Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Archiv. Selbstbestimmt Leben.

Sexybilities - die Party







Berlin (kobinet) Die Berliner Initiative Sexybilities der Arbeitsgemeinschaft für selbstbestimmtes Leben schwerstbehinderter Menschen (ASL) e.V. hat zu ihrer alljährlich stattfindenden Party am 6. Mai ins Kreuzberger SO36 eingeladen. Ab 19.00 Uhr geht's los. Es gibt in der Oranienstraße 190 neben einer Disco und erotischen Tanzeinlagen auch wieder eine Talkrunde. Dieses Mal stellen sich eine Teilnehmerin an einem Modelcontest für behinderte Frauen, ein Paar, von denen ein Partner behindert und einer nichtbehindert ist, und eine Prostituierte im Rollstuhl vor.



In einem Gewinnspiel reizt als 1. Preis wahlweise eine erotische Massage oder ein Candlelightdinner für zwei Personen. «Für Partylaune sorgt die Band ‚Turbo Royale' mit 80er-Jahre-Rock und Wave und ihrer turbogeilen Show», so Matthias Vernaldi, der schon in den vergangenen Jahren dieses Ereignis organisierte. Die Sexybilities-Party ist zu einem unverzichtbaren Termin in der Berliner Szene geworden. sch

 






 
 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de