REHACARE 2022 – Jetzt Aussteller werden!

Magazin: Ganzjähriges Informationsportal rund um das Thema "Selbstbestimmt leben"

So tickt Inga H.
Dank ihres Stomas kann Inga heute ein weitgehend normales Leben führen – frei und ohne Schmerzen. Sie kann mit ihrem Hund raus gehen, schwimmen und bald auch wieder Sport machen. Doch dafür musste sie hart kämpfen und viele Hürden nehmen. Welche das waren und wo sie heute noch Diskriminierungen in der Öffentlichkeit erlebt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Elena Zubiaurre
Leben mit unsichtbarer Behinderung – Elena Zubiaurre weiß, wie sich das anfühlt. Sie lebt mit MS. Doch fremde Personen sehen ihr das nicht an. Sie wünscht sich deshalb einen vorsichtigeren und achtsameren Umgang in der Gesellschaft. Welche Alltagshilfen und Hilfsmittel außerdem noch erfunden werden sollen und warum Homeoffice und Maskenpflicht für sie ein Segen sind, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Dietmar Sen
Dietmar Sen möchte sich für seine Schwächen nicht verstecken oder schämen müssen. Seine Botschaft: "Lasst uns authentisch sein!". Welche Dinge er sich wünscht und was er aus seiner Jugend vermisst, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Alina Esleben
Statt neuer Hilfsmittel wünscht sich Alina Esleben eine Normalisierung von barrierefreien öffentlichen Räumlichkeiten und Transportmitteln. Wie die Hilfsmittelbranche außerdem durch lokale Produktion verbessert werden könnte und wie sie sonst so tickt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
So tickt Hannah B.
Mehr Bewusstsein im Alltag – das wünscht sich Hannah B. von der Gesellschaft in Bezug auf Behinderung und deren vielfältige Erscheinungsformen. Wer oder was der 25-jährigen Berlinerin ihr verlorenes Selbstvertrauen wiederschenkte und wie sie sonst so tickt, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Menschen mit Sehbehinderung: Dot Pad schließt Informationslücke
Kleiner, leichter und kostengünstiger als herkömmliche taktile Displays – dadurch zeichnet sich das neue Dot Pad aus und ist somit auch zugänglicher für Menschen mit Sehbehinderung. Dot Incorporation sorgt für eine barrierefreie Online-Welt und will dies auch auf andere Gebiete ausweiten. REHACARE.de sprach mit Mergel Takam über die Vorteile und die Technologie, die hinter dem Dot Pad stecken.
Mehr lesen
Forschung und Entwicklung: Crashtests für mehr Sicherheit
Gerade im Bereich der Mobilität steht Sicherheit gesondert im Fokus. Um die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich unabhängig voranzutreiben, wurde die AMF-Bruns Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG gegründet. Das Kompetenzzentrum für mobile Sicherheit wurde 2021 in Apen eröffnet. Grund genug für REHACARE.de einmal mit AMF-Bruns-Geschäftsführer Gerit Bruns zu sprechen.
Mehr lesen
Mobil, mobiler, Mobili Kit: für mehr Mobilität bis in die engste Ecke
Bei nachlassender Mobilität kann der Schritt in den Rollstuhl emotional und organisatorisch sehr aufwendig werden. Benoit Systemes hat hierfür eine Lösung: Mit dem Mobili Kit können Nutzende selbst im kleinsten Flur noch eine Kehrtwende machen – und das auf dem eigenen Lieblingsstuhl. Tanya Veraksa erzählt uns von den Vorteilen des Mobili Kits und der Geschichte, die hinter Benoit Systemes steckt.
Mehr lesen
Mobilität erleben: Nachhaltigkeit trifft modernste Technik für Menschen mit Behinderung
In Kooperation mit der e.GO Mobile SE zeigt die F. Sodermanns Automobile GmbH, wie ein umgerüstetes Elektro-Fahrzeug aussehen kann. REHACARE.de fragte anlässlich der Vorstellung des umgerüsteten e.GO Life bei Geschäftsführer und Gründer Frank Sodermanns nach, wie die Zusammenarbeit zustande kam und was mit dem kleinen Flitzer alles möglich ist.
Mehr lesen
Das Rollstuhl-Rad neu erfinden: mit trivida® ein Stück selbstständiger
Niemand erwartet, das Rad neu zu erfinden. Doch die P+L Innovations GmbH hat genau das getan. Was genau trivida® ausmacht und welche Vorteile ein teilbares Rollstuhl-Rad bringt, hat die Geschäftsführerin, Dr. Christine Pflaumbaum, REHACARE.de ebenso erzählt, wie sie uns einen Einblick in den Entwicklungsprozess gegeben hat.
Mehr lesen
Orthopädietechnik: Land Niedersachsen will Fachkräftebedarf sichern
In Niedersachsen konnte an der PFH Private Hochschule Göttingen bereits das Bachelor- und Masterprogramm "Orthobionik" absolviert werden, nun soll 2023 der Bachelorstudiengang Orthobionik starten. Der Orthobionik-Bachelorstudiengang wird in Kooperation mit Ottobock an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) weiterentwickelt.
Mehr lesen
Wissenschaftlicher Fortschritt: Össur- und Ottobock-Research Trust Fund
Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund bietet an, Forschungsprojekte zu unterstützen, die die Anwendbarkeit von Mensch-Maschine-Schnittstellen zum Nutzen von Prothesenanwender*innen analysieren und so die Forschung in der Prothetik weiter vorantreiben.
Mehr lesen
Nur zwei Prozent aller Wohnungen barrierefrei
Im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung wurde die derzeitige Wohnungssituation für Menschen mit Behinderung stark kritisiert. Die Sozialheld*innen und der WOHN:SINN e.V. fordern die Bundesregierung auf, den Ausbau von barrierefreiem und bezahlbarem Wohnraum zu beschleunigen.
Mehr lesen
Im Outdoor-Elektrorollstuhl die Natur rund um Heidelberg entdecken
Im Rahmen des Umweltbildungsprogramms "Natürlich Heidelberg" stellt das Unternehmen Sunrise Medical den Offroad-Elektrorollstuhl Magic Mobility Extreme X8 zur Verfügung. So können Menschen mit eingeschränkter Mobilität an dem Programm im Mai teilnehmen.
Mehr lesen
Strom durch Sonnenlicht – ein weiterer Schritt Richtung Nachhaltigkeit
Zum Start in den Frühling konnte das Unternehmen Wellspect Healthcare bereits die neue Photovoltaik-Anlage auf ihrem gemieteten Gebäude nutzen. So decken sie seit Kurzem einen Großteil ihres Strombedarfs darüber ab.
Mehr lesen
Ottobock schließt Verstärkung durch Livit erfolgreich ab
Ottobock hat die Übernahme von Livit B.V., eines der führenden Patient-Care-Unternehmen in den Niederlanden, abgeschlossen. Bereits im April hat sich Ottobock mit dem belgischen Unternehmen Orthomed um einen weiteren Spezialisten in der Patientenversorgung verstärkt und erweitert somit sein globales Netzwerk von Versorgungszentren.
Mehr lesen
Ausbau der Digitalisierung in der Hilfsmittelversorgung nimmt Formen an
Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) DiGHIMI hat nun einen Standardprozess für den elektronischen Kostenvoranschlag (eKV) im Hilfsmittelbereich formuliert und berücksichtigt dabei die Telematikinfrastruktur (TI). Die ARGE DiGHIMI – bestehend aus den IT-Systemanbietern HMM Deutschland, medicomp und der opta data Gruppe – steht weiterhin als zentraler Ansprechpartner zum Thema eKV zur Verfügung.
Mehr lesen
PARAVAN GmbH unterstützt Musikverein Wilsingen
Für die Anschaffung neuer Uniformen unterstützt die PARAVAN GmbH den Musikverein Wilsingen mit 1.500 Euro.
Mehr lesen
Gaming-App für Kinder mit Gangproblemen
Für das Projekt KORA, das aktive Orthesen mit sensiblen Sohlen aus dem 3D-Drucker für Kinder mit Gangproblemen entwickelt, hat Fabienne Erben an der Hochschule München eine App, die das Training für Kinder mit Gangproblemen mit kindgerechten Spielen unterstützt, entwickelt. Die App "Play for Health" soll den Kindern Feedback zu ihren Erfolgen geben und Spaß am Training vermitteln.
Mehr lesen
trivida®: Teilbares Rollstuhlrad sorgt für Entlastung und Sicherheit
Mit Hilfe des ersten teilbaren Rollstuhlrades will das Unternehmen trivida® das Umsetzen aus dem Rollstuhl auf eine andere Sitzfläche barrierefrei, sicher und leicht gestalten. An dem Ort, wo zuvor ein störendes Rollstuhlrad war, wurde dementsprechend eine freie Fläche geschaffen.
Mehr lesen
HASE BIKES erhöht die Produktion und verkürzt die Lieferzeit
HASE BIKES hat eine neue Produktionshalle auf dem historischen Zechengelände in Waltrop in Betrieb genommen. Durch lineare Montage will HASE BIKES eine Produktionssteigerung vornehmen. Mit Laufrädern aus eigener Produktion soll sich außerdem unabhängiger von externen Lieferanten gemacht werden.
Mehr lesen
Hoher Besuch im Hause Ossenberg zum Audit
Wichtige Gäste erschienen zum Audit "Ökoprofit Kreis Steinfurt", um zu prüfen, ob die Ossenberg GmbH alle Ziele für das Ökoprofit-Siegel erreicht hat. Das ÖKOPROFIT-Projekt unterstützt Teilnehmende individuell bei der Umsetzung aller Maßnahmen zum Schutz der Umwelt. Auch Ossenberg hat verschiedene umweltfreundliche Veränderungen wahrgenommen und das Audit "Ökoprofit Kreis Steinfurt" bestanden.
Mehr lesen
Movao: Online-Community für Amputierte startet in Deutschland
Unter dem Motto "Move as one: Gemeinsam vernetzen, unterstützen und wachsen", startet die weltweite Online-Community Movao für Amputierte, Prothesentragende und Angehörige nun auch in Deutschland. Ziel ist es, Menschen mit Amputationen Informationen, eine Austauschplattform, Inspirationen und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Mehr lesen
Orthopädietechnik: Europäisches Forschungsprojekt untersucht akademischen Bildungsbedarf
Auf Basis eines Fragebogens sowie Interviews an Schulen und Hochschulen wurde eine Bestandsanalyse in Europa zum bestehenden Bildungsangebot und EU-weit bestehenden Bedarfen in der Orthopädietechnik abgeschlossen. Ziel des Projektes unter Leitung der PFH Private Hochschule Göttingen ist ein innovatives Lehrmodell für die Orthopädietechnik.
Mehr lesen
Next Generation Network lernt vom Wachstumskurs des Kinder-Rehatechnikers Schuchmann
Die Schuchmann GmbH & Co. KG empfing das Next Generation Network (NGN) der rehaVital Gesundheitsservice GmbH vom 17. – 19.03.2022 in Bissendorf. In einem Coaching wurden verschiedene Themen wie beispielsweise Unternehmenswachstum beleuchtet. Auch Netzwerken und der Erfahrungsaustausch standen im Vordergrund der Veranstaltung.
Mehr lesen
Veigel GmbH + Co. KG kooperiert mit FeLiTEC
Die Veigel GmbH + Co. entwickelt Doppelbedienungen für Fahrschulwagen und Fahrhilfen für Menschen mit körperlicher Einschränkung. Nun kooperiert das Unternehmen mit FeLiTEC, das vor allem im Bereich der Rollstuhlverladehilfen Innovationsführer ist. Damit wollen beide einen Meilenstein für die Mobilität von Menschen mit körperlichen Einschränkungen setzen.
Mehr lesen
Medizinprodukte aus Kalldorf für ukrainische Flüchtlinge
Ein LKW, der mit 140 Rollstühlen bestückt war, fuhr am vergangenen Montag vom Unternehmenssitz der MEYRA GmbH in Kalldorf zum Tochterunternehmen MDH in Łódź, um die Ukraine zu unterstützen.
Mehr lesen
Ottobock Talent days – ein großer Erfolg
Der TSV Bayer 04 Leverkusen, das HealthTech-Unternehmen Ottobock und der Deutsche Behindertensportverband boten jungen Menschen mit Amputation an, bei den Talent days mit Paralympics-Stars zu trainieren. Neben dem finalen Wettrennen, konnten sich zudem wichtige Informationen über diverse Hilfsmittel eingeholt werden.
Mehr lesen
Kompetenzzentrum für mobile Sicherheit
Seit Ende 2020 finden statische Zugversuche und dynamische Crashtests in den Hallen der neu gegründeten AMF-Bruns Forschungs- & Entwicklungsgesellschaft mbH statt. Als unabhängige Gesellschaft legt die AMF-Bruns F&E den Fokus auf die Forschung und Entwicklung im Bereich Mobilität.
Mehr lesen
Ottobock vertreibt Bioness-Produkte exklusiv
Die Medizintechnikunternehmen Ottobock und Bioventus intensivieren ihre Partnerschaft für die Produkte mit Funktioneller Elektrostimulation, die eine Schlüsselrolle in dem neuen NeuroMobility-Konzept einnehmen.
Mehr lesen

Rollstuhltrends 2021 – probieren und trainieren für mehr Mobilität

Para-Sport zu Zeiten von Corona – oder: ein Restart in Warteschleife
Um die Herausforderung Pandemie zu meistern, mussten die Vereine und Verbände kreativ werden. Vor welchen Herausforderungen der Sport für Menschen mit Behinderung auch in Zukunft sowie bedingt durch Corona stehen wird und wie es um den Vereinssport derzeit bestellt ist, darüber weiß Reinhard Schneider, Vorstandsvorsitzender des BRSNW mehr.
Mehr lesen
Mitwachsend, vielseitig und individualisierbar – Kinderrollstühle
Ein Rollstuhl sollte genau zu einem passen und einen nicht nur im Alltag, sondern auf allen Wegen des Lebens unterstützen. Um das ideale Modell für sich zu finden, kann man theoretisch aus einem breiten Spektrum wählen. Bei einer Personengruppe ist die Auswahl aber etwas übersichtlicher – Kinder.
Mehr lesen
Berufliche Teilhabe zu Zeiten von Corona – Möglichkeiten und Stolperfallen
Nicht jede*r hat das Glück bis zur Rente im Traumberuf arbeiten zu können. Wenn es dafür gesundheitliche Gründe gibt, kann eine berufliche Rehabilitation nötig werden. Wenn eine Schwerbehinderung vorliegt, werden zusätzlich zum Rententräger auch die Integrations- beziehungsweise die Inklusionsämter tätig. Aber auch Corona hält derzeit den Arbeitsmarkt in Atem.
Mehr lesen
Rollatoren: moderne Leichtgewichte mit Stil
Lange hatten sie ein angestaubtes Image: Mittlerweile sind Rollatoren aber alles andere als langweilig, sondern geschätzte Alltagsbegleiter und längst auch Ausdruck von Individualität. Denn die Hersteller haben den Wünschen ihrer Kund*innen genau zugehört und so sind die Mobilitäts-Hilfsmittel nicht nur leichter geworden, sondern bieten auch etliches Zubehör zur Individualisierung.
Mehr lesen
Passende Hilfsmittel ermöglichen aktive Teilhabe am Sport
Ob auf dem Wasser, im Schnee oder in den eigenen vier Wänden – sportliche Bewegung ist gut für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Damit auch Menschen mit körperlichen Behinderungen oder einer leichten Demenz etwas für sich tun können, gibt es diverse Hilfsmittel, die genau das ermöglichen: Sport in spektakulären, schönen Landschaften machen zu können – im Winter wie im Sommer.
Mehr lesen
Lionel Messi und OrCam: mehr Selbstbestimmung im Alltag von Menschen mit Sehbehinderung
Abseits des Spielfeldes kennt man den Fußballprofi Lionel Messi sonst eher aus Werbungen von Pepsi, Lay’s oder Dolce & Gabbana. Nun tritt er als Markenbotschafter der OrCam MyEye ins Rampenlicht. Wie kam es zu dieser doch eher ungewöhnlichen Partnerschaft?
Mehr lesen
Krisenfest: moso navigiert sicher durch die Corona-Pandemie
Jahrelange Expertise, hausinterne Produktion und neue Personal-Kompetenz – die Motion Solutions GmbH ist bestens aufgestellt, um der Coronavirus-Pandemie zu trotzen und ihrer Kundschaft dennoch den bestmöglichen Service zu bieten. Welche Rolle dabei Produkte wie COSEAT und EasyStand spielen und mit welchen Erwartungen das moso-Team in die Zukunft blickt, erzählt Geschäftsführer Klaus Gierse.
Mehr lesen
Bergtour barrierefrei: Offroad-Elektrorollstuhl X8 ermöglicht den Aufstieg
Vom Tal bis zur Berghütte – im Rollstuhl und ganz ohne Shuttle-Bus oder Bergbahn. Rollstuhlhersteller Sunrise Medical hat im Rahmen einer Gemeinschaftsinitiative mit verschiedenen Partnern genau das möglich gemacht.
Mehr lesen
Joëlette Kid macht Outdoor-Erlebnisse barrierefreier
Gemeinsam Abenteuer zu erleben und Neues zu entdecken, macht der ganzen Familie Spaß. Zumindest, wenn die erforderlichen Hilfsmittel den persönlichen Bedürfnissen ihrer Benutzer*innen entsprechen. So auch Joëlette Kid – der neue Geländerollstuhl von Ferriol-Matrat. In einem Interview mit REHACARE.de erzählte uns Alison-Lore Bourget wie vor allem die Kinder auf die Einsatzmöglichkeiten reagieren.
Mehr lesen
Mobilität: Kleine Handsteuerungssysteme mit großer Wirkung
Einfach, ergonomisch, zuverlässig – die multifunktionalen Vorrichtungen ACCEL BIKE II und ACCEL QUAD fördern eine selbstbestimmte Teilhabe an einem mobilen Leben. Im Interview mit REHACARE.de verrät uns Pierre Gouraud, Internationaler Vertrieb von Sojadis Equipement, was die beiden Lösungen gemeinsam haben und was sie dennoch unterscheidet.
Mehr lesen
EXTRA: Maßgefertigter Sport-Rollstuhl sorgt für bessere Leistung
Stabil und individuell angepasst – genau so sollten Hilfsmittel für Leistungssport sein. Deswegen bietet die türkische Firma EXTRA Wheelchairs professionellen Sportler*innen maßgfertigte Sportrollstühle an. REHACARE.de sprach mit Demirhan Serefhan, dem Geschäftsführer von EXTRA Wheelchairs, über die Bedeutung von individueller Anpassung und wertvollem Feedback direkt vom Spielfeld.
Mehr lesen
Fotostrecke: Eine sichere Insel für Geschwister
Seit Mai 2020 findet die Geschwisterbegleitung des Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospizes Joshuas Engelreich in der neu geschaffenen Geschwisterinsel statt. Einen kleinen Einblick können Sie in dieser Fotostrecke gewinnen.
Mehr lesen