Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

Special Olympics Düsseldorf 2014: „Gemeinsam stark“ – ein deutliches Signal für Inklusion

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Stefanie Wiegel, Oliver Burbach und Timo Boll [02.10.2013] Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ werben Tischtennis-Ass Timo Boll und die Special Olympics Athleten Stefanie Wiegel und Oliver Burbach als „Gesichter der Spiele“ für die Special Olympics Düsseldorf 2014, die vom 19. bis 23. Mai 2014 ausgetragen werden. Special Olympics Düsseldorf 2014: „Gemeinsam stark“ – ein deutliches Signal für Inklusion - Mehr dazu

Gemeinsam stark - Special Olympics in Garmisch-Partenkirchen

An die 700 Sportler erwartet Garmisch-Partenkirchen in einer Woche zu den Special Olympics. "Gemeinsam stark" ist das Motto der nationalen Winterspiele der Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung, die vom 14. bis 17. Januar am Fuß der Zugspitze stattfinden.Gemeinsam stark - Special Olympics in Garmisch-Partenkirchen - Mehr dazu

Erstmals wieder geistig behinderte Sportler bei Paralympics

( Quelle: REHACARE.de )

[05.09.2012] Zwölf Jahre waren Sportler mit geistiger Behinderung von den Paralympics ausgeschlossen. In London sind sie wieder dabei. Darunter auch zwei Teilnehmer aus Deutschland: die Leichtathletin Sandra Mast und der Schwimmer André Lehmann.Erstmals wieder geistig behinderte Sportler bei Paralympics - Mehr dazu

Olympics grüßt Olympia und wünscht viel Erfolg in London

Die Athletensprecher von Special Olympics Deutschland (SOD), der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, wandten sich im Namen von 40.000 Athletinnen und Athleten an die deutsche Olympiamannschaft und die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Paralympics. Unter dem Motto "Olympics grüßt Olympia wünschten sie den Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg in London.Olympics grüßt Olympia und wünscht viel Erfolg in London - Mehr dazu

Integration mit Begeisterung fördern

Deutschland hinkt in der Umsetzung seiner Inklusionsziele nach wie vor anderen Staaten hinterher. Darauf wies die Bundesvorsitzende des BDH Bundesverband Rehabilitation am Rande der Special Olympics in München hin.Integration mit Begeisterung fördern - Mehr dazu

 
 
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de