Nachgefragt bei Philipp Mahler, Avatar Kids

"Der Roboter ermöglicht und fördert das Miteinander der Kinder"

Ein Roboter, der für eine Verbindung zwischen Krankenhaus und Klassenraum sorgt? Das Projekt Avatar Kids macht es möglich: Akut erkrankte Kinder können mithilfe eines Tablet-Computers aktiv am Schulgeschehen teilnehmen. Der Lehrer moderiert die Kommunikation. REHACARE.de sprach mit Philipp Mahler von Avatar Kids über die Möglichkeiten, die das Projekt bietet.

15/12/2015

Foto: Philipp Mahler; Copyright: Preview

Philipp Mahler; © Preview

Foto: Roboter in der Mitte eines Stuhlkreises; Copyright: Avatarion
Foto: Schüler begrüßen ihren Mitschüler über den Avatar-Roboter
Foto: Avatar sitzt auf dem Platz des fehlenden Schülers im Klassenzimmer; Copyright: Avatarion
Foto: Schüler im Krankenhaus meldet sich