"Ich darf Nein sagen, wenn ich ein Nein-Gefühl habe" – wie Theater zur Prävention beiträgt --

"Ich darf Nein sagen, wenn ich ein Nein-Gefühl habe" – wie Theater zur Prävention beiträgt

Interview mit Simone Heiser, Theaterpädagogin und Schauspielerin bei der theaterpädagogischen werkstatt Osnabrück

07.10.2017

Foto: schwarz-weiß-Portrait der Schauspielerin Simone Heiser; Copyright: Simone Heiser

Durch kurze Szenen aus dem Alltag und Interaktion mit dem Publikum möchte Simone Heiser Menschen mit Behinderung dazu ermutigen, Nein zu sagen, wenn sie ein Nein-Gefühl haben.

Foto: Die Schauspieler Simone Heiser und Stephan Tillmanns spielen eine Szene zum Thema "Nein" sagen; Copyright: beta-web/Unverzagt

In einfacher Sprache und mit Hilfe von Bildern helfen Simone Heiser und Stephan Tillmanns dabei, Gefühlen einen Namen zu geben.

Foto: Die Schauspieler Simone Heiser und Stephan Tillmann singen ein Lied zum Thema "Mein Körper gehört mir"; Copyright: beta-web/Unverzagt

Die theaterpädagogische werkstatt Osnabrück macht Präventionstheater. Eine wichtige Botschaft daraus: Reden hilft!