Ältere Reportagen --

Foto: Speerwerfer Mathias Mester; Copyright: Ralf Kuckuck/DBS

Laufen.Springen.Werfen.Berlin: Inklusive "Schooletics"

23.02.2018

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsportwoche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni 2018 wird den Berliner Schülerinnen und Schülern eine unvergessliche Woche des Sports geboten. Ab sofort können Berliner Schulen aus den über 1.200 kostenfreien Angeboten auswählen!
Mehr lesen
Foto: Zwei deutsche Goalballer parieren einen Schuss während Rio 2016; Copyright: Andreas Joneck/DBS

Premiere: Goalball-EM 2019 in Rostock

21.02.2018

Die Goalball-Europameisterschaften 2019 werden in Deutschland stattfinden. Rostock hat den Zuschlag erhalten und wird vom 5. bis 14. Oktober 2019 Gastgeber des Turniers sein. Es ist eine Premiere: Bei der ersten Goalball-EM in Deutschland werden insgesamt 20 Teams in der Hansestadt erwartet. Und sportlich geht es neben Medaillen vor allem um die Teilnahme an den Paralympics.
Mehr lesen
Foto: Ausgezeichnete Personen bei der Auszeichnung der Behindertensportvereine des Jahres 2017 in Oberhausen; Copyright: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Behindertensportvereine des Jahres 2017 in Oberhausen ausgezeichnet

29.01.2018

Vor über 150 Gästen aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und vielen teilnehmenden Vereinen wurden vergangene Woche die Behindertensportvereine des Jahres 2017 im LVR-Industriemuseum in Oberhausen ausgezeichnet. Preisträger sind Vereine aus Oberhausen, Dortmund, Ratingen und Bösingfeld. Die BRSNW-Ehrenmedaille ging an Inge Falk.
Mehr lesen

Sportliche Wettkämpfe für alle Menschen mit Behinderung

01.06.2016

Sportveranstaltungen wie die Paralympics, Deaflympics oder Special Olympics wurden namentlich an die Olympischen Spiele angelehnt. Doch stehen sie alle am Ende trotzdem in ihrem Schatten. Grund genug, diesen sportlichen Wettkämpfen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen einmal etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen.
Mehr lesen

"In Rio habe ich realistische Chancen auf Gold"

01.06.2016

Vom Wasser ans Land – Christiane Reppe hat ihre langjährige Karriere als Leistungsschwimmerin an den Nagel gehängt, um nach einer kurzen Auszeit erfolgreich auf dem Handbike neuen Höchstleistungen entgegen zu fahren. REHACARE.de sprach mit ihr über alte und neue Erfolge, Unterschiede der Disziplinen und natürlich die Paralympics in Rio.
Mehr lesen

Leistungssport mit und ohne Behinderung: Einsam statt gemeinsam?

03.08.2015

Ist eine Prothese ein Vorteil? Forscher der Bournemouth University in England gehen dieser Frage auf den Grund und untersuchen, inwiefern Unterschenkel-Prothesen in gemeinsamen Wettkämpfen von Sportlern mit und ohne Behinderung einen Wettbewerbsvorteil darstellen oder nicht. In Deutschland sorgte in den vergangenen Monaten der "Fall Markus Rehm" für große Aufmerksamkeit – und Kritik.
Mehr lesen

"Wir erhoffen uns von dem Beckenrandwarnsystem weniger Verletzungen bei blinden Schwimmern"

03.08.2015

Wird ein blinder Schwimmer mit einer langen Stange, an deren Ende ein Schaumstoffball befestigt ist, vom sogenannten "Tapper" an Kopf oder Rücken berührt, weiß dieser, dass der Beckenrand in greifbarer Nähe ist. Wird dieses Signal zu früh oder zu spät gegeben, kann das zur Disqualifikation oder zu Verletzungen führen. Forscher aus Leipzig tüfteln derzeit an einer Alternative.
Mehr lesen