Zeitung resümieren in ihrer dritten Ausgabe die Höhepunkte in London und wagen einen Blick in die Zukunft der Spiele. Auf dem Titel sind Oscar Pistorius und Alan Oliveira aus Brasilien zu sehen, der den südafrikanischen Superstar im 200-Meter-Sprint besiegte. Dritte Ausgabe der Paralympics Zeitung erschienen - Mehr dazu

Schwung aus den paralympischen Spielen mitnehmen

Zum Ausklang der paralympischen Spiele wurden Kultus- und Sportstaatssekretär Bernd Sibler und die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Irmgard Badura, Zeugen zahlreicher deutscher paralympischer Erfolge. Bei einem gemeinsamen Besuch im Deutschen Haus in London hatten beide die Gelegenheit, mit bayerischen Athleten zusammenzutreffen.Schwung aus den paralympischen Spielen mitnehmen - Mehr dazu

Hugo-Kükelhaus-Schüler besuchten die Paralympics

( Quelle: REHACARE.de )

[10.09.2012] Zehn Schüler der LVR-Hugo-Kükelhaus-Schule Wiehl haben die Paralympics in London besucht. In einer Gruppe von insgesamt rund 50 Schülern und Lehrkräften von fünf Förderschulen haben sie einen unvergesslichen Tag bei dem sportlichen Weltereignis erlebt.Hugo-Kükelhaus-Schüler besuchten die Paralympics - Mehr dazu

Paralympics: Bye, Bye in Rio

Mit einer fulminanten Abschlussfeier verabschiedete London die Paralympics. Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, Phil Craven, sagte bei der mehr als zweistündigen Show vor 80 000 Zuschauern: "Die Spiele sind nach Hause gekommen, sie waren mitreißend und aus meiner Sicht die großartigsten Paralympics aller Zeiten."Paralympics: Bye, Bye in Rio - Mehr dazu

Daniela Schulte mit Gold über 400m Freistil

Die blinde Berliner Schwimmerin Daniela Schulte, die zur Eröffnung der Paralympics die deutsche Fahne getragen hat, erkämpfte auf ihrer Paradestrecke in London die Goldmedaille.Daniela Schulte mit Gold über 400m Freistil - Mehr dazu

Zweite Ausgabe der Paralympics Zeitung am Start

( Quelle: REHACARE.de )

[07.09.2012] Die zweite Ausgabe der Paralympics Zeitung erschien am 06. September, in der zweiten Hälfte der Paralympischen Spiele. Sie lag dem "Handelsblatt", dem "Tagesspiegel" und den "Potsdamer Neusten Nachrichten" bei.Zweite Ausgabe der Paralympics Zeitung am Start - Mehr dazu

Erstmals wieder geistig behinderte Sportler bei Paralympics

( Quelle: REHACARE.de )

[05.09.2012] Zwölf Jahre waren Sportler mit geistiger Behinderung von den Paralympics ausgeschlossen. In London sind sie wieder dabei. Darunter auch zwei Teilnehmer aus Deutschland: die Leichtathletin Sandra Mast und der Schwimmer André Lehmann.Erstmals wieder geistig behinderte Sportler bei Paralympics - Mehr dazu

Erfolgreicher Tag bei den Paralympics

Auf einen äußerst erfolgreichen Tag konnten die deutschen Teilnehmer der Paralympics am Montag zurückblicken. Birgit Kober holte zum Beispiel Gold im Speerwerfen und Sebastian Dietz überraschte im Diskuswurf mit einer Goldmedaille. Erfolgreicher Tag bei den Paralympics - Mehr dazu

Bundesfamilienministerin besucht Paralympisches Jugendlager

( Quelle: REHACARE.de )

[03.09.2012] Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, besuchte am Freitag das Paralympische Jugendlager der Deutschen Behindertensportjugend in London. Kristina Schröder traf sich als Schirmherrin vor Ort mit Athleten.Bundesfamilienministerin besucht Paralympisches Jugendlager - Mehr dazu

Eklat am Rande der Paralympics

Der britische Ex-Minister David Blunkett wurde zur Eröffnungsfeier der Paralympics abgewiesen, weil er mit seinem Blindenführhund Cosby einen entsprechenden Platz beanspruchte. Der Eklat beschäftigt Organisatoren der Spiele wie die Medien.Eklat am Rande der Paralympics - Mehr dazu

Silber für Marianne Buggenhagen

Marianne Buggenhagen, die grande dame des deutschen Behindertensports, wollte es noch einmal wissen und hat bei den Paralympics in London ihrer Medaillensammlung eine weitere hinzugefügt. Silber für Marianne Buggenhagen - Mehr dazu

Paralympics Zeitung erscheint in Millionenauflage

( Quelle: REHACARE.de )

[31.08.2012] Am 30. August erschien die erste Ausgabe der Paralympics Zeitung 2012. Sie liegt den Tageszeitungen „Der Tagesspiegel“, „Handelsblatt“ und „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ sowie der Wochenzeitung „Die Zeit“ bei.Paralympics Zeitung erscheint in Millionenauflage - Mehr dazu

Daniela Schulte trug die deutsche Fahne

Die blinde Schwimmerin Daniela Schulte vom Berliner Schwimmteam/PSC Berlin hat die deutsche Paralympische Mannschaft als Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Paralympischen Spiele in London ins Stadion geführt. Daniela Schulte trug die deutsche Fahne - Mehr dazu

Paralympics in London eröffnet

Königin Elizabeth II. erklärte Mittwoch Nacht in London die 14. Sommer-Paralympics für eröffnet. Eine mitreißende Feier im ausverkauften Olympiastadion - im ARD-Fernsehen live übertragen - soll der Beginn der größten, besten und erfolgreichsten Spiele behinderter Sportler sein, die es je gegeben hat.Paralympics in London eröffnet - Mehr dazu

Paralympics-Siegprämien: Schrittchen in die richtige Richtung

Die Erhöhung der Prämien für paralympische Medaillen durch die Deutsche Sporthilfe hat der Bundestagsabgeordnete Ilja Seifert als "zwar noch etwas halbherzigen, aber überfälligen Schritt" bezeichnet. Paralympics-Siegprämien: Schrittchen in die richtige Richtung - Mehr dazu

Paralympics: Daniela Schulte trägt deutsche Fahne

( Quelle: REHACARE.de )

[29.08.2012] Die blinde Schwimmerin Daniela Schulte (PSC Berlin) wird die deutsche Paralympische Mannschaft am Mittwoch als Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der XIV. Paralympischen Spiele in London ins Stadion führen.Paralympics: Daniela Schulte trägt deutsche Fahne - Mehr dazu

Paralympics im Radio für gehörlose Menschen

( Quelle: REHACARE.de )

[27.08.2012] Am 29. August starten in London die Paralympics. Über zwei Millionen Zuschauer wollen sich 4200 Athleten aus 162 Nationen in 20 Sportarten anschauen und mitfiebern. SLANG Radio berichtet täglich live aus London - auch in Gebärdensprache.Paralympics im Radio für gehörlose Menschen - Mehr dazu

So tickt ... Christoph Burkard!

Foto: Christoph Burkard; verlinkt zu Delfine haben keine Beine und können trotzdem sehr schnell schwimmen – genau wie Christoph Burkard. Der Goldmedaillengewinner von 2004 nimmt auch bei den Paralympics in London teil. Denn egal ob mit Brust, Delfin oder Freistil – schnell schwimmen kann er auf viele Arten. REHACARE.de sprach mit ihm über Chlorwasser in der Nase und seinen Kater Harry.So tickt ... Christoph Burkard! - Mehr dazu

London 2012: In den Fängen des paralympischen Fiebers

Weitspringer, Speerwerfer und Sprinter – die Teilnehmer der Paralympics in London sind Feuer und Flamme für das wichtigste Turnier der Welt. Auch die Organisatoren hat das paralympische Fieber gepackt. In der aktuellen Reportage auf REHACARE.de sprechen Topathleten über ihre Ziele und geheimen Ängste.London 2012: In den Fängen des paralympischen Fiebers - Mehr dazu

Deutsche Paralympics-Techniker nach London verabschiedet

Das Medizintechnik-Unternehmen Otto Bock entsendet zu den Paralympischen Spielen in London 78 Orthopädie-Techniker aus 20 Ländern. Sie werden für die 4.200 Athleten den technischen Service sicher stellen. Die deutschen Techniker wurden nun von der Paralympics-Botschafterin Bettina Wulff im Berliner Science Center des Unternehmens verabschiedet. Deutsche Paralympics-Techniker nach London verabschiedet - Mehr dazu

So tickt ... Esther Weber!

Foto: Blonde Frau lächelt; verlinkt zu Bei den Paralympics in Barcelona, Atlanta und Sydney hat sie sich viele Medaillen geschnappt. Dieses Jahr beteiligt sich Esther Weber in London als Fackelträgerin an den Sommerspielen. Die ehemalige Paralympics-Siegerin im Fechten erzählt auf REHACARE.de von sportlichen und sonnigen Momenten sowie ihrem Hund Stanley.So tickt ... Esther Weber! - Mehr dazu

Vor Paralympics: Rollstuhltennis in Berlin

Zur German Open Rollstuhltennis 2012 in Berlin kommen vom 23. bis 26. August rund 50 Sportler aus 12 Nationen. Nicht nur für Titelverteidigerin Katharina Krüger aus Berlin ist das Turnier ein wichtiger Test vor den Paralympics in London. Vor Paralympics: Rollstuhltennis in Berlin - Mehr dazu

„BSNW goes London“: neue Wege in Richtung Inklusion

( Quelle: REHACARE.de )

[08.08.2012] Ganz im Zeichen von Paralympics und Inklusion stand die Pressekonferenz des Behinderten-Sportverbandes Nordrhein-Westfalen (BSNW), die am 17. Juli 2012 in der DJK-Sportschule in Münster durchgeführt wurde.„BSNW goes London“: neue Wege in Richtung Inklusion - Mehr dazu

SLANG Radio berichtet von den Paralympics

SLANG Radio - das Radio für ein barrierefreies Leben - wird dieses Jahr zum ersten Mal bei den Paralympics in London dabei sein und von dort berichten. Mit der Unterstützung durch die Deutsche Sportmarketing und den Deutschen Behindertensportverband sendet SLANG Radio während der Paralympics etwa 31 Stunden exklusiv aus dem Deutschen Haus in London ein Programm für den deutschsprachigen Raum.SLANG Radio berichtet von den Paralympics - Mehr dazu

August 2012: Im Sportfieber - Paralympics 2012

Ob nur mit einem Bein oder einem Arm, gelähmt, blind oder schwerhörig – das spielt bei den Paralympics keine Rolle. Was zählt, ist die Leistung der Athleten. Vom 29. August bis 09. September 2012 kämpfen in London 4200 behinderte Sportler aus 160 Nationen um die begehrten Medaillen. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Thema des Monats: Im Sportfieber – Paralympics 2012.August 2012: Im Sportfieber - Paralympics 2012 - Mehr dazu

Paralympics 2012: Wer? Wo? Was? Warum?

Rudern, Radsport, Rollstuhlbasketball – für jeden Sportbegeisterten ist etwas dabei, wenn die paralympischen Sommerspiele am 29. August in London eröffnet werden. REHACARE.de hat die wichtigsten Informationen rund um die Paralympics zusammengefasst.Paralympics 2012: Wer? Wo? Was? Warum? - Mehr dazu

Roll’n’Ball bei den Paralympics 2012: „Wir geben alles und tun unser Bestes“

Rollstuhlbasketball war schon immer sein Ding. Auch als Fußgänger hat Dirk Passiwan diesen schnellen Sport gern betrieben. Seit seiner Erkrankung an Arthrose darf er die deutsche Nationalmannschaft mit seinem Einsatz verstärken – wie vor vier Jahren in Peking ist er auch diesmal bei den Paralympics in London dabei.Roll’n’Ball bei den Paralympics 2012: „Wir geben alles und tun unser Bestes“ - Mehr dazu

So tickt ... Kirsten Bruhn!

Foto: Schwimmerin im Wasser; verlinkt zu Kirsten Bruhn weiß ganz genau, was sie will und was nicht. Doch bis sie ihren Traum von einer eigenen Bademoden- und Schmuckkollektion verwirklichen kann, schwimmt sie so schnell sie nur kann – auch bei den Paralympics in London. REHACARE.de sprach mit der selbstbewussten Sportlerin über fremde Gerüche, Apfelmus und ihre Eltern.So tickt ... Kirsten Bruhn! - Mehr dazu

Ungleiche Prämien bei Olympia und Paralympics

Für den Gewinn einer Medaille bei den Paralympics in London gibt die Deutsche Sporthilfe nicht mal ein Drittel der Prämie, die sie bei den Olympischen Spielen zahlt. Diese ungleiche Behandlung von Sportlern mit Behinderungen sei unfair und ungerecht, erklärte nun der behindertenpolitische Sprecher der Linken im Bundestag zur Antwort der Bundesregierung auf seine Anfrage.Ungleiche Prämien bei Olympia und Paralympics - Mehr dazu

Olympics grüßt Olympia und wünscht viel Erfolg in London

Die Athletensprecher von Special Olympics Deutschland (SOD), der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, wandten sich im Namen von 40.000 Athletinnen und Athleten an die deutsche Olympiamannschaft und die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Paralympics. Unter dem Motto "Olympics grüßt Olympia wünschten sie den Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg in London.Olympics grüßt Olympia und wünscht viel Erfolg in London - Mehr dazu

Rheinland-pfälzische Sportler gut bei Paralympics vertreten

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Malu Dreyer, Sportminister Roger Lewentz und der Landesbehindertenbeauftragte Ottmar Miles-Paul freuen sich darüber, dass rheinland-pfälzische Sportler gut bei den Paralympischen Sommerspielen in London vertreten sind.Rheinland-pfälzische Sportler gut bei Paralympics vertreten - Mehr dazu

Sonderheft zu Olympia und den Paralympics in Blindenschrift

Rechtzeitig vor Beginn der 30. Sommerolympiade in London vom 27. Juli bis 12. August und den anschließenden Paralympics vom 29. August bis 9. September hat die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) in Marburg ein Sonderheft in Blindenschrift zusammengesellt.Sonderheft zu Olympia und den Paralympics in Blindenschrift - Mehr dazu

150 deutsche Sportler bei Paralympics in London

Die Nominierungskommission des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) hat auf ihrer Pressekonferenz am 21. Juli in Berlin die deutschen Paralympics-Teilnehmer offiziell bekanntgegeben. Insgesamt werden 150 Sportler aus Deutschland zu den Paralympischen Spielen vom 29. August bis 09. September nach London fahren.150 deutsche Sportler bei Paralympics in London - Mehr dazu

Bundesinnenminister freut sich auf Paralympics

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich freut sich auf die Paralympics in London. Im Interview mit der Berliner Behindertenzeitung sagte der auch für Sport zuständige Minister: "Für mich sind die Paralympischen Spiele ebenso bedeutend wie die Olympischen Spiele." Bundesinnenminister freut sich auf Paralympics - Mehr dazu

London Calling

Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen, die am Wochenende in Berlin zu Ende gingen, hat ein Sportler von den Komoren fast in letzter Minute seine Teilnahme an den Paralympics geschafft. Hassani Djaé wird als erster Sportler aus dem Inselstaat im Indischen Ozean bei den Paralympics in London dabei sein.London Calling - Mehr dazu

Weltelite des Schwimmsports in Berlin

Die Weltelite des Schwimmsports trifft sich ab Donnerstag zu den Paralympic-Trials für London 2012 in Berlin. Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften wetteifern bis zum Sonntag gut 500 Sportler aus 40 Nationen.Weltelite des Schwimmsports in Berlin - Mehr dazu

Natalie du Toit schwimmt vor Paralympics in Berlin

Natalie du Toit will bei den Paralympics in London sieben Goldmedaillen holen. Einen letzten Testlauf kann die südafrikanische Ausnahmeathletin diese Woche in Berlin bei den 26. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten absolvieren.Natalie du Toit schwimmt vor Paralympics in Berlin - Mehr dazu

Paralympics-Zeitungs-Team in Manchester

Das Team der Paralympics Zeitung hat beim BT Paralympic World Cup in Manchester schon für die Berichterstattung vom 29. August bis 9. September aus London trainiert. Paralympics-Zeitungs-Team in Manchester - Mehr dazu

Weltelite der Leichtathletik trifft sich in Berlin

Die Weltelite der Leichtathletik trifft sich zu den Paralympic Trials für London 2012 in Berlin. Hier werden vom 15. bis 17. Juni die 34. Internationalen Deutschen Meisterschaften Leichtathletik der Behinderten ausgetragen.Weltelite der Leichtathletik trifft sich in Berlin - Mehr dazu

Was ist bei den Paralympics in?

( Quelle: REHACARE.de )

[30.04.2012] Deutsche Paralympics-Teilnehmer präsentierten nun gemeinsam mit deutschen Olympioniken die offizielle Bekleidung für London 2012.Was ist bei den Paralympics in? - Mehr dazu

Paralympics-Zeitungsteam für London 2012 steht fest

( Quelle: REHACARE.de )

[18.04.2012] Knapp 400 Jugendliche nahmen am diesjährigen Schreibwettbewerb der Paralympics Zeitung teil. Die siebenköpfige Wettbewerbsjury und die zwölffache Paralympics-Siegerin Verena Bentele, ermittelten jetzt die Sieger, die aus London berichten werden.Paralympics-Zeitungsteam für London 2012 steht fest - Mehr dazu

"We Do Believe": Hymne für die Paralympics 2012

( Quelle: REHACARE.de )

[16.04.2012] Seit 1948 finden die Paralympics statt – die olympischen Spiele für Menschen mit Behinderung. Aber erst jetzt haben die Athleten eine echte Hymne bekommen. Die Sängerin Ute Schönherr hat zusammen mit Sportlern den Song "We Do Believe" produziert."We Do Believe": Hymne für die Paralympics 2012 - Mehr dazu

Telekom schickt Schüler als Nachwuchsreporter zu den Paralympics

Kreative Filmbeiträge zum Thema "Respekt - Paralympics 2012" sucht die Telekom in einem ausgeschriebenen Wettbewerb. Vier Schülerteams, die daraus als Sieger hervorgehen, schickt das Unternehmen als Nachwuchsreporter zu den Paralympischen Spielen in London.Telekom schickt Schüler als Nachwuchsreporter zu den Paralympics - Mehr dazu

Paralympics Zeitung sucht Nachwuchsjournalisten für London 2012

( Quelle: REHACARE.de )

[01.02.2012] Wer will als Schülerreporter live von den Paralympics in London berichten? Die Paralympics Zeitung sucht talentierte Schüler für ihr internationales Redaktionsteam und lobt dazu in diesen Tagen einen Schreibwettbewerb aus.Paralympics Zeitung sucht Nachwuchsjournalisten für London 2012 - Mehr dazu

Berlin vor den Londoner Paralympics

2012 steht für den Behindertensport in Berlin ganz im Zeichen der Paralympics, die vom 29. August bis 9. September in London stattfinden. Auf zwei Highlights hat Pressemann Reinhard Tank vom Behindertensport-Verband Berlin hingewiesen.Berlin vor den Londoner Paralympics - Mehr dazu

Paralympicssieger mit Paralympic Award ausgezeichnet

( Quelle: REHACARE.de )

[14.12.2011] Verena Bentele und Gerd Schönfelder sind mit dem "2011 Paralympic Sport Award" des International Paralympic Committee (IPC) geehrt worden.Paralympicssieger mit Paralympic Award ausgezeichnet - Mehr dazu

Kanusport wird paralympische Sportart

( Quelle: REHACARE.de )

[30.11.2011] Der Kanusport wird eine paralympische Sportart. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten Vertreter des Deutschen Kanu-Verbandes und des Deutschen Behindertensportverbandes.Kanusport wird paralympische Sportart - Mehr dazu

„Paralympics Zeitung - London 2012“ im britischen Unterhaus

( Quelle: REHACARE.de )

[07.11.2011] Die Paralympics Zeitung ist in London angekommen. Die Initiatoren und Macher des Zeitungsprojekts „Paralympic Post - London 2012“ stellten sich am 31. Oktober 2011 im Britischen Unterhaus vor.„Paralympics Zeitung - London 2012“ im britischen Unterhaus - Mehr dazu

International Paralympic Youth Camp 2011

Müde aber glücklich kehrte die 15-köpfige deutsche Gruppe, davon sechs Sportlerinnen und Sportler aus Niedersachsen, am Samstag vom International Paralympic Youth Camp aus De Rijp/Niederlande zurück. International Paralympic Youth Camp 2011 - Mehr dazu

Dein Name für Deutschland

Rund zehn Monate vor Start der Olympischen und Paralympischen Spiele in London gab die Deutsche Telekom nun in Bonn mit einem Sporthilfe-Aktionstag den Startschuss für die Kampagne "Telekom für Deutschland". Mitarbeiter können bis London 2012 "offizielle Sponsoren" der deutschen Spitzensportler werden. Dein Name für Deutschland - Mehr dazu

Gerd Schönfelder beendet paralympische Laufbahn

( Quelle: REHACARE.de )

[26.01.2011] Nach der IPC-Weltmeisterschaft im italienischen Sestriere gab Gerd Schönfelder bekannt, dass er nach 20 Jahren seine paralympische Karriere beenden wird.Gerd Schönfelder beendet paralympische Laufbahn - Mehr dazu

Trainersache: Hohe Hürden für Sportler mit Handicap

( Quelle: REHACARE.de )

[20.12.2010] Sportwissenschaftler analysieren Chancen und Probleme behinderter Leistungssportler. Ein Ergebnis: Es fehlt im deutschen Behindertensport an gut ausgebildeten Trainern.Trainersache: Hohe Hürden für Sportler mit Handicap - Mehr dazu

Paralympics Kalender erschienen

R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe - berichtete auch 2010 täglich von den Paralympischen Winterspielen und erstellte wieder einen außergewöhnlichen Fotokalender von den Sportlern der deutschen Teams. Heraus gekommen ist eine exklusive Kollektion bewegender Fotos, die jetzt bestellt weden kann.Paralympics Kalender erschienen - Mehr dazu

Paralympischer 400-Meter-Lauf beim ISTAF in Berlin

Im Berliner Olympiastadion werden am kommenden Sonntag zum Internationalen Stadionfest (ISTAF) Weltspitzenleistungen erwartet. Ein Highlight beim größten und bedeutendsten Leichtathletik-Meeting in Deutschland wird ein paralympischer 400-Meter-Lauf.Paralympischer 400-Meter-Lauf beim ISTAF in Berlin - Mehr dazu

Rekordteilnahme bei Schwimm-Meisterschaften

Die 24. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten beginnen am 17. Juni in Berlin mit einer Rekordteilnahme. 630 Athleten aus 47 Nationen werden erwartet.Rekordteilnahme bei Schwimm-Meisterschaften - Mehr dazu

Medaillenfieber auf der Aschebahn

( Quelle: REHACARE.de )

[09.06.2010] Vom 11. bis 13. Juni 2010 finden die Internationalen Deutschen Leichtathletikmeisterschaften (IDM) der Menschen mit Behinderung in Bottrop statt. Medaillenfieber auf der Aschebahn - Mehr dazu

Bewegung verbindet

Unter dem Motto "Bewegung verbindet" findet derzeit die BG Kliniktour 2010 statt, die gestern in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Ludwigshafen Station machte.Bewegung verbindet - Mehr dazu

Hochleistungssport mit Behinderung

( Quelle: REHACARE.de )

[07.05.2010] Die VdK-Wanderausstellung „Behinderung & Sport“ zeigt Bilder des Fotografen Thomas Ebert und macht in mehreren Stationen in Nordrhein-Westphalen Halt.Hochleistungssport mit Behinderung - Mehr dazu

Verena Bentele wurde Ehrenbürgerin von Tettnang

Die Paralympics in Vancouver haben viele behinderte und nichtbehinderte Menschen begeistert. Die Rückkehr so mancher Sportler in der Heimat wird entsprechend gefeiert. Verena Bentele wurde in ihrer Heimatstadt Tettnang die Ehrenbürgerschaft verliehen.Verena Bentele wurde Ehrenbürgerin von Tettnang - Mehr dazu

Gleiches Recht für alle

Der blinde Journalist Keyvan Dahesch plädiert nach dem Abschluss der Paralympics in Vancouver nicht nur für gemeinsame Wettkämpfe, sondern auch für die gleiche Vergütung von Medaillengewinnen. Denn dies ist derzeit nicht gegeben.Gleiches Recht für alle - Mehr dazu

Paralympics: Deutsche triumphieren

( Quelle: REHACARE.de )

[22.03.2010] In der Nacht auf Montag sind die 10. Paralympischen Winterspiele im kanadischen Vancouver zu Ende gegangen. Das deutsche Paralympics-Team feierte einen seiner erfolgreichsten Auftritte bei den Paralympischen Spielen. Paralympics: Deutsche triumphieren - Mehr dazu

Behindertensport mit gleichen Rechten?

Mit einer Abordnung des Sportausschusses des Bundestages besuchte Ilja Seifert die Paralympics in Kanada, bei denen die Deutschen sehr erfolgreich waren. Der Bundestagsabgeordnete der Linken hatte zuvor die unterschiedliche Behandlung von Aktiven bei Olympia und Paralympics kritisiert.Behindertensport mit gleichen Rechten? - Mehr dazu

Paralympics Zeitung fest etabliert

( Quelle: REHACARE.de )

[19.03.2010] Die zweite Ausgabe der deutsch-kanadischen Paralympics Zeitung zu den Paralympischen Spielen Vancouver 2010 erschien nun wiederum in Millionenauflage.Paralympics Zeitung fest etabliert - Mehr dazu

Hüppe fiebert mit bei Paralympics

Eine Top-Zwischenbilanz haben die deutschen Athleten im kanadischen Whistler vorgelegt. Auch Hubert Hüppe, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung bejubelte dreimal Gold, einmal Silber und zwei Bronzemedaillen - die Bilanz allein am "goldenen Mittwoch".Hüppe fiebert mit bei Paralympics - Mehr dazu

Berichterstattung über Paralympics gelobt

Die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen deutschen Fernsehsender über die Paralympics in Kanada wird auch von Sportbegeisterten in Österreich verfolgt. Bei BIZEPS-INFO kam heute ein großes Lob für die aktuellen Beiträge des Zweiten Deutschen Fernsehens.Berichterstattung über Paralympics gelobt - Mehr dazu

Starkes Signal für bessere Integration

Ein starkes Signal für eine bessere Integration von Menschen mit Behinderungen erwartet die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, von den derzeit im kanadischen Vancouver stattfindenden Paralympics.Starkes Signal für bessere Integration - Mehr dazu

Paralympics in Vancouver

Die 10. Paralympische Winterspiele werden am 12. März in Vancouver eröffnet. Für das deutsche Team trägt Frank Höfle (Biathlon und Langlauf) die Fahne.Paralympics in Vancouver - Mehr dazu

Paralympics: Chance für Verständnis und Solidarität

Die bevorstehenden Paralympics im kanadischen Vancouver können nach Ansicht der Hamburger Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Antje Blumenthal, dazu beitragen, das Streben nach Verständnis und Solidarität zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen zu verstärken.Paralympics: Chance für Verständnis und Solidarität - Mehr dazu

Blindenfußball-Bundesliga startet am Wochenende

Am kommenden Wochenende startet in Barsinghausen bei Hannover die Blindenfußball-Bundesliga in ihre dritte Saison. Das Team der SSG-blista Marburg, das 2008 Deutscher Meister wurde, will diesmal wieder um den Titel mitspielen.Blindenfußball-Bundesliga startet am Wochenende - Mehr dazu

Paralympics-Zeitung in Millionenauflage

Am 11. März erscheint die erste Ausgabe der Paralympics-Zeitung. Einen Tag vor Eröffnungsfeier in Vancouver liegt die von deutschen und kanadischen Schülern mitgestaltete Zeitung den Tageszeitungen "Der Tagesspiegel", "Handelsblatt" und "Potsdamer Neuesten Nachrichten" sowie der Wochenzeitung "Die Zeit" bei.Paralympics-Zeitung in Millionenauflage - Mehr dazu

R4H-Radio berichtet über Winterparalympics

R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe - berichtet täglich über die Winterparalympics 2010, die am Freitag in Kanada beginnen.R4H-Radio berichtet über Winterparalympics - Mehr dazu

Weniger Geld für Medaillen für behinderte Sportler

Weshalb behinderte Athleten beim Medaillengewinn von der Deutschen Sporthilfe mit einer Geld-Prämie abgespeist werden, die unter einem Drittel des Betrages liegt, den ihre nicht behinderten Kollegen bekommen, ist für den Journalisten Keyvan Dahesch unverständlich.Weniger Geld für Medaillen für behinderte Sportler - Mehr dazu

Willkommen und Abschied in München

Nach erfolgreicher Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Kanada wird das deutsche Team am Dienstag zur Willkommensfeier in München erwartet. Auf dem Marienplatz verabschieden die Fans zugleich Teilnehmer der Paralympics, die vom 12. bis 21. März in Vancouver und Whistler stattfinden. Willkommen und Abschied in München - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de