Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

Unspezifische Rückenschmerzen mit Computerspielen lindern

Foto: Frau bedient App, Senior im macht Übungen [26.06.2015] Trainingsspiele können motivieren, Übungen zur Rehabilitation und Physiotherapie zu Hause durchzuführen. Im neuen Forschungsprojekt Adaptify gehen fünf Partner aus Forschung und Unternehmen nun noch einen Schritt weiter: Sie entwickeln ein System mit Hardware- und Softwarekomponenten, das Rückmeldungen zur Umsetzung der Übungen durch den Patienten liefert.Unspezifische Rückenschmerzen mit Computerspielen lindern - Mehr dazu

Sehbehindertentag am 6. Juni: bundesweite Aktion "Fit auch mit Sehbehinderung"

Foto: Frau mit Sehbehinderung im Fitnessstudio [05.06.2015] Laut dem aktuellen Gesundheitsbericht des Bundes treiben zwei Drittel der erwachsenen Deutschen Sport – bei den sehbehinderten und blinden Bundesbürgern dagegen ist es nicht einmal die Hälfte. Immer wieder müssen die Berater des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes feststellen, dass Menschen sich zurückziehen und körperliche Aktivitäten einstellen, wenn ihre Augen schwächer werden. Sehbehindertentag am 6. Juni: bundesweite Aktion "Fit auch mit Sehbehinderung" - Mehr dazu

Krafttraining auch in höherem Alter ratsam

Foto: Senioren beim Krafttraining [15.04.2015] Das von der MedUni Wien wissenschaftlich begleitete Projekt "Gesund fürs Leben" hat zum Ziel, bei älteren Personen mit mangelhaftem Ernährungszustand die Fitness und damit die Lebensqualität zu erhöhen. Erste Ergebnisse zeigen, dass regelmäßiges Krafttraining vor allem die nötige Handkraft und damit die Selbstständigkeit erhöhen.Krafttraining auch in höherem Alter ratsam - Mehr dazu

75-Jährige sind heute geistig fitter und glücklicher als vor 20 Jahren

Foto: Älterer glücklicher Mann beim Kartenspielen [27.03.2015] Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bleiben im Alter länger erhalten als noch vor 20 Jahren. Das zeigt eine gemeinsame Studie mehrerer Berliner Forschungseinrichtungen, darunter die Humboldt-Universität zu Berlin, die Charité Universitätsmedizin Berlin, das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (MPIB) und dem Sozio-oekonomischen Panel (SOEP).75-Jährige sind heute geistig fitter und glücklicher als vor 20 Jahren - Mehr dazu

Fitness-Spiel für Menschen mit Behinderung

Foto: Frau beim IT-basierten Fitnesstraining [04.02.2015] Moderne IT kann das Fitnesstraining von Menschen mit körperlichen Einschränkungen abwechslungsreicher machen. Aber was wird genau benötigt? Diese Frage hat Fraunhofer Menschen mit einer Contergan-Schädigung gestellt. In enger Zusammenarbeit ist ein IT-basiertes Fitnesstraining entstanden, das die Nutzer durch spieltypische Elemente motiviert.Fitness-Spiel für Menschen mit Behinderung - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen