Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege steigt kräftig

Foto: Junge Altenpflegerin mit alter Dame am Rollator [21.07.2014] Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in einer aktuellen Studie Daten und Fakten zu den Ausbildungsgängen der 17 bundesrechtlich geregelten Gesundheitsfachberufe in einer Gesamtbetrachtung zusammengestellt und ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen insgesamt steigende Schülerzahlen sowie eine große quantitative Bedeutung der Pflegeberufe.Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege steigt kräftig - Mehr dazu

Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik in Aachen eröffnet

Foto: Gebärdende Hände [02.07.2014] Das SignGes Team der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) forscht seit über 20 Jahren am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft und an der Uniklinik auf dem Gebiet der Gebärdensprache. Damit leistet es einen großen Betrag zur Inklusion von Menschen mit Hörbeeinträchtigung.Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik in Aachen eröffnet - Mehr dazu

Bildungsbericht setzt Impulse für Inklusion

Foto: Grundschulkinder mit Lehrerin vor Tafel [20.06.2014] Der am 13. Juni 2014 vorgestellte Bericht „Bildung in Deutschland 2014“ befasst sich in seinem Schwerpunkt mit dem Thema „Menschen mit Behinderungen im Bildungssystem“.Bildungsbericht setzt Impulse für Inklusion - Mehr dazu

Inklusion: Nur wenige Jugendliche mit Förderbedarf finden Ausbildungsplatz

Foto: Koch-Auszubildende [11.06.2014] Von den jährlich rund 50.000 Schulabgängern mit sonderpädagogischem Förderbedarf finden nur etwa 3.500 einen betrieblichen Ausbildungsplatz. Nur jedes vierte ausbildungsberechtigte Unternehmen in Deutschland hat in den vergangenen fünf Jahren Erfahrungen mit Jugendlichen mit Behinderung gemacht, wobei die Hälfte der Unternehmen diese Erfahrungen als positiv bewerten.Inklusion: Nur wenige Jugendliche mit Förderbedarf finden Ausbildungsplatz - Mehr dazu

Ältere Pflegekräfte lernen mit den Belastungen des Alltags umzugehen

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Pflegekräfte sitzen gemeinsam am Tisch [12.05.2014] Ältere Pflegekräfte zufrieden im Beruf zu halten, ist Ziel eines Projekts des Kompetenzzentrums „Prävention psychischer und psychosomatischer Störungen in der Arbeits- und Ausbildungswelt", das die Baden-Württembergische Landesregierung seit 2013 an den Medizinischen Fakultäten des Landes fördert.Ältere Pflegekräfte lernen mit den Belastungen des Alltags umzugehen - Mehr dazu