Ältere So tickt-Interviews --

Übersicht: Ältere So tickt-Interviews

Seite von 12
Foto: Felix Brunner; Copyright: Simon Toplak

So tickt Felix Brunner!

23.08.2017

Felix Brunner liebt die Berge und lässt sich auch von einem folgenschweren Sturz nicht aus der Bahn werfen. Warum er kein Freund von Grenzen ist und Vorträge für Schüler hält, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Coco de Bruycker; Copyright: Heike Rost

So tickt Coco de Bruycker!

16.08.2017

Coco de Bruycker will nicht weniger als die Schauspielwelt zu revolutionieren, für Menschen mit Behinderung. Mit 21 Jahren hat die Mainzerin große Ziele. Welche das genau sind und wieso sie zwar in der Londoner U-Bahn tanzt, sie vor einem Flashmob aber zu viel Angst hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sven Reusch; Copyright: privat

So tickt Sven Reusch!

09.08.2017

Geht es nach Sven Reusch, muss nicht immer alles und jeder in Schubladen gesteckt werden. Lieber wäre es ihm, wenn die Gesellschaft mehr Raum für das Unbekannte ließe und mehr Akzeptanz für alle übrig hätte. In diesem Sinne schätzt der Ramp'n'Roller gerade Typen wie Jürgen Klopp oder Jürgen Vogel. Was ihm jedoch Zauberlehrling Harry Potter voraus hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sibylle Brandt; Copyright: Christian Endt

So tickt Sibylle Brandt!

02.08.2017

Für Sibylle Brandt sind Gleichstellung, Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von allen Menschen in allen gesellschaftlichen Bereichen und deren Wertschätzung ein wichtiges Anliegen. Welchen Einfluss eine zufällige Begegnung mit ihrem Namensvetter Willy Brandt auf sie hatte und welche Fragen der Inklusionsbotschafterin auf der Seele brennen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Bernd Mann; Copyright: Sandra Y. Jacques

So tickt Bernd Mann!

26.07.2017

Nachdem Christian Kenk in der Vorwoche an der Reihe war, kommt diesmal sein Persönlicher Assistent und bester Freund Bernd Mann in "So tickt" zu Wort. Welche Fragen dem zweiten Autor von "Schwer behindert, leicht bekloppt" auf der Seele brennen und warum Immanuel Kant eine Rolle spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Kenk; Copyright: Sandra Y. Jacques

So tickt Christian Kenk!

19.07.2017

Christian Kenk und sein bester Freund Bernd Mann kennen sich seit 25 Jahren. Aufgrund der teils starken unkontrollierten Körperbewegungen von Kenk, wurden beide für ihre intensive Freundschaft bereits oft belächelt. Aus ihrer Geschichte ist ein Buch entstanden: "Schwer behindert, leicht bekloppt". Was Christian Kenk außer Freundschaft noch wichtig ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katrin Gensecke; Copyright: LandesfrauenratLSA

So tickt Katrin Gensecke!

12.07.2017

Katrin Gensecke ist Expertin in eigener Sache, Inklusionsbotschafterin und will politisch etwas verändern. Ihr ist es wichtig zu sehen, dass jeder Mensch einzigartig ist, und sie fragt sich, wann wieder der Mensch im Mittelpunkt unserer Gesellschaft steht. Wer sie am meisten beeinflusst und unterstützt und was es mit lateinamerikanischen Rhythmen auf sich hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lisa Schütte; Copyright: privat

So tickt Lisa Schütte!

05.07.2017

Lisa Schütte ist Familienmensch, Hundeliebhaberin und hat Diabetes Typ 1. Wie es ist, damit zu leben, erzählt sie auf ihrem Blog Lisabetes.de. Was ihr in ihrem Leben außer Familie, Freunden und Hund Nero noch wichtig ist und was Batman, Emma Watson und Norwegen mit ihr zu tun haben, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Björn Schulz; Copyright: Hobbyquerschnitt

So tickt Björn Schulz!

28.06.2017

Björn Schulz ist eine Frohnatur. Als interessierter Mensch fragt er sich vor allem, wie die Stadt Florenz es schafft, fast alle historischen Bauten barrierefrei umzubauen – und warum in Deutschland dem barrierefreien Umbau immer noch der Denkmalschutz im Weg steht. Warum er bis jetzt noch nicht am Wacken OpenAir teilgenommen hat und wer seinen Humor geprägt hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anja Bohr; Copyright: sags-leicht

So tickt Anja Bohr!

21.06.2017

Geht es nach Anja Bohr hat jeder Mensch das Recht zu verstehen beziehungsweise verstanden zu werden. Deshalb hat sie Gebärdensprache erlernt und arbeitet auch als Übersetzerin für Leichte Sprache. Es gibt übrigens nicht viel, was sie sich nicht zutraut - außer das Amt der Bundesbehindertenbeauftragten. Auf welche Frage die gebürtige Thüringerin gern eine Antwort hätte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Seite von 12