Gute Gründe für die REHACARE

Foto: Interesse an Umrüstung vom Auto
Foto: Foto Frau mit Hörgerät
Foto: Hilfsmittel VR Brille
Foto: Mann hält eine Handprothese in der Hand
Foto: Mann im Rollstuhl mit Laptop / Adobe Stock

Magazin: Ganzjähriges Informationsportal rund um das Thema "Selbstbestimmt leben"

fuelService-App hilft Menschen mit Behinderung beim Tanken
Ihr Auto hat kein Benzin mehr und Sie brauchen Unterstützung beim Tanken? Die neue fuelService-App soll Ihnen dabei helfen, eine Tankstelle zu finden, an der Sie die Hilfe bekommen, die Sie brauchen. Die kostenlose App ist weltweit verfügbar. Der Entwickler Niall El-Assaad erklärte REHACARE.de, wie die App funktioniert.
Mehr lesen
Inklusive Bildung: Film "Die Kinder der Utopie" schafft neue Perspektive
Die Debatte um inklusive Bildung ist festgefahren und lässt in der Regel nicht einmal die zu Wort kommen, um die es geht: Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung. Der Film "Die Kinder der Utopie" will genau das ändern. Deswegen läuft er am 15. Mai an einem deutschlandweiten Aktionsabend in zahlreichen Kinos – mit anschließenden Diskussionsrunden.
Mehr lesen
"Das DisAbility Talent Programm vernetzt Arbeitgeber und potenzielle Mitarbeiter*innen mit Behinderung"
Karriere machen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung – genau dabei möchte das DisAbility Talent Programm künftig auch deutsche Studierende und frische Akademiker*innen tatkräftig unterstützen. Wie genau das funktionieren soll? REHACARE.de hat nachgefragt bei Daniel Schörghofer, der bereits seit Jahren das Programm in Österreich betreut.
Mehr lesen
Selbstbestimmt wohnen: careunities schafft WGs für Menschen mit körperlicher Behinderung
Für viele Menschen ist das Leben in einer WG selbstverständlich. Doch wie gut lässt sich das realisieren, wenn man selbst eine körperliche Behinderung hat und auf Pflege angewiesen ist? Careunities setzt genau an dieser Stelle an und vermittelt auf der Online-Plattform künftige Mitbewohner*innen und will auch selbst Immobilien barrierefrei umbauen, um so Platz für weitere WGs zu schaffen.
Mehr lesen
MemoreBox von RetroBrain: Wenn Rehabilitation auf Spaß trifft
Mit spielerischer Leichtigkeit etwas für seine Gesundheit tun – das ist das Konzept von Health Games. "Es muss nicht anstrengend, langweilig und furchtbar sein, seine Gesundheit aufrechtzuerhalten oder wiederzuerlangen", sagt auch Manouchehr Shamsrizi. Zusammen mit weiteren Gründern entwickelte er die MemoreBox – eine einfach zu bedienende Spielekonsole für ältere Menschen.
Mehr lesen
So tickt Niall El-Assaad!
Weshalb sind wir hier und was ist unsere Rolle im Leben? Das sind philosophische Fragen. Niall El-Assaad würde später gern von sich sagen können, dass er etwas Wertvolles zur Gesellschaft beigetragen hat. Worüber er im Hier und Jetzt lacht, was er gern noch einmal bei Bewusstsein tun möchte und was er von der aktuellen Gesetzgebung in Sachen Barrierefreiheit hält, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Kathy Schwack!
Vor über acht Jahren buchte Kathy Schwack zum ersten Mal eine Kreuzfahrt im Reisebüro. Alles war neu und aufregend – vor allem mit Behinderung auf Kreuzfahrt gehen – eine echte Herausforderung. Dieser Herausforderung hat sie sich gestellt und über 70 Häfen von Panama bis Limassol besucht. Von wem sie das Reise-Gen hat und welcher Ort noch auf ihrer Wunschliste steht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Fuchsia Aurelius!
Wer weiß, wie man an ein Date mit Schauspieler Joaquin Phoenix herankommt, kann sich bei Fuchsia Aurelius melden. Fast hätte man die Britin übrigens ebenfalls auf der großen Leinwand gesehen. Wieso daraus dann doch nichts geworden ist und weshalb es Schauspieler*innen mit Behinderung in der Branche schwer haben, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Sebastian Wächter!
Zweifel, Ängste und andere negative Gedanken kennt auch Sebastian Wächter. Aber er lässt sie nicht zu einer Hürde für seine Vorhaben werden. Einen Fallschirmsprung hat er bislang dennoch noch nicht gemacht. Allerdings liegt das weniger an seinem Mindset. Weshalb er noch den richtigen Anbieter für seinen Traum sucht und wie für ihn der Weg zu Zufriedenheit aussieht, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Ilka Brühl!
Lange Zeit fehlte Ilka Brühl ein gesundes Selbstbewusstsein. Wegen ihrer Gesichtsspalte nagten Selbstzweifel an ihr. Einen langen Weg und viele Fotoshootings später ist ihre Reise zwar noch nicht abgeschlossen, aber die Träumerin und Optimistin möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Wer ihr auf ihrem Weg geholfen hat und wie sie anderen helfen möchte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Zukunftsweisende Technologie für mehr Mobilität
Beim europäischen Projekt MOBILISE-D überwachen winzige Sensoren am Körper des Patienten dessen Alltagsaktivitäten. Gemeinsam werten internationale Forschungsinstitute und Unternehmen der pharmazeutischen Industrie digital erfasste Bewegungsdaten aus, um bessere Methoden zur akkuraten Messung, Ermittlung und Vorhersage von Mobilitätseinschränkungen zu ermöglichen.
Mehr lesen
Bundesprogramm "rehapro": Neue Wege der Rehabilitation und Prävention gehen
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales startet das Programm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro". Evaluiert wird es von einem Forschungsverbund unter Leitung des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (UDE).
Mehr lesen
Barrierefreie Kommunikation: Studie zum Verständnis von Untertiteln bei Kindern
Forschungsergebnisse zu Untertiteln im Kinderfernsehen und Empfehlungen für die Untertitelproduktion: Wissenschaftlerinnen der Universität Hildesheim haben erstmals in Deutschland umfassend untersucht, wie Kinder Untertitel in Kindermedien verstehen und wie sich Untertitel verbessern lassen. An der zweijährigen Studie haben 250 Kinder teilgenommen.
Mehr lesen
Para Schwimmen: Traumstart für Elena Krawzow beim Swim Cup
500 Tage vor Beginn der Paralympischen Spiele in Tokio hat Elena Krawzow ein großes Ausrufezeichen gesetzt. Die sehbehinderte Para Schwimmerin stellte beim Swim Cup im niederländischen Eindhoven gleich drei neue Weltrekorde über alle drei Brust-Strecken in der Startklasse SB12 auf, darunter auch über die paralympischen 100 Meter Brust.
Mehr lesen
Projekt Mobilität 2020! Bundesweite kostenlose Rollstuhlmobilität-Trainingskurse
Im Rahmen des Projekts Mobilität 2020! organisiert das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS gGmbH) aktuell bundesweit Rollstuhlmobilität-Trainingskurse.
Mehr lesen
Welt-Parkinson-Tag: Bewusstsein erhöhen und Forschung fördern!
Der Welt-Parkinson-Tag am 11. April soll ein stärkeres Bewusstsein für die Krankheit schaffen, deren Verständnis fördern und so zur früheren Diagnosestellung und besseren Therapiemöglichkeiten beitragen. Die Prävalenz ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen, der Leidensdruck der Betroffenen immens und obwohl sich in der Therapie viel getan hat, sind neue Behandlungsoptionen notwendig.
Mehr lesen
BAG SELBSTHILFE: Auch junge Menschen mit Behinderung wollen einen Traumjob!
Die berufliche Orientierung findet bei jungen Menschen maßgeblich in den letzten beiden Schuljahren statt. In dieser Phase werden Chancen eröffnet oder verhindert. Insbesondere junge Menschen mit Behinderungen müssen dann eine weitreichende Entscheidung für ihr Leben treffen. Die BAG SELBSTHILFE will mit dem YouTube-Kanal "Jugend und Behinderung" bei dieser Entscheidung helfen.
Mehr lesen
Digitale Zusammenarbeit bei seltenen Erkrankungen
Seltene Erkrankungen sind gar nicht so selten: Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen, doch von jeder einzelnen der verschiedenen Krankheiten treten oft nur wenige Fälle auf. Das hat zur Folge, dass es oft Jahre dauert, bis die Betroffenen die richtige Diagnose erhalten, eine wirksame Therapie fehlt in den meisten Fällen. Das Berlin Institute of Health (BIH) will das ändern.
Mehr lesen
Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen weiter verbessern!
Ende März kamen in Düsseldorf die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern zusammen, um auf der zweitägigen Konferenz Wege hin zu mehr Barrierefreiheit zu finden und Forderungen an die Politik zu stellen. Im Mittelpunkt der ersten Konferenz in diesem Jahr stand die Gesundheitsversorgung.
Mehr lesen
Im Zeichen der Inklusion im und durch Sport
Rekordbesuch und spannende Diskussionen: Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen sowie ein Ausblick auf die sportlichen Highlights in 2019 und die Paralympics in Tokio waren die Schwerpunkte beim Parlamentarischen Abend des DBS in Berlin. Rund 250 geladene Gäste sorgten für ein volles Haus im Allianz Forum am Pariser Platz im Herzen der Hauptstadt.
Mehr lesen
Das Petri+Lehr Handbediengerät Multima®EVO gewinnt den Titel HESSISCHER STAATSPREIS UNIVERSELLES DESIGN 2018
Frankfurt am Main / Dietzenbach – 20.09.2018. Das neue Multima®EVO Handbediengerät ist eine Hand-Gas-Hilfe mit einem Dreh-Drück-System und integrierten Sekundärfunktionen, um ein Fahrzeug auch ohne...
Mehr lesen
Handicare präsentiert einen revolutionären neuen Treppenlift für gerade Treppen, ein neues System zur Treppenvermessung und ein neues Gleitlakenportfolio.
Das weltweit tätige Unternehmen Handicare, stellt auf der Rehacare Düsseldorf drei neue Produkte und Produktserien vor. Handicare bietet Lösungen an, die für eine größere Unabhängigkeit körperlich...
Mehr lesen
Den Alltag meistern mit Blasenschwäche
Ein Stück Freiheit und mehr Lebensqualität Als Motorradfahrer liebte Christian Helbig das Gefühl von Freiheit. Nach seinem Unfall musste er sich seine Freiheit Stück für Stück zurückerkämpfen.
Mehr lesen
Mister X trifft Harry und Sally
Wir freuen uns, Ihnen auf der diesjährigen Rehacare zwei brandneue Produkte präsentieren zu können - die Boden-Deckenstange "MISTER X" und unsere neue Produktserie "GOODNIGHT"...
Mehr lesen
SenSura® Mio Konkav
Die Lösung für nach außen gewölbte Körperformen Für Stomaträger mit nach außen gewölbter Körperform gibt es seit April 2018 die Stomaversorgung SenSura® Mio Konkav. Ihr sternförmiger Hautschutz...
Mehr lesen
Coloplast auf der REHACARE 2018
Selbstbestimmt leben „Ich gestalte mein Leben! Und wie machst Du das?“ lautet das diesjährige  Coloplast-Motto auf der REHACARE. Vom 26. bis 29. September 2018 ist das  Unternehmen wieder...
Mehr lesen
Paravan GmbH auf der Rehacare 2018 in Düsseldorf
» Mobilitätslösungen und E-Rollstühle auf 280 Quadratmetern in Halle 6 am Paravan-Stand 6B53 » Premiere des neuen Paravan Chrysler Pacifica: Die nächste Generation "Para-Van" » PR Biolution 2.
Mehr lesen
Ein Fahrrad für „Erika Musterseniorin“ und „Otto Normalsenior“
„Nicht jeder Senior will sportliches Design und manchmal ist weniger einfach mehr. Seltsamerweise hat der Fahrrad-Fachhandel diese Zielgruppe, die bald die größte überhaupt sein wird, kaum bzw.
Mehr lesen

Kommunikation leicht(er) gemacht – mit den Robotern Bibi und Bodo