Foto: Robin Nixdorf; Copyright: privat

So tickt Robin Nixdorf!

12.12.2018

Es ist nicht der Körper, der einem im Weg steht, es ist der eigene Geist – so zumindest denkt Robin Nixdorf. Der Mainzer bringt seinen Körper gern an Grenzen, um sie dann zu überwinden und stärker zu werden. Mit welchem Mindset er sein Leben lebt, wie er das Wort Behindertenbeauftragter ersetzen und den Schulunterricht ergänzen würde, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Gruppenfoto aller Beteiligten bei der Vorstellung von

"TV für Alle" verbessert Auffindbarkeit von barrierefreien TV-Angeboten

05.12.2018

Der gemeinnützige Berliner Verein Sozialhelden startet in Kooperation mit den Medienanstalten, ARD, ZDF und dem VAUNET das Inklusionsprojekt "TV für Alle". Die neue Website tvfueralle.de zeigt im elektronischen Programmführer eine Übersicht der barrierefreien TV-Angebote in Deutschland.
Mehr lesen
Foto: Nadine Wettstein; Copyright: Yvonne Most

So tickt Nadine Wettstein!

05.12.2018

Wenn Nadine Wettstein auf städtische Erkundungstour mit ihrem Blindenführhund geht, stellt sie meistens fest, dass es gar nicht so schlimm ist, wie sie vorher gedacht hätte. Ihr Rat: Einfach machen! Welche Einblicke sie gern einmal hätte, was sie über Barrierefreiheit denkt und wieso Inklusion kein Geschenk für Menschen mit Behinderung ist, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Mädchen mit Trisomie 21 betrachtet einen Globus; Copyright: panthermedia.net/AllaSerebrina

Inklusion: Best-Practice-Beispiele aus aller Welt

03.12.2018

Ein Blick über den eigenen Tellerrand lohnt sich eigentlich immer – das gilt auch in Bezug auf Inklusion. Nachdem die UN-Behindertenrechtskonvention inzwischen von mehr als 160 Staaten sowie der Europäischen Union unterschrieben wurde, sind die Veränderungen und Fortschritte in den einzelnen Ländern noch immer unterschiedlich, aber dennoch aufschlussreich.
Mehr lesen
Foto: Mann mit technischer Hörhilfe bedient ein Tablet; Copyright: Hibbeler/HörTech gGmbH

Welttag der Menschen mit Behinderung: High Tech für ein leichteres Leben

03.12.2018

Menschen mit Behinderung haben in der Freizeit und am Arbeitsplatz häufig mit Benachteiligungen zu kämpfen, die ihnen gleichberechtigte Teilhabe im gesellschaftlichen und beruflichen Alltag erschweren. Wissenschaftler arbeiten in zahlreichen Projekten daran, Innovationen für Menschen mit Behinderung zu schaffen, die Erleichterungen und Lebensqualität bringen.
Mehr lesen
Foto: Die taube Gebärdensprachdolmetscherin Liona Paulus; Copyright: Katharina Dubno

Die Brasilianische Gebärdensprache – Libras: Wie aus der Not eine gesellschaftlich sichtbare Form der Gebärdensprache wurde

03.12.2018

Denkt man hierzulande an Brasilien, denkt man an Karneval in Rio, die Copacabana und den Zuckerhut. Geht es um das Thema Inklusion oder noch spezifischer die Rolle der Gebärdensprache im Alltag, ist Brasilien wohl eher nicht das Land, das einem als erstes dazu einfällt. Zu Unrecht wie die Doktorandin an der Universität Göttingen und selbst taube Gebärdensprachdolmetscherin Liona Paulus weiß.
Mehr lesen
Foto: Benjamin Schmidt; Copyright: Stef Schmidt

So tickt Benjamin Schmidt!

28.11.2018

Schonunglos offen, voller entwaffnender Wahrheiten und mit sprachgewaltigen Bildern kommen seine Werke daher. Benjamin Schmidt ist Autor, Musiker und Grafiker. Wer seine Musen und Wegbegleiter waren, warum er aber auch gern mal mit einem Oktopus schwimmen würde und wo er seine Brille abgelegt hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Richard J. Schaefer sitzt unter einem Baum, neben ihm steht sein Rollstuhl; Copyright: DieFotoFrau

So tickt Richard J. Schaefer!

21.11.2018

Richard J. Schaefer hält es wie der Begründer der Pfadfinder-Bewegung: Er möchte die Welt ein Stück besser hinterlassen als er sie vorgefunden hat. Wie sich diese Lebensphilosophie auf sein privates und behindertenpolitisches Schaffen auswirkt, erzählt der Österreicher auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lukas Krämer mit einem Mikrofon auf der Straße; Copyright: privat

So tickt Lukas Krämer!

14.11.2018

Die Welt ist bunt! Nach diesem Grundsatz versucht Lukas Krämer anderen Menschen mit Behinderung Mut zu machen und gleichzeitig auch Vorurteile von nicht-behinderten Menschen abzubauen. Weshalb es ihn in die Politik verschlagen hat und was seine erste Amtshandlung als Bundesbehindertenbeauftragter wäre, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Heidi Ulm; Copyright: privat

So tickt Heidi Ulm!

07.11.2018

Entweder ganz oder gar nicht. Dazwischen gibt es für Heidi Ulm nichts. Das erklärt vielleicht auch ihr Ziel, die Gesellschaft zum Umdenken über Menschen mit Behinderung zu bewegen. Was sie von ihrem Prothesenbauer gelernt hat, welche gesellschaftskritischen Fragen der 19-Jährigen auf der Seele brennen und wie ein YouTube-Kanal helfen soll, Vorurteile abzubauen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Toni Furmanski; Copyright: anneandkathleen.com

So tickt Toni Furmanski!

01.11.2018

Vorbilder in den Medien, die so sind wie sie – das hätte sich Toni Furmanski in ihrer Kindheit und Jugend gewünscht. Deswegen ist sie auch begeistert davon, dass immer mehr Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen in Mode und Werbung vorkommen. Inwiefern ihr dies auch schon als Jugendliche geholfen hätte und warum ihr beim Beantworten der Fragen die Tränen kamen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Rollstuhlfahrer David Völzmann bei seiner Arbeit in einer Tischlerwerkstatt; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Gelebte Inklusion: Auf dem richtigen Berufs-Weg

01.11.2018

Die Wahl des beruflichen Werdegangs ist eine sehr persönliche und individuelle Entscheidung. Dennoch wird dieser Weg von vielen äußeren Faktoren mitbestimmt. Wenn man beispielsweise einen Rollstuhl nutzt oder gehörlos ist, ist der Schritt auf den ersten Arbeitsmarkt aber nicht immer leicht. Dennoch kann er gelingen. David Völzmann und Felizitas Böcher zeigen, wie.
Mehr lesen
Foto: Eine Auszubildende mit Sehbehinderung am Computer an ihrem Arbeitsplatz; Copyright: !nkA

Projekt !nkA: "Berufsschulen mangelt es an Erfahrung mit Inklusion"

01.11.2018

Deutschland braucht mehr inklusive Ausbildungsplätze. Da sind sich alle Beteiligten des kürzlich beendeten Projektes "Inklusive Ausbildung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung" – kurz !nkA – einig. Denn junge Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen werden noch viel zu häufig unterschätzt. Doch im Rahmen des Projektes konnten knapp 40 nun beweisen, welches Potential in ihnen steckt.
Mehr lesen
Foto: Bert Pot, dem Claudia Breidbach nach einem absolvierten CYBATHLON Rennen in die Arme springt; Copyright: Giolio Coscia

So tickt Bert Pot!

24.10.2018

Wer in diesem Jahr auf der REHACARE ein Rennen der CYBATHLON Experience gesehen hat, hat Bert Pot in Aktion gesehen. Der Niederländer bildete zusammen mit Claudia Breidbach ein Piloten-Team und zeigte den Zuschauern wie alltagstauglich seine Handprothese ist. Der nächste CYBATHLON nach 2016 steht in zwei Jahren an – Bert Pot wird wieder teilnehmen. Was ihn sonst bewegt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Daniel Wehrmann; Copyright: Daniela Schwarzer

So tickt Daniel Wehrmann!

17.10.2018

Auf seinem Blog kann man die Geschichte von seinen ersten Symptomen über die endgültige Diagnose bishin zu seiner Reha und seinem jetzigen Leben mit Multipler Sklerose nachlesen. Warum er sagt, dass er aber nicht als "beispielhafter" MS-Patient gilt, welcher Forschungsschwerpunkt ihn interessiert und wessen Ansichten über das Leben er teilt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Alhassane Baldé mit seinem Renn-Rollstuhl; Copyright: Agentur für Arbeit Nürnberg

So tickt Alhassane Baldé!

10.10.2018

Alhassane Baldé ist erfolgreicher Parasportler. Als Rennrollstuhl-Athlet holte er schon etliche Medaillen. Für ihn sind die Themen Sport und Teilhabe deshalb eng miteinander verknüpft. Weshalb er seinen Eltern dankbar ist und welche Rolle Barack Obama spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Michaela Gurzinski mit Hündin Bella; Copyright: Agentur für Arbeit Düsseldorf

So tickt Michaela Gurzinski!

04.10.2018

Der Mensch sollte im Vordergrund stehen, nicht seine Behinderung. Und in Fragen, die Menschen mit Behinderung betreffen, sollten diese auch zu Rate gezogen werden. Das würde sich Michaela Gurzinski von der Gesellschaft und Politik wünschen. Wer sie aber auch besonders gut zum Lachen bringen kann und wofür ihr noch etwa zehn Zertifikate fehlen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ein älteres Paar, bei dem sie ihrem Mann aus dem Bett hilft; Copyright: panthermedia.net/daviles

Oktober 2018: Barrierefrei wohnen – mit Pflegebedarf und ohne

01.10.2018

Ob Mietwohnung oder Eigenheim, ob alleine oder in einer Wohngemeinschaft – die Art wie sie wohnen, wollen Menschen selbstbestimmt wählen können. Doch die Wahlfreiheit ist nicht für alle gleich ausgeprägt. Welche Herausforderungen, Chancen und vielversprechende Projekte es gibt, erfahren Sie in unserem Thema des Monats Oktober.
Mehr lesen
Foto: Eine ältere Dame im Rollstuhl wird von ihrer Tochter durch eine große, lichtdurchflutete Wohnung geführt.; Copyright: panthermedia.net/halfpoint

"Großes Manko auf dem Weg zum barrierefreien Wohnungsbau: Es gibt keine klaren Vorgaben"

01.10.2018

Umziehen – nur wohin? Vor dieser Frage stehen heutzutage immer mehr Menschen, da der Wohnungsmarkt in Deutschland heiß umkämpft ist. Für Menschen mit Behinderung verschärft sich diese Situation aber noch einmal deutlich: Denn von einem flächendeckenden, barrierefreien Wohnungsbau sind wir noch weit entfernt.
Mehr lesen
Foto: Ein junger Vater sitzt auf dem Sofa und spielt mit seinem Sohne ein Videospiel. Seine Füße hat er dabei auf seinem Rollstuhl abgelegt.; Copyright: panthermedia.net/ArturVerkhovetskiy

Barrierefreier Wohnungsbau nützt allen

01.10.2018

Das Recht auf Wohnen ist ein Menschenrecht, das unter anderem auch im Artikel 19 der UN-Behindertenrechtskonvention (UNBRK) verankert ist. Die dort benannte "unabhängige Lebensführung" bezieht sich auf die selbstbestimmte Wahl, wie und wo Menschen mit Behinderung leben wollen. Staaten, die die UNBRK ratifiziert haben, sind verpflichtet die Verwirklichung dieses Rechts zu gewährleisten.
Mehr lesen
Foto: Frank Rennhack in voller Montur während eines Para Eishockey-Spiels auf dem Eis; Copyright: IPC

So tickt Frank Rennhack!

26.09.2018

Der Nationalspieler der Deutschen Para-Eishockey-Nationalmannschaft kann zwar selbst nicht auf der REHACARE vorbeischauen, seine Kollegen und Unterstützer des Sports sind aber auch dieses Jahr mit dem Rollschlitten im Sport-Center. Was Frank Rennhack gern einmal wäre und was ihm neben seinem Sport am Herzen liegt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Das Team von OpenEarConcept; Copyright: Lothar Jack

"Die OpenEar-Methode© passt akustische Signale an die Besonderheiten von technischen Hörhilfen an"

20.09.2018

Viele können sich ein Leben ohne Musik kaum vorstellen. Menschen, die technische Hörhilfen tragen, kommen aber häufig gar nicht richtig in den akustischen Genuss, weil sie auf das Vorhandensein und die Qualität von Induktionsschleifen angewiesen sind. Für genau diese Zielgruppe hat es sich das Forschungsprojekt OpenEarConcept© zur Aufgabe gemacht, den Musikgenuss zu verbessern.
Mehr lesen
Foto: Michel Arriens; Copyright: Anna Spindelndreier

So tickt Michel Arriens!

19.09.2018

Diversität ist eine Bereicherung. Diese Einstellung hat Michel Arriens von seinen Eltern geerbt. Wieso er gern eine Zeitmaschine hätte, um Politik 2.0 ins Rollen zu bringen und weshalb er glaubt, dass seine romantische Vorstellung an der Relität scheitern könnte, erzählt er auf REHACARE.de. Wie Arriens Aktivist geworden ist, erzählt er im #ForumSelbstbestimmt am Freitag, 28.09., auf der REHACARE.
Mehr lesen
Foto: Leonard Grobien in einem Fahrstuhl; Copyright: privat

So tickt Leonard Grobien!

12.09.2018

Leonard Grobien war ein Teil von #AbilityTube Berlin, dem Treffen von Influencern mit Behinderung. Und vielleicht haben die fünf deutschsprachigen YouTuber in diesem Jahr etwas in Gang gesetzt, was in den kommenden Jahren noch ganz groß wird. Inwiefern er mit seinem YouTube-Kanal schon seiner Profession folgt und was ihm neben Filmen noch am Herzen liegt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katja Alekseev; Copyright: privat

So tickt Katja Alekseev!

05.09.2018

Eigentlich ist ihr Blog eine Art Tagebuch, aber eigentlich – ginge es nach Katja Alekseev – soll er andere Frauen dazu ermutigen, für ihre Wünsche einzustehen. Aktuell ist die Kölnerin mit ihrem Studium, ihrem Blog und ihrer Arbeit für Die PARTEI voll ausgelastet. Was sie machen würde, wenn sie mehr Zeit hätte und weshalb Flugreisen nichts für sie sind, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen

September 2018: Im Zeichen der Zeit: Kommunikationshilfsmittel

03.09.2018

Wir kommunizieren heute auf vielen Kanälen, (fast) rund um die Uhr. Wie unsere immer mehr auch von Technik abhängigen Kommunikationswege sich weiterentwickeln, wie eine App Menschen hilft, die nach einem Schlaganfall ihre Sprache wiederfinden müssen oder wie Menschen von digitalen und technischen Hilfsmitteln profitieren, lesen Sie im Thema des Monats September.
Mehr lesen
Foto: Frau mit einer Sprechblase im retro Pop-art-Stil ; Copyright: panthermedia.net/Vovanivan

Unterstützte Kommunikation: Eine passende Ergänzung der eigenen Kommunikationswege

03.09.2018

Wir kommunizieren heute überall und zu (fast) jeder Zeit. Das macht die Teilhabe für Menschen, die anders kommunizieren als die Mehrheit, allerdings schwierig. Unterstützte Kommunikation (UK) hilft Menschen, die sich nicht der herkömmlichen Lautsprache bedienen können, sich dennoch ihrer Umwelt mitzuteilen.
Mehr lesen
Foto: Messebesucherin probiert bei einem Aussteller der REHACARE 2017 ein Kommunkationshilfsmittel aus; Copyright: Messe Düsseldorf / ctillmann

Kommunikationshilfsmittel: Markt mit Potenzial und stetigem Wachstum

03.09.2018

Wir kommunizieren ständig und überall. Während die nonverbale Ebene eigentlich immer automatisch vorhanden ist, gestaltet sich die gesprochene und geschriebene Kommunikation unter Umständen deutlich schwieriger. Menschen mit Behinderung stoßen hier besonders häufig auf Barrieren – etwa, wenn niemand in ihrem Umfeld Gebärdensprache beherrscht oder ihnen die nötigen technischen Hilfsmittel fehlen.
Mehr lesen
Foto: Eine Hand ordnet auf einem Tablet Bilder von Gegenständen angezeigten Begriffen zu; Copyright: neolexon

Von Aal bis Zypresse: Wie Aphasiker sich mit neolexon die Sprache zurückerobern können

03.09.2018

Was machen wir heute ohne digitale Hilfsmittel, allen voran dem Smartphone? Mittlerweile hält die Digitalisierung auch Einzug in die Gesundheitsbranche. In Sachen Sprachtherapie ist man hierzulande aber nicht up to date. Dabei könnten digitale Angebote, die beispielsweise Aphasiker auch zu Hause effektiv beim Üben unterstützen, die Therapieerfolge verbessern und die Therapeuten entlasten.
Mehr lesen
Foto: Laura Gehlhaar; Copyright: Schall&Schnabel

So tickt Laura Gehlhaar!

29.08.2018

Laura Gehlhaar hat kein Herz für blaue Teppiche! Und sie macht Geräusche, wenn sie sich auf die Toilette umsetzt – behauptet zumindest ihr Freund. Aber die Autorin und Aktivistin kann darüber lachen. Worüber sie dagegen nicht lachen kann und in welchem Bearbeitungsstatus ihre Traumreise festhängt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Das vierköpfige Team von Munevo; Copyright: Munevo GmbH

"Mit den Möglichkeiten smarter Technologien kann selbstbestimmtes Leben vereinfacht werden"

23.08.2018

Einen elektrischen Rollstuhl mit Hilfe einer intelligenten Brille steuern? Smart Glasses wie das Produkt munevo Drive machen es möglich. Davon können sich Besucher auf der REHACARE auch dieses Jahr einen persönlichen Eindruck vor Ort verschaffen. Konstantin Madaus vom Start-up Munevo blickt auf die letzte Messepräsenz zurück und lädt zum diesjährigen Standbesuch ein.
Mehr lesen
Foto: Raul Krauthausen mit seinem Buch vor seinem Laptop und einer Webcam an seinem Schreibtisch; Copyright: Andi Weiland | Sozialhelden e.V.

So tickt Raul Krauthausen!

22.08.2018

Wer beruflich viel unterwegs ist, hat in seiner Freizeit nicht unbedingt viel Lust aufs Reisen. Insofern ist wohl zu verstehen, dass Raul Krauthausen seine Weltreise bislang noch nicht umgesetzt hat. Was Deutschlands wohl bekanntesten Inklusions-Aktivisten auf Twitter zuletzt zum lachen gebracht hat und auf welche ernsten Fragen er sich eine Antwort wünscht, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anne Gersdorff auf einer Demo; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

So tickt Anne Gersdorff!

15.08.2018

Inklusion und Arbeit sind ihre Themen – die Aktivistin Anne Gersdorff ist studierte Sozialarbeiterin und beruflich als Integrationsberaterin tätig. Die Berlinerin nimmt sich selbst nicht so ernst und würde gern ein bis zwei Zeitreisen machen. Wem sie ihr humanistisches Menschenbild verdankt, was sie politisch gern ändern würde und wohin ihre Traumreise gehen soll, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Beth Griffiths; Copyright: Beth Griffiths

So tickt Beth Griffiths!

08.08.2018

Beth Griffiths schreibt über Lifestyle, Beauty, ihr Leben mit ihrer Behinderung sowie über Bücher. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin ist die 25-Jährige auch Rollstuhl-Basketballerin. Ihr Team, die Worcester Wolves, sind zu einer Art Familie geworden. Wie ihre Einstellung zum Leben ist, was sie gern einmal tun würde und wie ihr Verhältnis zu Käsekuchen ist, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Michelle Rebane; Copyright: privat

So tickt Michelle Rebane!

01.08.2018

Lewis Carroll ist vor über 150 Jahren mit "Alice im Wunderland" ein Werk gelungen, das bis heute Menschen begeistert. Wer Michelle Rebane auf Instagram folgt, weiß, wie groß ihre Begeisterung für die Figuren und das Werk von Carroll ist. Was sie selbst einmal erreichen möchte, warum sie Klischees aber davon abhalten und was sie deshalb über Vorurteile zu sagen hat, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ein Mann im Rollstuhl und eine Frau mit Hund sitzen vor ihrem barrierefreien Reisemobil; Copyright: Sodermanns

"Die Reisemobile eignen sich sowohl für Selbstfahrer als auch Beifahrer"

01.08.2018

Egal, ob für ein Festival oder einen Roadtrip durch Norwegen – wer Fahrzeug und Unterkunft in Form eines Reisemobils kompakt dabei hat, ist auf solchen Reisen unabhängig und kann selbstbestimmt planen. Diese Freiheit wollen auch immer mehr Menschen mit Behinderung genießen. Barrierefrei umgerüstete Reisemobile machen das möglich.
Mehr lesen
Foto: Manuela Richter mit Hund in der Natur; Copyright: Nikolaus Richter

So tickt Manuela Richter!

25.07.2018

Es kostete Manuela Richter anfangs Überwindung, ihre Komfortzone zu verlassen, aber es hat sich gelohnt. Mittlerweile liebt es die Leipzigerin, mit ihren Hunden draußen unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben. Wem sie ihre Abenteuerlust zu verdanken hat, welches Abenteuer sie gern einmal erleben würde und weshalb Dogtrekking ihr so am Herzen liegt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Eine Frau im Strandrollstuhl in der Karibik; Copyright: Timo Hermann | Gesellschaftsbilder.de

Tourism for All: "Beim Reisen geht es nicht nur um bloßen barrierefreien Zugang"

19.07.2018

Tourismus ist für jedermann. Ziel der britischen Organisation Tourism for All ist es, Reisen barrierefrei zu machen. Ob Reisende, Politiker oder Unternehmen, Tourism for All möchte auf allen Ebenen Veränderungen schaffen. REHACARE.de hat nachgefragt, was der europäische Tourismusmarkt zu bieten hat und wie sich die Einstellung der Branche gegenüber Menschen mit Behinderungen verändert hat und.
Mehr lesen
Foto: Christian Bayerlein; Copyright: Björn Lubetzki

So tickt Christian Bayerlein!

18.07.2018

Revolutionäre und Freigeister zählen zu seinen Vorbildern – kein Wunder also, dass Christian Bayerlein auch gerne unangenehme Themen anspricht. Wer den Koblenzer einmal hautnah erleben möchte, hat im REHACARE-Forum am Messe-Freitag Gelegenheit dazu. Was seine erste Amtshandlung als Bundesbehindertenbeauftragter wäre und wo er gerne mal dabei wäre, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Fiona Anderson; Copyright: privat

So tickt Fiona Anderson!

11.07.2018

Wie der Name ihres Blogs "Das Leben einer ambitionierten Schildkröte" suggeriert, lässt sich Fiona Anderson von ihrer Krankheit nicht bremsen. Im Gegenteil: Neben der Betreuung ihrer Kinder kämpft die Britin auch eine aktiv für die Rechte von Menschen mit Behinderung. Welche Person sie am meisten beeinflusst hat und warum ihr Leidenschaft wichtig ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sima Surkamp; Copyright: privat

So tickt Sima Surkamp!

04.07.2018

Unsere Gesellschaft muss endlich Inklusion leben, statt nur davon zu reden. Das fordert Sima Surkamp sowohl für den Arbeitsmarkt als auch für die Wirtschaft und Politik. Wer oder was ihr außerdem noch sehr am Herzen liegt und welches barrierefreie Gefährt sie gerne einmal besitzen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lisa Brockschmidt; Copyright: Christina Schneider

So tickt Lisa Brockschmidt!

27.06.2018

Im Sommer einfach in Shorts vor die Tür gehen. Das hat sich Lisa Brockschmidt wegen ihrer Prothesen lange nicht getraut. Mittlerweile hat sie diesen Mut gefunden. Warum dieser aber überhaupt nötig war, weiß sie selbst nicht. Was sie an anderen Amputierten schätzt, wie das Verhältnis zu ihrem Orthopädietechniker ist und wer der 22-Jährigen sonst noch wichtig ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Redner bei der Konferenz während des M-Enabling Summits 2017 in Washington; Copyright: M-Enabling Summit

M-Enabling Forum: "Die besten assistiven Technologien nützen nichts, wenn unsere digitale Umgebung nicht barrierefrei ist"

21.06.2018

Selbstbestimmtes Leben braucht Barrierefreiheit. Dies gilt auch für die digitale Umgebung. Wenn blinde Menschen beispielsweise mithilfe eines Bildschirmlesers im Internet surfen, benötigen sie Websites, die barrierefrei sind. Doch die Realität sieht meistens anders aus. Grund genug für das M-Enabling Forum, sich auf der diesjährigen REHACARE mit diesem Thema zu beschäftigen.
Mehr lesen
Foto: Sascha Schrön; Copyright: Sebastian Gölz

So tickt Sascha Schrön!

20.06.2018

Von anderen aufgrund seiner Behinderung bevormundet zu werden, hasst Sascha Schrön. Schließlich weiß der Hamburger selbst am besten, was er kann und was nicht. Weshalb ihn sein Kopf zum Beispiel bislang daran gehindert hat, einen Fallschirmsprung zu machen und warum er Inklusions-Aktivisten bewundert, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sarah Alexander; Copyright: Sarah Alexander

So tickt Sarah Alexander!

13.06.2018

Ihre Leidenschaft fürs Schreiben hat Sarah Alexander seit sie denken kann. Da war es nur konsequent, dass sie vor einigen Jahren auch anfing zu bloggen – über Lifestyle- und Beauty-Themen ebenso wie über ihre Behinderung. Warum sie heute eine so positive Lebenseinstellung hat und welche Rolle ihre Großmutter dabei spielt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Susanne Böhme sitzt lachend nach einem Fallschirmsprung auf der Wiese; Copyright: privat

So tickt Susanne Böhme!

06.06.2018

Gehen trotz einer Lähmung und fliegen können, obwohl der Mensch nicht dazu gemacht ist - für Susanne Böhme ist das alles nur eine Frage der Vorstellungskraft. Warum sich die Fallschirmspringerin ihren Sport nicht nehmen lässt und wieso es für sie kaum mehr eine Steigerung zu ihrem bisherigen Leben gibt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ein Orthopädietechniker passt eine Prothese an; Copyright: panthermedia.net/belahoche

Prothesen – Forschung bringt neue Möglichkeiten

01.06.2018

Unauffällig durch hautfarbene Optik oder Hingucker durch technische Details – ob und wie Prothesen heutzutage getragen werden, kann jeder ganz nach seinen Wünschen und Vorlieben entscheiden. Aufgrund moderner Fertigungstechniken und immer höherer Designansprüche werden sie für Viele zum Ausdruck eines Lebensstils, der immer öfter auch entsprechend gezeigt werden möchte.
Mehr lesen
Foto: Shona Cobb lächelt in die Kamera; Copyright: privat

So tickt Shona Cobb!

30.05.2018

Das Internet ermöglicht heutzutage vielen Menschen, sich Gehör zu verschaffen. So auch Shona Cobb. Im Alter von 14 Jahren begann die Britin mit ihrem Blog. Das war vor sechs Jahren - mittlerweile ist ihr Blog mit ihr erwachsen geworden. Warum Behindertenrechtsaktivisten sie inspirieren und warum sie sich wünschen würde, sicherer vor Publikum sprechen zu können, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Eva Papst auf dem A-Tag 2010 mit einem Mikrofon in der Hand; Copyright: Andreas Hafenscher, www.hafenscher.at

So tickt Eva Papst!

23.05.2018

Digitale Barrierefreiheit liegt Eva Papst sehr am Herzen. Denn nur so findet sich die blinde Wienerin im Internet problemlos zurecht. Deswegen engagiert sie sich auch seit fast 20 Jahren schon gegen digitale Barrieren. Warum sie sich außerdem einen Roboter-Blindenhund wünschen würde und welche Rolle ihrer Meinung nach blinde Menschen in Krimis spielen sollten, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jahn Graf; Copyright: privat

So tickt Jahn Graf!

16.05.2018

Mit Menschen in einen Dialog treten - das hat sich Jahn Graf mittlerweile zur beruflichen Aufgabe gemacht: Auf seinem YouTube-Kanal "Jahns rollende Welt" trifft er Menschen mit und ohne Behinderung. Sein Anliegen ist es, Barrieren in den Köpfen abzubauen. Warum der Dialog für ihn dabei so eine große Rolle spielt und was er gern einmal wäre, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Martina Gollner; Copyright: Martina Gollner

So tickt Martina Gollner!

09.05.2018

Eine Firma zu gründen, ist für viele ein harter Schritt. Martina Gollner hat ihn einfach gewagt. Die Wahl-Wienerin ist nur ungern von anderen abhängig und genießt die Freiheit, das nicht sein zu müssen. Warum es sie von der Steiermark in die österreichische Hauptstadt zog und warum die Möglichkeit zur Mitgestaltung auch Verantwortung bedeutet, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Grafik: Digitale Animation eines männlichen Oberkörpers mit ausgestreckten Armen. Quer über das gesamte Bild steht: REHABILITATION; Copyright: panthermedia.net/Kheng Ho Toh

Moderne Rehabilitation

02.05.2018

Ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können, ist von vielen Faktoren abhängig. Egal ob ein Unfall zu einer bleibenden Behinderung führt oder nach einem Schlaganfall – rehabilitative Maßnahmen helfen dabei, die kleinen und größeren Abläufe des Alltags wieder besser zu bewältigen. Inwiefern kommen dabei immer häufiger roboter- oder technikgestützte Assistenzsysteme zum Einsatz?
Mehr lesen
Grafik: Digitale Animation eines männlichen Oberkörpers mit ausgestreckten Armen. Quer über das gesamte Bild steht: REHABILITATION; Copyright: panthermedia.net/Kheng Ho Toh

Mai 2018: Moderne Rehabilitation

02.05.2018

Ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können, ist von vielen Faktoren abhängig. Egal ob ein Unfall zu einer bleibenden Behinderung führt oder nach einem Schlaganfall – rehabilitative Maßnahmen helfen dabei, die kleinen und größeren Abläufe des Alltags wieder besser zu bewältigen. Inwiefern kommen dabei immer häufiger roboter- oder technikgestützte Assistenzsysteme zum Einsatz?
Mehr lesen
Foto: Paola Klokler in einem Rollstuhl-Basketballspiel während Rio 2016; Copyright: privat

So tickt Paola Klokler!

02.05.2018

Auf die Frage nach ihren Qualitäten antwortet Paola Klokler mit Sturheit, dass sie nicht leicht aufgibt und hyperaktiv ist. Die Nummer 14 der brasilianischen Nationalmannschaft im Rollstuhl-Basketball versucht ständig, sich zu verbessern. Warum sie gern einmal eine richtige Sightseeing-Tour machen würde, obwohl sie schon viel gereist ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Älterer Mann während einer Rehabilitations-Einheit mit dem System von Tyromotion; Copyright: Tyromotion

"Moderne Rehabilitation stellt den Patienten in den Mittelpunkt"

02.05.2018

Rehabilitation ist ein Prozess, in dem viele Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit der Fortschritt erreicht wird, den der Patient und seine Therapeuten anstreben. Daher kommen auch Systeme zum Einsatz, die den Therapeuten entlasten und den Patienten motivieren sollen. Die robotikgestützte Therapie muss dabei aber natürlich die Anforderungen einer individuellen Rehabilitation erfüllen können.
Mehr lesen
Foto: Verschiedene Therapiegeräte der Firma Tyromotion, an denen Patienten üben und von Therapeuten bei der Ausführung überwacht werden; Copyright: Tyromotion

Moderne Rehabilitation: individuell auf den Einzelnen abgestimmt und von Robotern unterstützt

02.05.2018

Ganz egal, was die Ursache für eine Reha-Maßnahme ist, egal ob reversibel oder nicht, Ziel ist es, Menschen wieder so gut es geht, auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten und ermöglicht ihnen damit auch Teilhabe. Was genau macht im Jahr 2018 eine moderne Rehabilitation aus? Was sind ihre Merkmale und Vorteile? Und welche alternativen Ansätze gibt es?
Mehr lesen
Foto: Ein Physiotherapeut unterstützt eine Patientin beim Umgang mit dem Armeo Spring; Copyright: Hocoma, Schweiz

Rehabilitation: Mischung aus klassischer und robotikgestützter Therapie führt zum Erfolg

02.05.2018

In der Rehabilitation kommen immer öfter roboter- oder technikgestützte Therapiesysteme zum Einsatz, um die oftmals repetitiven Übungen auszuführen beziehungsweise den Patienten zu motivieren, die langwierigen Maßnahmen durchzuhalten. Das erhöht die Fortschritte und befähigt den Patienten dazu, seinen Alltag nach der Reha wieder selbstbestimmt zu führen.
Mehr lesen
Foto: Timur Oruz; Copyright: Patrick Styrnol

So tickt Timur Oruz!

25.04.2018

Familienmensch, Hockey-Nationalspieler und Medizinstudent - all das ist Timur Oruz. Willensstark und ehrgeizig sind ebenfalls passende Beschreibungen. Der 23-Jährige erhielt mit sechs Jahren die Diagnose Diabetes Typ 1, aufgehalten hat ihn das nicht. Warum Diabetes für ihn auch Potenzial birgt und was seine erste Amtshandlung als Bundesbehindertenbeauftragter wäre, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Conny Runge beim Zumba®; Copyright: privat

So tickt Conny Runge!

18.04.2018

Sport ist ihre große Leidenschaft. Besonders gern tanzt Conny Runge. Als erste zertifizierte Zumba®-Trainerin versucht die Kölnerin nun, Rollstuhl-Zumba® als Fitnessprogramm zu etablieren. Welche Sportarten sie gern noch ausprobieren würde und was ihr neben dem Sport noch am Herzen liegt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Tiffert bei seinem Russland-Besuch; Copyright: Christian Tiffert

So tickt Christian Tiffert!

11.04.2018

"Grenzen sind im Kopf! Der Rest ist Leidensfähigkeit und Organisation", sagt Christian Tiffert. Der Tetraplegiker ist zusammen mit seinen sieben Assistenten im vergangenen Jahr 8.000 Kilometer weit durch Russland gereist. Warum er aber Angst vor einer Reise ums Kap Horn hat und welche Rolle sein ehemaliger Professor in seinem Leben spielt, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Tim Stratmann; Copyright: Jannes Tilicke

So tickt Tim Stratmann!

04.04.2018

Für Tim Stratmann sind viele Dinge am menschlichen Verhalten seltsam und doch ist er es, der auf andere Menschen oft seltsam wirkt. Der 30-Jährige ist Autist, bekam die Diagnose aber erst im Alter von 29 Jahren. Was er gern einmal tun und wissen würde und wieso er dazu auffordert, sich nicht zu verbiegen, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ein Rollstuhlfahrer auf einem asphaltierten Weg in Island; Copyright: RUNA REISEN GmbH

Selbstbestimmt verreisen

03.04.2018

Egal ob Sonnenbaden in Südeuropa oder barrierefreie Rundreise – mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, zu verreisen. Die Tourismusbranche entdeckt zunehmend, dass barrierefreie Reisen ein wachsender Markt sind. Warum Kanada durchaus eine Reise Wert ist, was bei der Planung helfen kann und wie Kinder- und Jugendreisen inklusiver werden können, erfahren Sie in unserem Thema des Monats April.
Mehr lesen
Foto: Ein Rollstuhlfahrer auf einem asphaltierten Weg in Island; Copyright: RUNA REISEN GmbH

April 2018: Selbstbestimmt verreisen

03.04.2018

Egal ob Sonnenbaden in Südeuropa oder barrierefreie Rundreise – mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, zu verreisen. Die Tourismusbranche entdeckt zunehmend, dass barrierefreie Reisen ein wachsender Markt sind. Warum Kanada durchaus eine Reise Wert ist, was bei der Planung helfen kann und wie Kinder- und Jugendreisen inklusiver werden können, erfahren Sie in unserem Thema des Monats April.
Mehr lesen
Foto: Vier Kinder am Lagerfeuer, im Hintergrund steht ein Zelt; Copyright: panthermedia.net/TatyanaGl

Mehr Auswahl bitte: Kinder- und Jugendreisen inklusiver gestalten

03.04.2018

Wohin geht die Reise? Diese Frage ist meist recht schnell beantwortet, wenn es um inklusive Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geht. Denn gerade der inklusive Ansatz hat sich bei vielen Anbietern noch nicht so richtig durchgesetzt. Um dies künftig zu ändern, hat ein Team der TH Köln zusammen mit Praxispartnern nun ein Handlungskonzept für mehr Inklusion auf Reisen erstellt.
Mehr lesen
Foto: Rollstuhlfahrerin steht zwischen einem Zelt und einem Motorrad und beobachtet den Sonnenuntergang; Copyright: TOSHI MEIER-BROOK

Tourismusbranche in Bewegung: Reisen ohne Barrieren

03.04.2018

Egal ob blind oder im Rollstuhl – Menschen mit Behinderung haben auf Reisen individuelle Bedürfnisse, auf die sowohl Reiseanbieter als auch die Unterkunft und Umgebung vor Ort eingehen sollten. Stichwort: Barrierefreiheit. Denn aktive Teilhabe ist nicht nur im täglichen Leben, sondern auch auf Reisen ein wichtiges Grundbedürfnis, das erfüllt werden möchte.
Mehr lesen
Foto: Paul Ittenbach; Copyright: Paul Ittenbach

So tickt Paul Ittenbach!

28.03.2018

Lang lebe der Karneval: Für Paul Ittenbach ist die fünfte Jahreszeit etwas ganz Besonderes, bastelt er doch jedes Jahr für seinen E-Rollstuhl Kostüme. Was ihm außer der Gemeinschaft in seinem Karnevalsverein noch am Herzen liegt, was er seiner Frau alles verdankt und warum er das Gefühl hat, dass Menschen mit Behinderung nicht überall gern gesehen sind, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Stefanie Trzecinski; Copyright: Johannes Franke

"Im Coworking Space TUECHTIG arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung miteinander – und nicht nur nebeneinander her"

22.03.2018

Größtmögliche Flexibilität für Ideen, Bürofläche effektiv teilen: Coworking Spaces gehören in vielen Großstädten inzwischen einfach dazu. In Berlin gab es bis 2017 etwa hundert davon, aber nicht einen, der umfassend barrierefrei war. Das wollte Stefanie Trzecinski von der KOPF, HAND + FUSS gGmbH ändern: Das war die Geburtsstunde von TUECHTIG – Raum für Inklusion.
Mehr lesen
Foto: Dominique Kogut mit Assistenzhündin Fräulein Rosalie; Copyright: Simon Stobbe Fotografie

So tickt Dominique Kogut!

21.03.2018

Dominique Kogut und Retriever-Dame Fräulein Rosalie sind ein eingespieltes Mensch-Hund-Team. Allerdings sieht die Mediengestalterin in der Assistenzhundeausbildung durchaus Verbesserungsbedarf. Wohin eine Reise ginge, wenn ihre Ersparnisse genügen würden und weshalb sie ihr eigener Anspruch an sich selbst davon abhält, ein Buch zu schreiben, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Eva Vos; Copyright: Eva Vos

So tickt Eva Vos!

14.03.2018

Der bildhafte Vergleich, den der Meteorologe Edward N. Lorenz für seine Forschung benutzte und der später als Schmetterlingseffekt bekannt wurde, inspirierte Eva Vos zu ihrem Buchtitel. Warum Sie sich als Schmetterlingsdompteurin sieht, erfährt man in ihrem Werk. Warum die Autorin noch nie Europa verlassen hat oder auf welche Frage sie gern eine Antwort hätte, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Daniela Maier; Copyright: privat

So tickt Daniela Maier!

07.03.2018

Bis zu ihrem 30. Lebensjahr war Daniela Maier kerngesund. Dann bekam sie nach einer HIT Typ II beide Unterschenkel amputiert. Nach eineinhalb Jahren Krankenhaus- und Rehaaufenthalt hat die Münchnerin gelernt, ihr Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen. Wie sie anderen Betroffenen in einer solchen Extremsituation helfen will und was ihr Blog damit zu tun hat, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kleinwüchsige Frau am Rande einer Demonstration hält ein Schild hoch mit der Aufschrift: Menschenrechte jetzt!; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Aktivismus für ein selbstbestimmtes Leben

01.03.2018

Inklusion ist ein Menschenrecht. Und ganz im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention gilt bei ihrer Umsetzung "Nichts über uns ohne uns". Deswegen engagieren sich weltweit zunehmend Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen für eine inklusive Gesellschaft. Wie sie aktiv werden und was sie bewegt, erfahren Sie in unserem Thema des Monat März: Aktivismus für ein selbstbestimmtes Leben.
Mehr lesen
Foto: Kleinwüchsige Frau am Rande einer Demonstration hält ein Schild hoch mit der Aufschrift: Menschenrechte jetzt!; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

März 2018: Aktivismus für ein selbstbestimmtes Leben

01.03.2018

Inklusion ist ein Menschenrecht. Und ganz im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention gilt bei ihrer Umsetzung "Nichts über uns ohne uns". Deswegen engagieren sich weltweit zunehmend Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen für eine inklusive Gesellschaft. Wie sie aktiv werden und was sie bewegt, erfahren Sie in unserem Thema des Monat März: Aktivismus für ein selbstbestimmtes Leben.
Mehr lesen
Foto-Collage: Im Uhrzeigersinn: Darleen, ein Fotograf mit seiner Kamera, Kübra und Leeroy; Copyright: Jochen Manz/Screenshots YouTube

Gehört und gesehen werden – YouTuber mit Behinderung rücken sich in den Fokus

01.03.2018

Vlogs, Pranks, Challenges oder doch soziale Experimente: Auf YouTube kann man all das finden. Aber vollkommen egal, um welche Videoform es geht, mittlerweile gibt es eine große Vielfalt unter den YouTubern – darunter immer mehr Menschen mit Behinderung. Dabei darf ein Video zur eigenen Erkrankung/Behinderung und einer FAQ-Runde auf keinem Kanal fehlen. Doch die Vlogger bieten mehr.
Mehr lesen
Foto: Zwei Rollstuhlfahrerinnen während einer Demonstration. Eine hält ein Schild mit der Aufschrift: Teilhabe braucht keine Fähigkeiten; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Aktivist*innen für Inklusion: selbstbestimmt, persönlich, vielfältig

01.03.2018

Sie heißen Rebecca, Constantin, Laura, Michel oder Aleksander. Sie nutzen ihren Verstand und ihre Reichweite in den (sozialen) Medien, um Sichtbarkeit zu schaffen – dafür wie es ist, in einer Gesellschaft zu leben, wenn man einen Rollstuhl nutzt, kleinwüchsig oder Autist ist. Dafür wie es ist, regelmäßig auf Barrieren zu stoßen und behindert zu werden.
Mehr lesen
Foto: Raul Krauthausen guckt lächelnd in die Kamera; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

"Jede Generation von Aktivist*innen hat ihre eigenen Themen"

01.03.2018

Medienmacher, Autor, Aktivist – das sind nur einige Merkmale, die auf Raul Krauthausen zutreffen. Der Berliner ist gefragter und kompetenter Gesprächspartner, vor allem wenn es um Inklusion und Barrierefreiheit geht. Denn diese Themen prägen seinen Alltag – sowohl beruflich als auch privat.
Mehr lesen
Foto: Julia Bierenfeld; Copyright: www.art-in-picture.de

So tickt Julia Bierenfeld!

28.02.2018

Julia Bierenfeld hat ihren Blog gestartet, um anderen zu helfen, mit der Diagnose MS besser umzugehen. Sie selbst ist vor allem ihrer Familie und ihrem Freund dankbar, die ihr in der Zeit nach ihrer Diagnose Kraft gegeben haben. Wieso sie gern ein ganzes Jahr lang auf Reisen wäre und wie wichtig eine positive Einstellung ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Julia Andres; Copyright: morgenkannichfliegen.de

So tickt Julia Andres!

21.02.2018

Wie für ihr Sternzeichen Waage typisch, ist Julia Andres ein geselliger Mensch. Aufgrund ihrer MS und besonders der damit einhergehenden Fatigue, fiel es ihr jedoch zwischenzeitlich schwer, überhaupt das Bett zu verlassen. Warum die Frankfurterin lernen musste, erst einmal allein mit sich ins Reine zu kommen und welchen Rat sie anderen mit auf den Weg geben würde, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Viola Winkels an ihrem Arbeitsplatz; Copyright: BFW Bad Pyrmont

So tickt Viola Winkels!

14.02.2018

Bei nicht-behinderten Menschen rufen Rollstühle oft Mitleid hervor. Viola Winkels beispielsweise weiß es aber besser: Sie hat nicht nur schon auf die rollende Unterstützung gesetzt, als sie noch gehen konnte, sondern ist auch jetzt mit Kermit, Krümel und Speedy aktiv unterwegs. Wovor sie mittlerweile aber Angst hat und was sie unter Menschen mit Behinderung nervt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Emma Purcell; Copyright: privat

So tickt Emma Purcell!

07.02.2018

"Musik kann die Welt verändern, weil sie Menschen verändern kann", sagte einst Bono von U2. Für Emma Purcell ist Musik alles und immer um sie herum. Generell hat die 24-jährige Britin eine Schwäche für Worte, entweder geschrieben oder gesungen oder auf einer Bühne aufgeführt. Welche Träume sie hat und warum J.K. Rowling sie beeinflusst hat, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Stift in einer Greifhilfe aus dem 3D-Drucker; Copyright: beta-web/Hofmann

Selbstgemachte Alltagshilfen aus dem 3D-Drucker für ein selbstbestimmteres Leben

01.02.2018

Schicht für Schicht werden beim 3D-Druck-Verfahren dreidimensionale Objekte aus Kunststoff, Keramik oder Biomaterialien hergestellt. Grundlage für diesen Vorgang ist ein dreidimensionales Computermodell des zu druckenden Objektes. Während 3D-Drucker vor allem in der Industrie und Forschung eingesetzt werden, interessieren sich in den letzten Jahren auch immer mehr Menschen mit Behinderung dafür.
Mehr lesen
Foto: Professor Ingo Bosse (erster von links) mit seinem Team; Copyright: Technische Universität Dortmund, Oliver Schaper

SELFMADE: Selbstbestimmt Hilfsmittel per 3D-Druck herstellen

01.02.2018

Die kleine Fingerhalterung, um Buchseiten zu fixieren, dauert fast eine Stunde, der Trinkbecher mit Griffen bis zu sieben Stunden – für den 3D-Druck braucht man ein wenig Geduld. Dafür können Menschen mit und ohne Behinderung im SELFMADE MakerSpace in Dortmund aber auch kleine Alltagshelfer ganz nach ihren Bedürfnissen entwickeln und drucken.
Mehr lesen
Foto: Claudia Grimm; Copyright: Claudia Grimm

So tickt Claudia Grimm!

31.01.2018

Vor fast sieben Jahren erhielt Claudia Grimm die Diagnose Multiple Sklerose. Auf ihrem Blog schreibt sie sich ihre Sorgen und Ängste vom Leib und gibt einen Einblick, wie es ist, mit MS zu leben. Warum die selbstständige Webdesignerin für mehr Liebe und Akzeptanz auf der Welt plädiert und woran ihr Traum, in einem Musical mitzuspielen, gescheitert ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Laura Chrobok; Copyright: Laura Chrobok

So tickt Laura Chrobok!

24.01.2018

Wie zermürbend Bürokratie und die Jobsuche für Menschen mit Behinderung sind, davon kann Laura Chrobok ein Lied singen. Oder besser ein Buch schreiben. Aber in diesem Buch geht es auch um die schönen Dinge, Reisen zum Beispiel. Warum sie sich ehrlichere Arbeitgeber wünscht und welchen Reise-Traum sie sich erfüllt hat, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Blinder Mann erfühlt das Steckmodell der Porta Nigra; Copyright: Ledwig

Mit Sehbehinderung selbstbestimmt durchs Museum

18.01.2018

Sound-Collagen, Tastmodelle und Reliefpläne ermöglichen sehbehinderten und blinden Menschen einen eindrucksvollen Besuch im Trierer Stadtmuseum. Zusammen mit Studierenden des Seminars "Crossmedia" im Fach Intermediales Design an der Hochschule Trier hat Diplom-Designer Prof. Christopher Ledwig ein bundesweit einzigartiges multimediales Angebot entwickelt – das sogenannte "Blinden-Kit".
Mehr lesen
Foto: Mel Reis während der Veranstaltung Art of Life im EU-Parlament; Copyright: Art of Life/MedTech Europe

So tickt Mel Reis!

17.01.2018

Für Mel Reis war die Unterschenkelamputation kein Rückschlag, sondern eine Chance: Mit viel Entschlossenheit begann sie wieder zu tanzen. Als ein Autounfall dem damaligen Teenager das Bein zertrümmerte, musste die Brasilianerin ihre Leidenschaft nämlich vorerst an den Nagel hängen. Welche Frage sie am meisten zu beantworten hat und wie sie anderen helfen möchte, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Michael Mohr (Mitte) auf der

So tickt Michael Mohr!

10.01.2018

Als einer von acht "vilmA"-Preisträgern, die der VdK Nordrhein-Westfalen jährlich kürt, zählte Michael Mohr 2017 zu den Gewinnern. Der 40-jährige Sachbearbeiter aus Düren spendete sein Preisgeld an seine Herzensangelegenheit. Welche das ist, wofür er seinen Eltern dankbar ist und warum er sich von Menschen mit Behinderung mehr Selbstständigkeit wünschen würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kim Lumelius; Copyright: Nicolas Meess Fotografie

So tickt Kim Lumelius!

03.01.2018

Lachen ist die beste Medizin. In diesem Sinne ist Kim Lumelius eine Frohnatur wie sie im Buche steht. Statt sich über Hindernisse zu ärgern, überwindet sie sie lieber. Schon allein deshalb sind ihre Reisen immer ein Abenteuer. Welche Reise sie jedoch noch nicht angetreten hat und warum sie Dankbarkeit für ein wichtiges Gut hält, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Philipp Schrenk; Copyright: Philipp Schrenk

So tickt Philipp Schrenk!

20.12.2017

Schon oft war Philipp Schrenk immer der einzige Schüler oder Mitarbeiter mit Behinderung. Aber es hat funktioniert. Heute liebt Schrenk es vor allem zu reisen und mit seinem Reiseblog auch anderen Orientierung zu barrierefreien Urlaubszielen zu bieten. Warum sein innerer Schweinehund ihn bisher von der Karibik fernhielt und welche Frage er an die Krankenkassen hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Markus Böttner; Copyright: privat

So tickt Markus Böttner!

13.12.2017

Aufgewachsen ist Markus Böttner mit der Wartburg im Rücken und dem Thüringer Wald als Outdoor-Spielplatz. Nach einem Studienaufenthalt hat es den passionierten Musiker nach Galway, Irland, verschlagen. Seit einem halben Jahr ist er jedoch wieder in Deutschland Zuhause. Was den Linguisten beschäftigt und weshalb ein Zitat seiner guten Freundin sein Leben bereichert, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Jaster; Copyright: Malte Wittmershaus

So tickt Christian Jaster!

06.12.2017

Para-Eishockey ist für Christian Jaster der ultimative Sport. Schon als Kind war der Düsseldorfer mit dem Eishockey-Virus infiziert. Mittlerweile ist der Hüne fester Bestandteil der Deutschen Para-Eishockey-Nationalmannschaft und Webmaster der offiziellen Homepage. Welchen anderen Sport der Kufencrack einmal ausprobieren möchte und was er gern einmal wäre, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Andrea Heidrich mit ihren zwei Hunden; Copyright: privat

So tickt Andrea Heidrich!

29.11.2017

Da Andrea Heidrich aufgrund einer rheumatischen Autoimmunerkrankung im Rollstuhl sitzt, ist sie auch auf die Hilfe ihres Assistenzhundes Jay angewiesen. Da die Bochumerin aber ohnehin hundeverrückt ist, gehört auch die Malteser-Hündin Sandy zum Rudel. Neben ihren Hunden sind der 49-Jährigen auch Themen wie soziale Gerechtigkeit wichtig. Was sie sonst noch beschäftigt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Isabel Keane; Copyright: izzywheels.com

So tickt Isabel Keane!

22.11.2017

Für Isabel Keane sind ihre Radabdeckungen, designt von ihrer Schwester, eine Möglichkeit, ihre Persönlichkeit auszudrücken. Aber nicht nur die Rad-Cover für ihren Rollstuhl sind der Grund, warum Ailbhe ihre jüngere Schwester beeinflusst hat. Warum die Irin zu ihrer Schwester aufblickt, was sie gern noch erreichen möchte und wofür sie bekannt sein will, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Dunja Fuhrmann; Copyright: Peter Müller/RiNK Rehaservice

So tickt Dunja Fuhrmann!

15.11.2017

Dunja Fuhrmann möchte hoch hinaus – das Klettern ist ihre Leidenschaft. Der Inklusionsgedanke liegt ihr dabei besonders am Herzen. Wofür sie sich noch so engagiert und welche Art von Gruppe sie gerne mal rekrutieren würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Frank F. König; Copyright: Frank F. König alias LimFoto

So tickt Frank F. König!

08.11.2017

Barrierefreie Ausblicke in Wort und Bild – diese möchte Frank F. König mit seiner umfangreichen Online-Präsenz bieten. Den Blick und Schritt über den "großen Teich" in die USA hat er selbst allerdings noch nicht umsetzen können. Woran das liegt und welche Schilder er warum entfernen möchte, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lisa Scheer; Copyright: Chaos.Cat

So tickt Lisa Scheer!

01.11.2017

Rennen, einfach nur losrennen: Das konnte Lisa Scheer vierzehn Jahre lang nicht, weil ihr Knie steif war. Vor etwa einem Jahr entschied sie sich dann zu einer Amputation des Beines. Wie diese Entscheidung und die Zeit davor sie und ihr Leben geprägt und verändert haben, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Fidi Baum; Copyright: Andi Weiland

So tickt Fidi Baum!

25.10.2017

Die Liebe für Deutschen Hip-Hop entdeckte Fidi Baum dank der Fantastischen Vier. Zum Beruf hat er seine musikalische Leidenschaft allerdings nicht gemacht. Dafür ist er mit Herzblut Sozialpädagoge und Inklusionsaktivist. Was seine erste Amtshandlung als Bundesbehindertenbeauftrager wäre und warum Ryan Gosling geeignet wäre, Graf Fidi in einem Film zu verkörpern, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kristof Magnusson; Copyright: Gunnar Klack

So tickt Kristof Magnusson!

18.10.2017

Literatur in Leichter Sprache ist noch immer eine Ausnahme. Deswegen schwimmt Schriftsteller Kristof Magnusson hier gezielt gegen den Strom und verfasst Bücher in zumindest Einfacher Sprache. Was er allerdings noch nie geschrieben hat, aber gerne würde und in welcher Hinsicht er mit Island verbunden ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anja Moerstedt; Copyright: privat

So tickt Anja Moerstedt!

11.10.2017

Anja Moerstedt musste lernen, ihrem Körper mehr Zeit zu geben. Denn sie erkrankte von einem Tag auf den anderen an einem seltenen Gendefekt. Doch die 45-Jährige aus Emden blieb positiv. Über ihre Einschränkung fand sie ihre Aufgabe: auf Missstände aufmerksam machen. Was sie bewegt und wieso die Art wie sie erzogen wurde, wichtig für ihr heutiges Leben ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lea Voitel; Copyright: privat

So tickt Lea Voitel!

04.10.2017

Schreiben ist der Bloggerin Lea Voitel sehr wichtig. Deshalb ist sie ihrem Deutschlehrer, der sie damals dazu ermutigt hat, auch sehr dankbar. Ihre Bestimmung hat die 20-Jährige im selbstbestimmten Reisen gefunden. Warum ein Festivalbesuch für die Potsdamerin dennoch etwas ganz Besonderes war und was sie sich von der Gesellschaft wünschen würde, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Tan Caglar; Copyright: Angela Wulf

So tickt Tan Caglar!

27.09.2017

Tan Caglar hat türkische Wurzeln und sitzt im Rollstuhl. In unserer heutigen Gesellschaft sind das mitunter zwei Gründe, warum man ausgegrenzt werden kann. Doch der 37-Jährige nimmt es mit Humor und geht mit seinem Comedyprogramm bald auf Deutschland-Tour. Wie man Donald Trump, Bud Spencer und James Bond in einem Fragebogen unterbekommt, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Julia Latscha; Copyright: Michael Abril

So tickt Julia Latscha!

20.09.2017

Wie ihre mehrfach behinderte Tochter die Welt sieht, wüsste Julia Latscha nur zu gerne. Aber auch ohne dieses Wissen gibt es in Deutschland Vieles, das die Berlinerin im Umgang mit Menschen mit Behinderung ändern wollen würde. Was sie sich für ihre Tochter wünscht und wieso sie für ihre Kinder wie eine Löwin kämpfen kann, sich aber nicht traut, im Wald zu übernachten, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Claudia Böhme; Copyright: fotoresque

So tickt Claudia Böhme!

13.09.2017

Manchmal haben Dozenten einen größeren Einfluss auf Studierende, als ihnen bewusst ist. Claudia Böhme kam dank eines Hinweises der studentischen Berufsberatung auf die Idee, blinde sowie sehbehinderte Menschen und Museen zusammenzubringen. Heute ist die 46-Jährige Kulturvermittlerin. Wofür sie sich neben der Barrierefreiheit in Museen noch begeistern kann, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Klicksonar-Trainer Juan Ruiz beim Training mit einem Kind; Copyright: Anderes Sehen e.V., www.anderes-sehen.de

"Der Kinderlangstock ist ein 'Möglichmacher' – die Chance selbstbestimmt etwas zu erreichen"

07.09.2017

Der Langstock bietet die Möglichkeit als Mensch mit einer Sehbehinderung selbstständig und effektiv mobil zu sein. Gerade Kinder könnten sich spielerisch an ihn gewöhnen. Der Verein "Anderes sehen e.V." hat den Kinderlangstock mitentwickelt. REHACARE.de sprach mit Ellen Schweizer, Gründerin des Vereins, unter anderem darüber, dass Inklusion keine Bürde ist, sondern Freude machen kann.
Mehr lesen
Foto: Karina Sturm; Copyright: Karina Sturm

So tickt Karina Sturm!

06.09.2017

Nicht alle Menschen, die eine Behinderung haben, sind auf einen Rollstuhl angewiesen. Viele Krankheiten sind einfach unsichtbar für Außenstehende. Karina Sturm kann davon ein Lied singen. Welche Herausforderung die 30-Jährige beim Essen mit ihren Nachbarn meistern musste und weshalb sie heimlich vom Friedensnobelpreis träumt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Denise Bartels; Copyright: Michael Kröning

So tickt Denise Bartels!

30.08.2017

Denise Bartels wurde nach dem Leistungsanspruch "Geht nicht, gibt es nicht" erzogen. Seit ihrer Diagnose des Ehlers-Danlos-Syndrom fällt es ihr nicht immer leicht, ihrem anerzogenen Ich gerecht zu werden. Wer ihr in diesen Phasen hilft und was sie über das Bundesteilhabegesetz denkt, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Felix Brunner; Copyright: Simon Toplak

So tickt Felix Brunner!

23.08.2017

Felix Brunner liebt die Berge und lässt sich auch von einem folgenschweren Sturz nicht aus der Bahn werfen. Warum er kein Freund von Grenzen ist und Vorträge für Schüler hält, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Eine Fanmenge jubelt im Fußballstadion; Copyright: panthermedia.net/mikdam

Dank Blindenreportage sind Fußball-Fans 90 Minuten lang auf Ballhöhe

17.08.2017

Seit fast 20 Jahren macht sich der Verein "Fanclub Sehhunde; Fußball-Fanclub für Blinde und Sehbehinderte e.V." mit der Blindenreportage dafür stark, dass auch seine Mitglieder mehr vom Stadionbesuch und dem Spielgeschehen mitbekommen. REHACARE.de sprach mit der stellvertretenden Vorsitzenden Nina Schweppe über die Stufen, die bis zur völligen Inklusion im Stadion noch erklommen werden müssen.
Mehr lesen
Foto: Coco de Bruycker; Copyright: Heike Rost

So tickt Coco de Bruycker!

16.08.2017

Coco de Bruycker will nicht weniger als die Schauspielwelt zu revolutionieren, für Menschen mit Behinderung. Mit 21 Jahren hat die Mainzerin große Ziele. Welche das genau sind und wieso sie zwar in der Londoner U-Bahn tanzt, sie vor einem Flashmob aber zu viel Angst hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sven Reusch; Copyright: privat

So tickt Sven Reusch!

09.08.2017

Geht es nach Sven Reusch, muss nicht immer alles und jeder in Schubladen gesteckt werden. Lieber wäre es ihm, wenn die Gesellschaft mehr Raum für das Unbekannte ließe und mehr Akzeptanz für alle übrig hätte. In diesem Sinne schätzt der Ramp'n'Roller gerade Typen wie Jürgen Klopp oder Jürgen Vogel. Was ihm jedoch Zauberlehrling Harry Potter voraus hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sibylle Brandt; Copyright: Christian Endt

So tickt Sibylle Brandt!

02.08.2017

Für Sibylle Brandt sind Gleichstellung, Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von allen Menschen in allen gesellschaftlichen Bereichen und deren Wertschätzung ein wichtiges Anliegen. Welchen Einfluss eine zufällige Begegnung mit ihrem Namensvetter Willy Brandt auf sie hatte und welche Fragen der Inklusionsbotschafterin auf der Seele brennen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Bernd Mann; Copyright: Sandra Y. Jacques

So tickt Bernd Mann!

26.07.2017

Nachdem Christian Kenk in der Vorwoche an der Reihe war, kommt diesmal sein Persönlicher Assistent und bester Freund Bernd Mann in "So tickt" zu Wort. Welche Fragen dem zweiten Autor von "Schwer behindert, leicht bekloppt" auf der Seele brennen und warum Immanuel Kant eine Rolle spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Kenk; Copyright: Sandra Y. Jacques

So tickt Christian Kenk!

19.07.2017

Christian Kenk und sein bester Freund Bernd Mann kennen sich seit 25 Jahren. Aufgrund der teils starken unkontrollierten Körperbewegungen von Kenk, wurden beide für ihre intensive Freundschaft bereits oft belächelt. Aus ihrer Geschichte ist ein Buch entstanden: "Schwer behindert, leicht bekloppt". Was Christian Kenk außer Freundschaft noch wichtig ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Björn Asal, Jessica Rothenburger, Felix Hüning von Capjob; Copyright: Felix Hüning/Capjob

Capjob: "Mit Hilfe von Schwerbehinderten für schwerbehinderte Jobsucher"

13.07.2017

Modern und nutzerfreundlich: Auf dem Jobportal Capjob.de können Arbeitssuchende die Art ihrer Beeinträchtigung angeben und gezielt nach für sie passenden Stellen suchen. REHACARE.de sprach mit Gründer Felix Hüning über die Besonderheiten von Capjob und warum eigentlich alle Beteiligten von einer inklusiven Arbeitswelt profitieren könnten.
Mehr lesen
Foto: Katrin Gensecke; Copyright: LandesfrauenratLSA

So tickt Katrin Gensecke!

12.07.2017

Katrin Gensecke ist Expertin in eigener Sache, Inklusionsbotschafterin und will politisch etwas verändern. Ihr ist es wichtig zu sehen, dass jeder Mensch einzigartig ist, und sie fragt sich, wann wieder der Mensch im Mittelpunkt unserer Gesellschaft steht. Wer sie am meisten beeinflusst und unterstützt und was es mit lateinamerikanischen Rhythmen auf sich hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lisa Schütte; Copyright: privat

So tickt Lisa Schütte!

05.07.2017

Lisa Schütte ist Familienmensch, Hundeliebhaberin und hat Diabetes Typ 1. Wie es ist, damit zu leben, erzählt sie auf ihrem Blog Lisabetes.de. Was ihr in ihrem Leben außer Familie, Freunden und Hund Nero noch wichtig ist und was Batman, Emma Watson und Norwegen mit ihr zu tun haben, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Björn Schulz; Copyright: Hobbyquerschnitt

So tickt Björn Schulz!

28.06.2017

Björn Schulz ist eine Frohnatur. Als interessierter Mensch fragt er sich vor allem, wie die Stadt Florenz es schafft, fast alle historischen Bauten barrierefrei umzubauen – und warum in Deutschland dem barrierefreien Umbau immer noch der Denkmalschutz im Weg steht. Warum er bis jetzt noch nicht am Wacken OpenAir teilgenommen hat und wer seinen Humor geprägt hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anja Bohr; Copyright: sags-leicht

So tickt Anja Bohr!

21.06.2017

Geht es nach Anja Bohr hat jeder Mensch das Recht zu verstehen beziehungsweise verstanden zu werden. Deshalb hat sie Gebärdensprache erlernt und arbeitet auch als Übersetzerin für Leichte Sprache. Es gibt übrigens nicht viel, was sie sich nicht zutraut - außer das Amt der Bundesbehindertenbeauftragten. Auf welche Frage die gebürtige Thüringerin gern eine Antwort hätte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Florian Adler; Copyright: Tim de Gruisbourne

"Inklusives Kommunikationsdesign ist gleichermaßen zugänglich und attraktiv"

15.06.2017

Zeichen zu erkennen und zu verstehen ist für viele eine wichtige Vorrausetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Inklusiv gestaltetes Kommunikationsdesign hilft sehbehinderten Menschen dabei. REHACARE.de sprach mit dem Experten des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands und Designer Florian Adler. Er hat einen digitalen Leitfaden zu inklusivem Kommunikationsdesign entwickelt.
Mehr lesen
Foto: Jan-Oliver Wülfing; Copyright: privat

So tickt Jan-Oliver Wülfing!

14.06.2017

Jan-Oliver Wülfing möchte bei seinen Persönlichen Assistenten langfristig etwas bewirken: mehr Offenheit oder mehr Bewusstsein für Barrierefreiheit. Als Bundesbehindertenbeauftragter würde er alles inklusiver gestalten. In der Verfilmung seines Lebens würde es heiß hergehen – statt Liebesschnulze lieber Banküberfall. Welche Rolle das Tanzen in seinem Leben spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sabine Ochaba; Copyright: Brigitte Geiselhart

So tickt Sabine Ochaba!

07.06.2017

Sabine Ochaba dürfte schon einige Flugmeilen gesammelt haben. Welches Reiseland 2019 zu den berits absolvierten Burma, USA, Kuba, Neuseeland und Island noch hinzukommen soll und inwiefern für die Behindertenbeauftragte Nina Hoss, Veronica Ferres und Nicole Kidman zusammenpassen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sebastian Schild; Copyright: privat

So tickt Sebastian Schild!

29.05.2017

Sebastian Schild ist Optimist aus Erfahrung. Der Public Speaker und Hypnosecoach hat seine Stärke zum Beruf gemacht und unterstützt andere Menschen auf ihrem Weg zum inneren Glück. Woher seine mentale Stärke kommt und über was für philosophische Fragen der Wuppertaler nachdenkt, wenn er nicht gerade auf einer Bühne steht oder das Leben einiger Menschen besser macht, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ute Göres; Copyright: Ute Göres

So tickt Ute Göres!

24.05.2017

Barrierefreiheit – das liegt Ute Göres besonders am Herzen. Deswegen würde auch ihre erste Amtshandlung als Bundesbehindertenbeauftragte sich mit diesem Thema befassen. Warum ihre Eltern ihr besonders wichtig sind und weshalb es schön wäre, wenn Ingrid Bergmann noch leben würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sandra Glöckler; Copyright: Rolli auf Trab

"Reiten ist eine Sportart, die Menschen mit und ohne Einschränkungen auf Augenhöhe gemeinsam erleben können"

18.05.2017

Mehr Selbstbewusstsein und Eigenständigkeit - das kann man beispielsweise durch das Reiten lernen. Diesen wichtigen Schritt können Menschen mit Behinderung bei "Rolli auf Trab" machen. REHACARE.de sprach mit Sandra Glöckler von "Rolli auf Trab" über die Lebensfreude beim Reiten, den Umgang mit den Tieren und ihre Erfahrungen.
Mehr lesen
Foto: Marlies Hübner; Copyright: Misha Verollet

So tickt Marlies Hübner!

17.05.2017

Damit unsere Gesellschaft reicher und bunter wird, setzt sich Marlies Hübner engagiert für die Rechte derer ein, die sonst vielleicht keine Stimme haben. Denn Inklusion von Menschen mit jedweder Behinderung ist ihr ein wichtiges Anliegen. Wie sie außerdem zum Tauchen steht und wer sie zur Zeit besonders inspiriert, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Samira Mousa; Copyright: GoodBY / Erik Schütz

So tickt Samira Mousa!

10.05.2017

Für Samira Mousa ist ein positiver Umgang mit chronischen Erkrankungen besonders wichtig. Solche Diagnosen können Anlass für einen Neustart sein: gesünder leben, mehr auf sich achten. Das ist auch etwas, was sie selbst vorlebt und in ihrem Blog thematisiert. Wie sie zu einer Wanderung über tausende Kilometer steht und warum eine müde Katze sie zum Lachen bringt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Benjamin Piwko; Copyright: Brigitte S. Werner

So tickt Benjamin Piwko!

03.05.2017

Ob auf der Wiese unter dem Sternenhimmel oder ganz allein in der Wüste – der Schauspieler und Kampfkunst-Lehrer Benjamin Piwko wünscht sich, die Natur so nah wie möglich zu spüren und zu erleben. Als positives Beispiel möchte er vorangehen und andern Menschen Mut machen. Warum er Iron Man mag und was es mit der schönen Seele auf sich hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katrin Sickert; Copyright: Katrin Sickert

So tickt Katrin Sickert!

26.04.2017

Dass Menschen zuerst die positiven Fähigkeiten anderer sehen, und nicht ihre Defizite – das ist Katrin Sickerts Herzenswunsch. Aber auch Reisen steht bei ihr ganz oben auf der Wunschliste. Lachen kann sie über vieles – und zwar gerne und laut. Warum für sie Lob und Anerkennung so wichtig sind und welche Rolle sie Schülern zugedacht hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Hauke Hückstädt; Copyright: Bookster Frankfurt Stephan Jockel

"Es gibt kaum Texte, die von namhaften Autoren eigens in Einfacher Sprache verfasst sind"

20.04.2017

Literatur sollte für alle zugänglich sein – auch für Menschen, die auf Texte in Einfacher Sprache angewiesen sind. Deswegen gibt es in Frankfurt nun ein Projekt, das genau das möglich machen will. REHACARE.de sprach mit Hauke Hückstädt, dem Leiter vom Literaturhaus Frankfurt, über "Frankfurt, deine Geschichte. Literatur in Einfacher Sprache".
Mehr lesen
Foto: Jordan Luce; Copyright: privat

So tickt Jordan Luce!

19.04.2017

Der 23-jährige Jordan Luce ist professioneller Rollstuhl-Basketballspieler. Daher trifft man ihn auch häufiger in der Sporthalle an. Sein Interesse gilt aber nicht nur dem Sport, sondern auch den Tieren. Denn liebend gerne würde er verletzte und ausgesetzte Tiere retten. Über eine Ente kann er aber trotzdem lachen. Warum das so ist und welche Frage ihn umtreibt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jan Nic Arnold; Copyright: M. Arnold

So tickt Jan Nic Arnold!

12.04.2017

Bei Jan Nic Arnold dreht sich alles um ein Thema: Sport. Ob Handball, Leichtathletik oder Schwimmen, der fünfzehnjährige Stuttgarter ist kaum zu bremsen. Aber auch seine Freunde und insbesondere sein Vater spielen eine wichtige Rolle in seinem Leben. Seinen großen Traum hat er fest im Blick und so steht auch sein nächstes Ziel bereits fest. Welches das ist, erfahrt ihr auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Simone Plaschke; Copyright: privat

So tickt Simone Plaschke!

05.04.2017

Mut spielt eine große Rolle im Leben von Simone Plaschke. Und damit ist nicht nur der angedachte Fallschirmsprung gemeint, sondern viel mehr der Prozess zu lernen, zu sich selbst zu stehen und sich zu zeigen, wie man ist. Was genau es damit auf sich hat, was sie mit Kranichen und Raben verbindet und wie sie zu den Themen Sterben, Tod und Trauer steht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Danny-Ralph Cäsar; Copyright: Kevin Roeper

So tickt Danny-Ralph Cäsar!

29.03.2017

Eine faire und gleichberechtigte Welt für alle – das wünscht sich Danny-Ralph Cäsar. Um diesen Traum zu verwirklichen, setzt sich der Hamburger auch in der Politik aktiv dafür ein. Sein Motto: Gemeinsam geht viel! Wer ihn bisher stark beeindruckt und beeinflusst hat und was er sich bisher nicht getraut hat, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Mischa Gohlke spielt E-Gitarre auf der Bühne; Copyright: Stephan Olbrich

Musik und Hörbehinderung: "Musik ist eine universelle Sprache, die keiner Worte bedarf"

23.03.2017

Musik überwindet Grenzen – das zeigt der Verein "Grenzen sind relativ e.V. - Kultur, Gesellschaft und Inklusion". Initiator und Projektleiter Mischa Gohlke ist professioneller Musiker und seit seiner Geburt an Taubheit grenzend hörbehindert. Mit Hilfe der Musik möchte er unsere Gesellschaft für ganzheitlich gelebte Inklusion begeistern.
Mehr lesen
Foto: Elke Ederer; Copyright: Anna Chalupar (a.flower)

So tickt Elke Ederer!

22.03.2017

"Sei frech und wild und wunderbar" – Pipi Langstrumpfs Rat gibt Elke Ederer gerne an andere weiter. Und auch Lucky Luke spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben – neben Freund, Hund und ihrem Diabetes. Dem widmet sie sogar eine ganze Homepage. Was es außerdem mit einem Gnadenhof für Tiere und Jim Morrison auf sich hat, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kim Elena do Calvário Moquenco; Copyright: privat

So tickt Kim Elena do Calvário Moquenco!

15.03.2017

Ob Schlittschuhlaufen, Modeln oder einen Blog betreiben – Neues ausprobieren und sich selbst verwirklichen ist für Kim Elena do Calvário Moquenco besonders wichtig. Auch für ihren Posten als Bundesbehindertenbeauftragte hat sie bereits viele Ideen. Wer ihre Helden sind und was sie an Filmen über Menschen mit Behinderung ärgert, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Melinda Litzendorf; Copyright: privat

So tickt Melinda Litzendorf!

08.03.2017

Trotz Schicksalsschlag niemals aufgeben und sich nicht unterkriegen lassen – ein Rat, den die Tätowiererin Melinda Litzendorf nicht nur an andere weitergibt, sondern auch selbst befolgt. Neben ihren Hunden liegt der achtfachen Mutter ganz besonders ihre Familie am Herzen. Welche Rolle ihr Mann in ihrem Leben spielt und warum Snapchat sie so zum Lachen bringt, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lydia Zoubek; Copyright: privat

So tickt Lydia Zoubek!

01.03.2017

Lydia Zoubek wünscht sich eine bessere Akzeptanz von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Um einen Einblick in Leben als blinde Frau zu gewähren, bloggt die Mutter und Hausfrau über ihren Alltag. Wobei wir sie erwischt haben und wo sie gerne mal hinter die Kulissen schauen möchte, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Erdin Ciplak; Copyright: Elvan Karakütük

So tickt Erdin Ciplak!

22.02.2017

Mit seinem Projekt "BlindLife" versucht Erdin Ciplak das Thema Blindheit und Sehbehinderung auf eine lockere Art und Weise zu thematisieren. Er berichtet unter anderem über Hilfsmittel und Alltagsprobleme. Wie sein Taekwon-Do Trainer ihm hilft, seinen Alltag zu meistern und welchen Traum er mit einem Mercedes CLS AMG verbindet, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Hände gleiten über Buch mit Braille-Schrift; Copyright: panthermedia.net/belchonock

Bücher für Blinde: "IT-Konzerne machen es vor. Sie sehen Barrierefreiheit als Verkaufsargument"

16.02.2017

Ein Zauberschüler, der das Böse besiegt. Ein Mädchen, dass die Liebe ihres Lebens trifft. Literatur ist so vielseitig und verzaubert uns tagtäglich mit tollen Geschichten. Doch nicht jeder hat Zugang zu diesen Texten. Denn barrierefreie Bücher für blinde oder sehbehinderte Menschen gibt es kaum.
Mehr lesen
Foto: Maria Langstroff; Copyright: privat

So tickt Maria Langstroff!

15.02.2017

Im Leben von Maria Langstroff spielen gleich mehrere Personen eine wichtige Rolle. Sie geben ihr nicht nur Halt, sondern auch Mut. Die Studentin und Autorin hat eine unbekannte Muskelerkrankung und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Warum nicht eine Schauspielerin, sondern ihre Mutter sie im Film über ihr Leben verkörpern soll und welcher Comedian sie zum Lachen bringt, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Boris Guentel; Copyright: Johannes Daitche/Boris Guentel

So tickt Boris Guentel!

08.02.2017

Nicht so viel denken, sondern einfach machen – das ist schon lange die Devise von Boris Guentel. Er wünscht sich ein besseres Miteinander in der Gesellschaft und dass Menschen mit Behinderung nicht vorverurteilt werden. Denn jeder sollte die Chance bekommen, mit seinen Fähigkeiten zu überzeugen.
Mehr lesen
Foto: Silke Pan; Copyright: Anny Thirion - 2point8.ch

So tickt Silke Pan!

01.02.2017

Inklusive Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung liegen Silke Pan sehr am Herzen. Deswegen sollte ihrer Meinung nach Inklusion schon so früh wie möglich gelehrt und gelebt werden. Wie sie mehr Frieden in die Welt bringen wollen würde und warum das Leben generell eine einzigartige Chance ist, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jochen Wier; Copyright: Jochen Wier

So tickt Jochen Wier!

25.01.2017

Chancengleichheit und Akzeptanz von allen für alle liegen Jochen Wier am Herzen. Das äußert sich für ihn sowohl in abgesenkten Bordsteinen als auch in einem bedingungslosen Grundeinkommen. Was ihn bisher vom Gleitschirmspringen abhielt und warum er gerne einmal für eine gewisse Zeit lang blind wäre, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sema Gedik beim Nähen; Copyright: Valerie Diedenhofen

Mode: Auf Augenhöhe mit kleinwüchsigen Menschen

19.01.2017

Jeder kleinwüchsige Mensch sollte schöne Kleidung kaufen können. Doch es gibt nach wie vor keine Mode in einheitlicher Konfektionsgröße. Das will Sema Gedik ändern – mit ihrem Projekt "Auf Augenhöhe". REHACARE.de sprach mit der Designerin über ihre Inspiration, ihre Ziele und Hürden, die es zu bewältigen gab.
Mehr lesen
Foto: Viola Steinbeck; Copyright: privat

So tickt Viola Steinbeck!

18.01.2017

Wenn sie mal genügend Zeit und eine passende Begleitperson hätte, würde Viola Steinbeck am liebsten kreuz und quer durch die USA reisen. Auch wenn es momentan nicht passt, hält sie weiterhin an diesem Traum fest. Auf welche Frage sie gerne eine Antwort hätte und warum ihre Großeltern ihr Ein und Alles sind, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ina Schallenberg; Copyright: privat

So tickt Ina Schallenberg!

11.01.2017

Ihre Familie liegt Ina Schallenberg ganz besonders am Herzen, vor allem ihr kleiner Sohn Jayden. Inwiefern ihre Liebsten auch der Grund dafür sind, sich einen bestimmten Wunsch doch nicht zu erfüllen, wie sie über das Bundesteilhabegesetz denkt und warum ausgerechnet Mila Kunis sie im Film über ihr Leben verkörpern soll, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Manfred Fischer; Copyright: Manfred Fischer

So tickt Manfred Fischer!

04.01.2017

Respekt statt Mitleid – das wünscht sich Manfred Fischer für Menschen mit Behinderung. Der Österreicher würde gerne mal zu den Osterinseln fliegen und für einen Tag ein Astronaut sein. Was er außerdem gerne über das Universum wissen möchte, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Patrick Dohmen im LernLaden mit einer jungen Frau; Copyright: WDR/EUKOBA

Barrierefreiheit: "Wir brauchen einen Bewusstseinswandel im Handel"

22.12.2016

Einkaufen mit einer Behinderung ist gar nicht so einfach: Denn fast jedes Geschäft ist nicht barrierefrei. Doch was genau bedeutet Barrierefreiheit im Einzelhandel eigentlich? REHACARE.de sprach mit Patrick Dohmen vom Verein EUKOBA e.V. über die Idee des LernLadens und über das Sensibilisierung-Projekt für Einzelhändler, Mitarbeiter und Auszubildende.
Mehr lesen
Foto: Tina Paulick; Copyright: Silke Paulick

So tickt Tina Paulick!

21.12.2016

Mit einer Sehbehinderung im Ausland zu studieren, braucht zwar mehr Vorbereitung, aber es lohnt sich:Tina Paulick ist seit Oktober in Irland und bloggt über ihre Erfahrungen auf der Insel. Sie wünscht sich mehr Barrierefreiheit im Internet und erklärt, dass das Leben nicht durch eine Behinderung bestimmt wird. Warum sie gerne ihr Hund wäre und was ihr sonst wichtig ist, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Tabea Hosche; Copyright: Britt Schilling

So tickt Tabea Hosche!

14.12.2016

Tabea Hosche ist Journalistin und Filmemacherin. Doch ihr Fokus liegt keinesfalls auf Hollywood, sondern auf Menschen mit Behinderung. Sie möchte über Menschen berichten, so wie sie sind – nicht mitleidig, nicht heroisierend, nicht nur mit Blick auf die Behinderung und deren Folgen. Warum sie für eine Woche gerne mal in den Körper ihrer Tochter schlüpfen würde, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Dr. Carsten Rensinghoff; Copyright: Andrea Rensinghoff

So tickt Dr. Carsten Rensinghoff!

07.12.2016

Nichts über uns ohne uns! Diese Devise der UN-Behindertenrechtskonvention fordert Dr. Carsten Rensinghoff vor allem bei Entscheidungen in der Behindertenpolitik. Das wäre in seinen Augen die Grundlage für eine vollumfängliche Inklusion. In welchen Bereichen er in dieser Hinsicht noch Probleme sieht und wer ihn besonders beeinflusst hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christine Tschuschner; Copyright: Peter Magner, Neuss

So tickt Christine Tschuschner!

30.11.2016

Sie studiert Hörgeschädigten-Pädagogik, ist Autorin bei hearzone.net und übersetzt Lieder in Gebärdensprache: Christine Tschuschner aus Wuppertal möchte selbstbestimmt leben – auch mit Eigenkapital. Deshalb ist es ihr besonders wichtig, dass das Bundesteilhabegesetz optimiert wird. Warum sie für Cosma Shiva Hagen schwärmt und welches Tier sie gerne einmal wäre, das verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Martin Habacher; Copyright: Andreas Pöschek

Inklusiver Geschichtenerzähler: "Man kann durchaus etwas bewirken und verändern"

24.11.2016

Zum Thema Barrierefreiheit und Behinderung gibt es manchmal ungewöhnliche und interessante Geschichten. Einer, der diese Geschichten erzählt, ist Martin Habacher. Sein Ziel ist es, diese zu finden, um sie dann auf seinem YouTube-Kanal mit der Welt teilen zu können. REHACARE.de sprach mit Martin Habacher über seine schönste Geschichte und seine Motivation, über den Tellerrand zu blicken.
Mehr lesen
Bild: Anne Leichtfuß; Copyright: Martin Langhorst

So tickt Anne Leichtfuß!

23.11.2016

Seit knapp einem Monat hat die Ausstellung „Touchdown 21“ von Menschen mit und ohne Down-Syndrom in der Bundeskunsthalle in Bonn geöffnet. Viel Herzblut hat auch Anne Leichtfuß in die Vorarbeit dazu gesteckt. Was sie neben ihrer Arbeit als Übersetzerin für Leichte Sprache noch bewegt und warum sie niemals Bundesbehindertenbeauftragte werden möchte, erklärt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Troger; Copyright: Baurecht

So tickt Christian Troger!

16.11.2016

Menschen brauchen klare Ziele im Leben, findet Christian Troger. Sein Ziel ist es deswegen, andere zu motivieren und zu inspirieren. Alles was ihm wichtig ist, versucht er auch zu realisieren - sei es im Beruf oder auch im Privaten. Wie die Rechtslage von Menschen mit Behinderung in Österreich ist und was er ändern würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ottmar Miles-Paul; Copyright: Eva Buchholz/ISL

So tickt Ottmar Miles-Paul!

09.11.2016

Die Wahrung und Umsetzung der Menschenrechte von Menschen mit Behinderung liegen Ottmar Miles-Paul sehr am Herzen. Er möchte, dass es gerecht zugeht in dieser Welt. Deswegen kämpft der engagierte Aktivist sowohl online als offline gegen die Verschlechterung des Bundesteilhabegesetzes. Welche Idee er auf jeden Fall irgendwann einmal umsetzen will, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anouk Schmitt; Copyright: Lukas Kapfer

So tickt Anouk Schmitt!

02.11.2016

Ein Miteinander auf Augenhöhe – dafür setzt sich Anouk Schmitt ein. Menschen sollten sich genau so begegnen, nämlich ganz unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Religion oder ihrer Behinderung. Warum sie gerne noch einmal Kind wäre und was ihren Freund ganz besonders auszeichnet, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Matthias Klei vor einer Betonwand mit buntem Graffiti-Slogan

So tickt Matthias Klei!

26.10.2016

Matthias Klei liebt es Grenzen zu überwinden, stellt sich gern persönlichen Herausforderungen und versucht, seine Träume zu verwirklichen – zum Beispiel eine Weltreise. Eine auf benachteiligte Menschen ausgerichtete, inklusive Gesellschaft würde vieles erleichtern. Warum Christoph Waltz für ihn die perfekte Besetzung in einem Film wäre und was ihm auf den Keks geht, verrät er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jann Kessler im Gespräch; Copyright: Fünf Seen Film Festival/Pavel Broz

Zuhören und verstehen: Dokumentarfilmer porträtiert sieben Menschen mit MS

20.10.2016

Man nennt sie die Krankheit der tausend Gesichter: Multiple Sklerose (MS) äußert sich bei jedem Menschen sehr unterschiedlich. Und viele reden nicht gerne über ihre Erkrankung und die dadurch entstehenden Einschränkungen. REHACARE.de sprach mit Jann Kessler, dem Regisseur des Dokumentarfilms "Multiple Schicksale – vom Kampf um den eigenen Körper", über seinen persönlichen Bezug zum Thema MS.
Mehr lesen
Foto: Lars Hemme mit Schiebermütze; Copyright: Lars Hemme

So tickt Lars Hemme!

19.10.2016

Lars Hemme ist eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben, aber er fragt sich, ab wann Menschen mit einer Behinderung endlich nicht mehr wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Deshalb würde er unter anderem gerne einmal mit Frau Merkel sprechen. Warum er bis jetzt noch nicht auf dem Jakobsweg war und worüber er lachen kann, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Theresa Steinkellner mit Sonnenbrille; Copyright: Theresa Steinkellner

So tickt Theresa Steinkellner!

12.10.2016

Mutiger und frei von Zweifeln – wenn Theresa Steinkellner das wäre, würde sie sich einfach ihren Rucksack schnappen und draufloswandern. Frei zu sein ist ihr nämlich genauso wichtig wie Menschen wertzuschätzen und ihnen gegenüber Respekt und Empathie zu zeigen – beispielsweise in ihrem Job als Persönliche Assistentin. Warum ihr Tomatensaft ein Rätsel ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Stefanie Batzer; Copyright: privat

So tickt Stefanie Batzer!

05.10.2016

Stefanie Batzer kann schon mal die Aufmerksamkeit so auf sich ziehen, dass Straßenlaternen darunter leiden müssen. Beim Blick auf all die Ungerechtigkeiten in der Welt würde sie sich wünschen, dass unsere Gesellschaft endlich offen gegenüber allen Menschen wird. Wie sie die Arbeitswelt gerne verändern würde und wozu ihr selbst noch der Mut fehlt, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Dennis Winkens mit Falke auf dem Arm; Copyright: privat

So tickt Dennis Winkens!

28.09.2016

Dennis Winkens würde gerne mal im Lotto gewinnen und Fallschirmspringen – doch leider spielten bisher weder die Zahlen noch das Wetter mit. Viel wichtiger aber sind ihm Förderungen in den Bereichen Barrierefreiheit und Inklusion, am besten durch Entfernung sämtlicher Steuergrenzen. Welche Frage ihn beschäftigt und was er gerne einmal wäre, verrät er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kassandra Ruhm mit Tanzpartnerin beim Tanzen; Copyright: Kay Michalak

So tickt Kassandra Ruhm!

21.09.2016

Ihre Außergewöhnlichkeit macht sie zu ihrem eigenen Vorbild – Kassandra Ruhm setzt sich für ein faires Teilhabegesetz und gleiche Rechte für alle ein und möchte Barrierefreiheit sowohl im Leben als auch im Denken schaffen. Warum ein paar Kilos mehr auf den Rippen bei Schauspielerinnen nicht schaden und Menschen generell mehr Empathie zeigen sollten, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Meike Mittmeyer-Riehl; Copyright: Dennis Riehl

So tickt Meike Mittmeyer-Riehl!

14.09.2016

Neue Kulturen und Menschen entdecken und sich dadurch selbst etwas näher kommen – Meike Mittmeyer-Riehl liebt das Reisen und ihre Katze, die sie jeden Tag zum Lachen bringt. Das Thema junge Schlaganfallpatienten möchte sie mehr in die Öffentlichkeit rücken und sie plädiert für eine tolerantere Welt mit mehr Menschlichkeit. Was sie schon immer mal machen wollte, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anja Hebel; Copyright: privat

So tickt Anja Hebel!

07.09.2016

Anja Hebel ist eine Kämpfernatur und lässt sich durch nichts unterkriegen. Luftakrobatin zu sein, wäre für die junge Frau genau das Richtige. Vor allem aber wünscht sie sich, dass nicht direkt sichtbare Behinderungen mehr Aufmerksamkeit erhalten. Welche Fragen sie sich stellt und warum Elizabeth Taylor die perfekte Besetzung für die Verfilmung ihres Lebens wäre, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Arne Schöning; Copyright: Gestochen Scha(r)f – Fotografie

So tickt Arne Schöning!

31.08.2016

Seine Leidenschaft ist die Fotografie: Arne Schöning ist stets auf der Suche nach neuer Inspiration, nimmt das Leben nicht allzu ernst und hat eine erfrischende Selbstironie. Was ihn am Titel des Bundesbehindertenbeauftragten stört und was er schon immer mal machen wollte, verrät er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Helle-Viv Helle Magnerud am Hafen zwischen einer massiven Eisenkette; Copyright: privat

So tickt Helle-Viv Helle Magnerud!

24.08.2016

Helle-Viv Helle Magnerud hört gerne Metal Musik, ist in Captain Jack Sparrow verknallt und würde gern einmal ihre Katze verstehen. Sie plädiert für mehr öffentliches Engagement und setzt sich für Behindertenrechte und deren Umsetzung ein. Wie ihre Wünsche aussehen und was es dabei mit Delfinen und Piraten auf sich hat, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Marit Müller; Copyright: studioline Photostudios GmbH

So tickt Marit Müller!

17.08.2016

Marit Müllers Leben ist wie ein Blockbuster: Von Romantik über Drama bis zum Western ist alles mit dabei. Und die Protagonistin selbst überzeugt durch unkonventionelles Denken und ein gesundes Selbstbewusstsein. Welche Fragen sie beschäftigen und warum sie einigen Menschen gerne mal gegen das Schienbein treten würde, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Tobias Polsfuß lacht mit ein paar WG-Mitbewohnerinnen; Copyright: Daniela Buchholz

Inklusive WGs suchen und finden bei WOHN:SINN

16.08.2016

Ein Blick auf die Wohnsituation vieler Menschen mit Lernschwierigkeiten zeigt, dass ihnen bis jetzt oft nur die Wahl zwischen Pflegeheim und Elternhaus zu bleiben scheint. Denn viele wissen nichts von den zahlreichen inklusiven WGs, die nach und nach in Deutschland entstehen und in denen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben.
Mehr lesen
Foto: Lara Möhlenbeck; Copyright: privat

So tickt Lara Möhlenbeck!

10.08.2016

Mehr Barrierefreiheit und intensivere Forschung, das wünscht sich Lara Möhlenbeck. Sie hat ein großes Herz, legt Wert auf Ehrlichkeit, ihre Gesundheit und Zeit für sich. Warum sie die Schauspielerin Alexandra Maria Lara so toll findet und was ihr sonst noch wichtig ist, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Bild: Petra Wontorra tanzt mit einem Mann; Copyright: privat

So tickt Petra Wontorra!

03.08.2016

Für Petra Wontorra ist eines besonders wichtig: Deutschland braucht dringend ein gutes Bundesteilhabegesetz und muss Barrieren, die oft in den Köpfen sind, abbauen. Jeder Mensch soll in allen Lebensbereichen gleichberechtigt mitmischen dürfen. Welche Frage sie gerne beantwortet hätte und welche Rolle dabei ein Joghurt spielt, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Bild: Junger Mann mit Brille, im Rollstuhl, grinst in die Kamera; Copyright: Jan Philipp Fromm

So tickt Chris Robertson!

27.07.2016

Mit Haien und Walen tauchen? Vielleicht lieber doch nicht! Chris Robertson gibt sich auch mit kleineren Freuden wie Eis mit Mandeln zufrieden. Was ihm darüber hinaus noch wichtig ist und welche Rolle Tyrion Lannister, ein Vollbart und Einhörner dabei spielen, verrät er uns auf REHACARE.de!
Mehr lesen
Bild: Kim Denise Hansmann vor dem Logo ihrer Sendung

So tickt Kim Denise Hansmann!

20.07.2016

Jung, voll inklusiv und im deutschen Fernsehen auf Sendung: das ist Kim Denise Hansmann. Was ihr wichtig ist, wofür sie sich einsetzt und was sie sonst noch erreichen will, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Bild: Luisa Eichler; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

So tickt Luisa Eichler!

13.07.2016

Luisa Eichler liebt es, die Sonne zu genießen, zu singen und zu reisen. Erst kürzlich ist sie für eine Demonstration gegen das Bundesteilhabegesetz von Würzburg extra nach Berlin gereist. Wofür sie sich neben solchen Aktionen sonst noch engagiert, welche Sprache sie gerne lernen würde und was mit ihrer Haarstruktur los ist , verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Marcella Becker spielt mit ihrem Sohn im Sand

So tickt Marcella Becker!

06.07.2016

Marcella Becker ist stolze Mutter eines autistischen Kindes. Sie wünscht sich, dass Menschen auch über den Tellerrand schauen. Sie möchte in einer Welt leben, in der es normal ist, ver-schieden zu sein. Eine Welt, in der andere ihrem Sohn ganz selbstverständlich eine Leiter reichen, damit er wie die Anderen einen Apfel pflücken kann. Was sie sich sonst noch wünscht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Norbert Sandmann

So tickt Norbert Sandmann!

29.06.2016

In den Köpfen der Kommunalpolitiker und sonstiger Entscheider für Barrierefreiheit zu sorgen und außerdem Betroffene zu beraten, das liegt Norbert Sandmann sehr am Herzen. Dass sich hartnäckiger Einsatz in diesem Bereich lohnen kann, hat er selbst schon feststellen können. Welchen Blick er außerdem auf das Leben hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Heiko Mersch

So tickt Heiko Mersch!

22.06.2016

Im multikulturellen und vielfältigen Berlin ist Heiko Mersch zu Hause. Doch ihn zieht es in die Ferne: Gerne würde er einmal mit dem Rad durch das Outback von Australien radeln. Wo und bei wem er gerne einmal Feineinstellungen vornehmen möchte und warum ausgerechnet eine Frau die Hauptrolle in der Verfilmung seines Lebens spielen sollte, das verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Michael Hausmann

So tickt Michael Hausmann!

15.06.2016

Michael Hausmann hat Diabetes mellitus Typ 3 und bekam vor drei Jahren einen Schlaganfall. Seitdem setzt er sich für die Aufklärung über diese Krankheit ein und führt einen Blog. Wer immer zu ihm steht und auf welche Frage er sich eine Antwort wünscht, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Marcel Gerber

So tickt Marcel Gerber!

08.06.2016

Familie, Freunde und Rollstuhlbasketball sind die wichtigsten Elemente im Leben von Marcel Gerber. Sein nächstes Ziel: Er möchte bald unbedingt einmal das Kartfahren ausprobieren. Warum ausgerechnet Will Smith ihn im Film über sein Leben verkörpern sollte und was er über Gott zu berichten weiß, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Silke Naun-Bates

So tickt Silke Naun-Bates!

01.06.2016

Entgegen aller Vorbehalte es einfach wagen, glücklich und frei zu leben – genau für diesen Weg hat Silke Naun-Bates sich entschieden. Ihr heutiges Leben als erfolgreiche Autorin, Partnerin und Mutter gibt ihr dabei recht. Warum sie sich Barrierefreiheit wünscht, auch wenn sie selbst nur bedingt darauf angewiesen ist, und wie sie mit Angst umgeht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen

Ältere Nachgefragt-Interviews

25.05.2016

Mehr lesen

Ältere So tickt-Interviews

25.05.2016

Mehr lesen
Foto: Agnes Gebler

So tickt Agnes Gebler!

25.05.2016

Wer offen und ehrlich interessiert ist an anderen Menschen, auch an denen, die anders sind als man selbst, der hat auch weniger Vorurteile. Davon ist Agnes Gebler überzeugt. Für anfängliche Berührungsängste hat sie aber Verständnis. Wichtig ist ihr die Bereitschaft auf andere zuzugehen. Was ihr noch am Herzen liegt und auf welche Fragen sie gerne Antworten hätte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sigrid Arnade

"Plattform Ability4Refugees will Hilfsmittel für behinderte Flüchtlinge vermitteln"

24.05.2016

Viele Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, legten diesen Weg im Rollstuhl oder auf Krücken zurück. Für sie waren die Belastungen der Flucht teils noch beschwerlicher und anstrengender. REHACARE.de sprach mit Sigrid Arnade (ISL e.V.) und Eva-Maria und Andreas Mohn (Andreas-Mohn-Stiftung) über die Plattform Ability4Refugees, die die Hilfsmittelversorgung für Geflüchtete verbessern soll.
Mehr lesen
Foto: Melanie Eilert

So tickt Melanie Eilert!

18.05.2016

Jeden Moment genießen und eigene Erfahrungen machen – das ist es, was Melanie Eilert im Leben besonders wichtig ist. Neben ihrem politischen Interesse gilt ihre große Leidenschaft übrigens dem Musical. Wie das die Verfilmung ihres Lebens beeinflussen würde, welche Musical-Darstellerin sie am besten verkörpern könnte und wie ihre Antwort auf jede Frage lautet, erfahren Sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anna Siuda

So tickt Anna Siuda!

11.05.2016

Weil Anna Siuda unter anderem gehörlos ist, trauen ihr viele Menschen kaum etwas zu. Doch sie versucht, sich davon nicht runterziehen zu lassen und setzt sich für Barrierefreiheit auf allen Ebenen ein. Welche Träume sie verfolgt und was sie anderen Menschen rät, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ju Wheelymum

So tickt Ju Wheelymum!

04.05.2016

Ju Wheelymum möchte es am liebsten in die Welt hinausrufen: "Es gibt uns – bitte seht uns!" Die 30-jährige Mutter macht auf ihren Blog regelmäßig auf Eltern mit einer chronischen Krankheit und Behinderung aufmerksam. Auf REHACARE.de verrät sie, wer ihr Fels in der Brandung ist und wessen schiefer Gesang sie glücklich macht.
Mehr lesen
Foto: Deutschlandkarte

An Barrierefreiheit in Arztpraxen sollte von Anfang an gedacht werden

28.04.2016

Behindertenparkplätze, niedriger Tresen, Treppenlifte und Aufzüge – dies sind nur einige Vorkehrungen, die eine barrierefreie Arztpraxis ausmachen. Doch viele Praxen erfüllen diese Ansprüche nicht. Um die vorhandenen barrierefreien Praxen im näheren Umkreis zu finden, hat das Projekt "Barrierefreie Praxis" ein Verzeichnis erstellt, um Menschen mit Behinderung die Suche zu erleichtern.
Mehr lesen
Foto: Annika Möller

So tickt Annika Möller!

27.04.2016

Berlin ist schön! Trotzdem kann man ab und zu mal darüber nachdenken, woanders hinzugehen - wie Annika Möller. Ob sie den Plan in die Tat umsetzt oder ob sie weiter die Sonne und Berliner Luft in Lichtenberg genießt, erfahren Sie auf REHACARE.de!
Mehr lesen
Foto: Timo Ameruoso und sein Pferd Paolo

So tickt Timo Ameruoso!

20.04.2016

Timo Ameruoso möchte Spuren hinterlassen, etwas in unserer Gesellschaft verändern – im Zweifelsfall auch mit Hilfe von besonderen Strafzetteln. Inwiefern seine großen Vorbilder Muhammad Ali und Bruce Lee damit etwas zu tun haben und warum sein Koma vor vielen Jahren dazu geführt hat, dass er unbedingt einmal in die USA reisen will, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Nicole Franke

So tickt Nicole Franke!

13.04.2016

Ihre Familie und Freunde haben einen festen Platz im Herzen von Nicole Franke. Doch ihre größte Liebe ist die Musik. Deswegen ist sie auch leidenschaftliche Konzertgängerin und liebt es, ihre Künstler vor Ort zu unterstützen. Wer oder was sie außerdem zum Lachen bringt und wie sie zum Thema Mitleid steht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christoph Gockeln

So tickt Christoph Gockeln!

06.04.2016

Offen und ehrlich durchs Leben zu gehen, ist für Christoph Gockeln selbstverständlich. In seinen Augen muss man im Zweifelsfall auch mal über sich selbst lachen können. Und er tut das besonders gerne. Was dem politisch engagierten Programmierer außerdem am Herzen liegt und zu welchen beiden Personen des öffentlichen Lebens er einen besonderen Bezug hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Iris Westermann

So tickt Iris Westermann!

30.03.2016

Egal ob jung oder alt, behindert oder nicht – Menschen sollten friedlich und glücklich miteinander leben. Dabei spielen weder Herkunft noch Hautfarbe eine Rolle, findet Iris Westermann. Für sie steht vor allem der Mensch an sich im Vordergrund. Auf REHACARE.de erzählt sie aber nicht nur, wie Toleranz gelingen kann, sondern macht ihrem Mann auch noch eine kleine Liebeserklärung.
Mehr lesen
Foto: Petra Ulbrich

So tickt Petra Ulbrich!

23.03.2016

Petra Ulbrich möchte, dass alle Menschen gut miteinander umgehen. Und wenn das im Großen nicht klappt, dann wünscht sie sich das wenigstens in ihrem kleinen familiären Umfeld – zum Beispiel im Umgang mit ihren Kindern. Was sie durch die beiden gelernt hat und welche gemeinsamen Situationen sie zum Lachen bringen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Alexandra Hornig

So tickt Alexandra Hornig!

16.03.2016

Alexandra Hornig möchte Brücken schaffen zwischen den Welten, in denen Menschen mit und ohne Behinderung ihrer Meinung nach noch getrennt voneinander leben. Deswegen berichtet sie offen aus ihrem Leben mit einer behinderten Tochter. Sie möchte mehr Toleranz und mehr Miteinander ohne Berührungsängste, damit Inklusion gelebt werden kann. Wie das gelingen soll, erzählt sie auf REHCARE.de.
Mehr lesen
Foto: Kübra Sekin

So tickt Kübra Sekin!

09.03.2016

Kübra Sekin interessiert sich für Mode, studiert in Bochum und moderiert zusammen mit Christian Loß die JAM! Webshow. Auf REHACARE.de erzählt sie uns von ihrer besonderen Art zu lachen und warum ihr ihre Freunde so wichtig sind.
Mehr lesen
Foto: Nicole Hotopp

So tickt Nicole Hotopp!

02.03.2016

Wenn es nach Nicole Hotopp geht, sollen Menschen mit Behinderung noch viel besser ohne fremde Hilfe am öffentlichen Leben teilhaben können. Sie wünscht sich, dass barrierefreie Eingänge oder Aufzüge für jedes Gebäude eine Selbstverständlichkeit werden. Ob sie dafür auch selbst in die Politik gehen wollen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Peter Klocke

So tickt Peter Klocke!

24.02.2016

Jeder Mensch sollte von anderen akzeptiert werden. Nach dieser Devise lebt Peter Klocke. Deswegen ist es für ihn auch selbstverständlich, dass jeder Mensch in unserer Gesellschaft die gleichen Möglichkeiten und Rechte haben sollte. Was unabhängig davon ein weiterer großer Wunsch von ihm ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anna Hartmann

"Suse" hilft gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen mit Behinderung

23.02.2016

Repräsentative Studien zeigen: Frauen und Mädchen mit Behinderung sind häufiger von Gewalt betroffen als Frauen ohne Behinderung. Unterstützung suchen sie allerdings in den wenigsten Fällen, denn oft erschwert ihre Behinderung den Zugang zu entsprechenden Hilfesystemen. Das Projekt "Suse" bietet Betroffenen barrierearme Unterstützungsangebote beispielsweise in Form von Leichter Sprache.
Mehr lesen
Foto: Corinna Baumhoer

So tickt Corinna Baumhoer!

17.02.2016

Nicht jede Einschränkung ist auf den ersten Blick zu erkennen. Und sieht man sie nicht, geht das Gegenüber meist davon aus, man sei gesund. Diese Erfahrung hat Corinna Baumhoer schon oft gemacht. Was viele nicht sehen und nicht verstehen: Ihre chronische Erkrankung führt sie an ihre Grenzen. Wo diese liegen und wie sie mit ihnen und ihren Mitmenschen umgeht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Daniel Schließmann

So tickt Daniel Schließmann!

10.02.2016

Ob Expeditionen in ferne Länder oder Actionsport – Daniel Schließmann kann sich für viele Dinge begeistern. Wichtig ist ihm dabei vor allem, solche Erlebnisse zu teilen und sie allen Menschen möglich zu machen. Ob er sich dabei an Idolen orientiert und was ein Naturreservat damit zu tun hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anna Mühlhause

So tickt Anna Mühlhause!

03.02.2016

Menschen mit Behinderung sollen in allen Lebensbereichen gleichberechtigte Chancen haben. Diese eigentliche Selbstverständlichkeit liegt der Schülerin Anna Mühlhause sehr am Herzen. Ihre Meinung zu Mitleid gegenüber behinderten Menschen ist daher recht eindeutig. Und was ein Rollstuhl und der McDrive mit ihrem größten Wunsch zu tun haben, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Barbara Fickert

So tickt Barbara Fickert!

27.01.2016

Ein gemütlicher Filmabend im Kino? Immer gerne. Aber bitte barrierefrei! Denn Barbara Fickert ist stark sehbehindert. Und ob im Kino oder auf der Straße – mit ihren Mitmenschen und deren Hilfsbereitschaft hat sie bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht. Was für sie allerdings ein Alptraum wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Besprechung im PIKSL-Labor

"Bei PIKSL geht es um den Abbau von digitalen Barrieren"

26.01.2016

Der digitale Wandel stellt nicht nur Menschen mit Behinderung vor ein Problem, auch Unternehmen stehen digitalen Barrieren gegenüber, die es zu überwinden gilt. Im PIKSL-Labor wird digitale Inklusion gelebt: Gemeinsam arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung am Abbau digitaler Hürden. Im Interview mit REHACARE.de erläutert Projektleiter Tobias Marczinzik das PIKSL-Konzept.
Mehr lesen
Foto: Udo Sist

So tickt Udo Sist!

20.01.2016

Udo Sist wünscht sich eine tolerante Gesellschaft, die sich jeder Intoleranz und Diskriminierung in den Weg stellt. Doch er weiß, dass es noch sehr viele intolerante Personen gibt, die er immer wieder darauf aufmerksam machen muss, "dass wir alle nur Menschen sind". Welche Erfahrungen er außerdem mit Menschen und den Medien macht und wer einer seiner besten Freunde ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Frenze Huth

So tickt Frenze Huth!

13.01.2016

Frenze Huth weiß in ihren jungen Jahren schon recht genau, dass man im Leben oft kämpfen muss, um seine Ziele zu erreichen. Und davon hat sie viele. Von ihrer körperlichen Einschränkung lässt sie sich dabei aber nicht behindern. Wovon sie bereits konkrete Vorstellungen hat und was ihr besonders am Herzen liegt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christine Rupp

So tickt Christine Rupp!

06.01.2016

Am Timing hätte Christine Rupp schon noch etwas auszusetzen: Die Diagnose Multiple Sklerose kam ihr eindeutig zu früh. Doch nachdem sie sich anfangs davon hat bremsen lassen, heißt es für sie inzwischen: Volle Kraft voraus! Was sie mit dieser Energie noch erreichen möchte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Darleen Jobber

So tickt Darleen Jobber!

22.12.2015

Darleen Jobber möchte den Menschen zeigen, dass sie mit ihrer Behinderung ein glückliches Leben führt. Denn das ist kein Widerspruch. Die junge Frau wünscht sich daher, dass die Menschen mehr miteinander sprechen und dadurch auch ihre Berührungsängste abbauen. Was sie von Witzen über ihre Behinderung hält und was Facebook-Likes bei ihr bewirken, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Thomas Olejniczak

So tickt Thomas Olejniczak!

16.12.2015

Thomas Olejniczak hat sich beruflich einen kleinen Traum erfüllt: Er verkauft Kleidung bei einer großen Modekette. Diese Möglichkeit bekommen nicht viele Autisten mit Lernschwierigkeiten. Als gelungenes Beispiel für berufliche Inklusion, wurde er inzwischen sogar mit dem VdK-Preis vilmA ausgezeichnet. Welche Wünsche bisher trotzdem noch offen geblieben sind, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Caroline Régnard-Mayer

So tickt Caroline Régnard-Mayer!

09.12.2015

Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) hat Caroline Régnard-Mayer als Chance begriffen, neue Wege einzuschlagen. Sie kam so zum Schreiben, informiert nun Betroffene und Angehörige und leitet eine MS-Selbsthilfegruppe. Ihre Arbeit macht ihr Spaß. Inwiefern sie ihr Leben und teilweise auch die MS-Symptome mit Humor nimmt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sabine Marina

So tickt Sabine Marina!

02.12.2015

Um Menschen über Multiple Sklerose aufzuklären und sie zu sensibilisieren, wählt Sabine Marina am liebsten das Medium Film. In der Dokumentation "Kleine graue Wolke" hat sie sogar bereits ihr eigenes Leben verfilmt. Wen sie in einer noch aufwendigeren Version gerne in ihrer Rolle gesehen hätte und was sie gerne mal am Hamburger Hauptbahnhof tun würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lufger Steffens

"Judo ist ideal für Menschen mit und ohne Behinderung"

26.11.2015

Ein verändertes Gangbild und eine Lähmung der rechten Körperhälfte, besonders des Armes – diese Folgen eines Schlaganfalls scheinen auf den ersten Blick nicht die beste Voraussetzung für die Sportart Judo zu sein. Doch Ludger Steffens beweist gerne das Gegenteil. REHACARE.de sprach mit dem 63-Jährigen über Erfolge und Inklusion im Kampfsport.
Mehr lesen
Foto: Michel Fornasier

So tickt Michel Fornasier!

25.11.2015

Michel Fornasier möchte nicht nur Brücken zwischen Menschen mit und ohne Behinderung bauen, sondern auch aufzeigen, was heutzutage in der Medizinrobotik möglich ist. Inwiefern er dafür selbst ein gutes Beispiel ist und welche Fragen ihn zum Lachen und Träumen bringen, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jan Karres

So tickt Jan Karres!

18.11.2015

Jan Karres möchte Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Thema Behinderung auf lockere und humorvolle Art näherbringen, um Unsicherheiten im Umgang mit behinderten Menschen abzubauen. Auf seinem YouTube-Kanal "SoBehindert" tut er genau das. Welchen Bezug er zu Steve Jobs hat und warum er das Amt des Bundesbehindertenbeauftragten ablehnen würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Heike Führ

So tickt Heike Führ!

11.11.2015

Genau hinsehen und nicht vorschnell urteilen – das wünscht sich Heike Führ von ihrer Umwelt. Denn nicht jede Behinderung ist offensichtlich und für jeden sofort zu erkennen. Deswegen engagiert sie sich für die Aufklärung rund um Multiple Sklerose und deren unsichtbare Symptome. Inwiefern diese sich nämlich auch auf ihr Leben auswirken, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ludger Steffens

So tickt Ludger Steffens!

04.11.2015

Judo ist sein Leben. Schon in jungen Jahren begann Ludger Steffens mit der Jagd auf die farbigen Gürtel. Nach einigen Umwegen über Sportarten wie Boxen oder Rugby und zwei Schlaganfälle später entdeckte er seine Liebe zum Kampfsport Judo wieder neu. Welche Rolle dieser Sport in seinem Alltag spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Victoria Michel

So tickt Victoria Michel!

28.10.2015

Victoria Michel bezeichnet sich selbst als extrem schusselig und kann darüber auch mal herzhaft lachen. Die Studentin ist aufgeschlossen und neugierig auf das Leben und die Welt. Deswegen weiß sie auch ganz genau, was sie noch alles erleben möchte. Worüber sie sich so richtig aufregen kann und wen sie in einem Atemzug mit Goethe und Schiller nennt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Martin Frank

"Damit Teilhabe für Menschen mit Seltenen Erkrankungen möglich ist, müssen wir als Gesellschaft helfen, Hürden abzubauen"

27.10.2015

Weltweit gibt es schätzungsweise über 6.000 Seltene Erkrankungen. Sie liegen dann vor, wenn weniger als fünf von 10.000 Menschen ein spezifisches Krankheitsbild aufweisen. Qualitative Informationen zu Diagnose-, Behandlungs- oder Vernetzungsmöglichkeiten gibt es kaum. Wie das Zentrale Informationsportal für Menschen mit Seltenen Erkrankungen das ändern möchte, erzählt Projektleiter Martin Frank.
Mehr lesen
Foto: Peter König

So tickt Peter König!

21.10.2015

Alle Menschen sollten so leben können, wie sie es möchten. Doch Peter König weiß, dass dafür erst einmal der Inklusionsgedanke in allen Köpfen ankommen muss – besonders bei den Entscheidern. Dazu trägt er jeden Tag seinen Teil bei. Wie er versucht seinen Wohnort Goslar barrierefreier zu gestalten und wie er über Raul Krauthausen denkt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Patricia Carl

So tickt Patricia Carl!

13.10.2015

Sie lebt und liebt den Moment. Patricia Carl setzt sich mit viel Herzblut für einen inklusiven Austausch zwischen Menschen ein. Für ihr Engagement für den Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien e.V. wurde sie im vergangenen Jahr sogar ausgezeichnet. Was sie zu einem Sitzstreik bewegen würde und warum sie in manchen Fällen ein Buch einem Film vorzieht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: JuSu Hubinger

So tickt JuSu Hubinger!

07.10.2015

JuSu Hubinger ist Mutter von zwei Kindern. Dass sie die beiden nach ihrer Diagnose Multiple Sklerose bekam, findet sie genauso selbstverständlich wie die Tatsache, dass sie mit MS ein erfülltes Familienleben führt. Welche lustigen Situationen der Alltag zu viert mit sich bringt und inwiefern MS Einfluss darauf hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katrin Langensiepen

So tickt Katrin Langensiepen!

30.09.2015

Als Politikerin will Katrin Langensiepen zeigen, dass auch Menschen mit Behinderung Politik können. Deswegen strebt sie eine gute Mischung aus politischem Engagement und den "klassischen Inklusionsthemen" an. Warum sie sich endlich mal selbst in den Hintern treten muss und was sie rund um das Thema Inklusion sonst noch auf dem Herzen hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Referentin im Forum

Kinaesthetics: "Menschen lernen, auf die eigene Bewegung zu achten"

29.09.2015

Pflegerische Tätigkeiten sind körperlich anstrengend. Deswegen ist es sowohl für Pflegefachkräfte als auch pflegende Angehörige wichtig, ihre Bewegungsabläufe optimal auszuführen. Sabine Sieben ist Kinaesthetics-Trainerin und sprach mit REHACARE.de über das Kinaesthetics-Konzept und dessen Vorteile für die häusliche Pflege.
Mehr lesen
Foto: Carolin Fischer

So tickt Carolin Fischer!

23.09.2015

Carolin Fischer kann über sich selbst lachen und lebt für das Modeln. Ihr liegt dabei vor allem am Herzen zu zeigen, dass Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich schön sind. Ohne Wenn und Aber. Welchen Beitrag ihre Familie zu ihrem heutigen Selbstbewusstsein geleistet hat und warum sie gerne wieder einmal ein Kind wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Vanessa Franke

So tickt Vanessa Franke!

16.09.2015

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und was hatte Vanessa Franke schon zu verlieren, als sie sich endlich einen langgehegten Traum erfüllte? Warum das im wahrsten Sinne des Wortes ein regelrechter Höhenflug war und wie der Stubentiger der Nachbarn die junge Frau zum Lachen bringt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Mischa Gohlke mit einem Mikrofon in der Hand

So tickt Mischa Gohlke!

09.09.2015

Grenzen sind für ihn relativ! Mit dem Inklusionssong "AndersSein vereint" machte Mischa Gohlke, zusammen mit anderen Künstlern, musikalisch vor, wie ganzheitlich gelebte Teilhabe in der Gesellschaft aussehen kann. Inwiefern wir alle irgendwie behindert sind und wie stark seine Liebe zur Musik und sein Einsatz für Inklusion sind, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Karl Matthias Schäfer

So tickt Karl Matthias Schäfer!

02.09.2015

Chancengleichheit im Berufsleben für alle – das wär’s doch! Karl Matthias Schäfer würde sich jedenfalls freuen, wenn es für Arbeitgeber keine Rolle mehr spielen würde, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht. Was der blinde Geschäftsführer von der Entwicklung der Behindertenpolitik hält und wie er über das Tauchen und Schlittenhunde denkt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Volker Westermann mit einem gefüllten Löffel in der Hand

"Küche und Kochen sind eine Brücke zur Inklusion"

27.08.2015

Politischen Fragestellungen fehlt oft eine gewisse Würze, der etwas andere Herangang. Immer häufiger wird das auch dem Thema Inklusion nachgesagt. Nur wenige können sich aus den sperrigen Gedankengängen befreien. Fernsehkoch und Moderator Volker Westermann ist einer von ihnen. Mit REHACARE.de sprach er über Inklusion aus dem Kochtopf.
Mehr lesen
Foto: Christof Luckas mit Kamera in der Hand

So tickt Christof Luckas!

26.08.2015

Christof Luckas sieht in erster Linie den Menschen und nicht die Behinderung, die eine Person hat. Mit seiner Kamera kitzelt der Fotograf deswegen am liebsten die Persönlichkeit der Portraitierten in den Shootings heraus. Wenn er sie damit dann auch noch glücklich machen kann – perfekt. Welches Land und dessen Leute ihn fotografisch besonders reizen, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Frau mit schwarzen Haaren und schwarzem Kleid - Jennifer Sonntag

So tickt Jennifer Sonntag!

19.08.2015

"Lebensgeschichten mit Laufmaschen" mag sie besonders. Sid Vicious ist heute kein Poster mehr an ihrer Wand, war aber vielleicht mal eine Sprosse auf ihrer Erkenntnisleiter. Als Autorin und Zeichnerin hat Jennifer Sonntag solche und noch viel mehr Bilder im Kopf, die ihr auch mal helfen, wenn sie nervös ist. Ein paar davon teilt sie mit uns auf REHACARE.de!
Mehr lesen
Foto: Miriam Langhoff; verlinkt zu

So tickt Miriam Langhoff!

12.08.2015

Die Menschen sollen sich aufeinander zu bewegen, damit sie voneinander lernen können – egal, ob sie eine Behinderung haben oder nicht. Das wünscht sich Miriam Langhoff und dabei könnte sie auch sehr gut helfen: Ihre Leidenschaft gilt der Schauspielerei. Wo, wenn nicht hier, könnte sie Botschaften besser übermitteln? Was ihr neben der Bühne sonst noch wichtig ist, erzählt sie auf REHACARE.de!
Mehr lesen
Foto: André Byszio; verlinkt zu

So tickt André Byszio!

05.08.2015

Barrierefreier Tourismus ist sein Leben. André Byszio berät nämlich nicht nur beruflich zu diesem Thema, sondern liebt es auch privat die Welt zu bereisen. Wohin er sich bisher aber noch nicht gewagt hat und was er sich grundsätzlich von der Tourismus-Branche wünschen würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christiane Schweiker; verlinkt zu

So tickt Christiane Schweiker!

29.07.2015

Eine Krankheit ist nicht zwangsläufig eine Strafe, sondern eine Chance, sich neu zu entdecken. Diese Erkenntnis ist Christiane Schweiker sehr wichtig. Denn ihre eigene Lebensqualität liegt ihr sehr am Herzen. Sie möchte so lange wie möglich eigenständig für sich sorgen und verantwortlich sein können. Ob und inwiefern fiese Stolperfallen sie dabei behindern, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Nicole Seifert

"Sichere Mobilität fängt schon beim richtigen Auswählen und Anpassen des Rollstuhls an"

23.07.2015

Ob Rollstuhl oder Rollator – ein kompetenter und sicherer Umgang mit der eigenen Mobilität ist das A und O für Menschen mit Behinderung. Doch nicht jeder fühlt sich mit seinem Hilfsmittel jeder Situation wirklich gewachsen. Deswegen sprach REHACARE.de mit Nicole Seifert von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege über Wege zu mehr Vertrauen in sich selbst und andere.
Mehr lesen
Foto: Annton Beate Schmidt; verlinkt zu

So tickt Annton Beate Schmidt!

22.07.2015

Begriffe, die Behinderungen benennen, sind ihr zu schwerfüßig. Deswegen hat Annton Beate Schmidt auch eine ganz eigene Bezeichnung für sich gefunden: Cripster. Was genau es damit auf sich hat, wie sie zu behindertenpolitischen Fragen steht und was sie zum Thema Behindertenparkplätze loswerden will, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jenny Bießmann; verlinkt zu

So tickt Jenny Bießmann!

15.07.2015

Jenny Bießmann ist eine Weltenbummlerin wie sie im Buche steht. Wenn es am Zielort mindestens 25 Grad warm ist, ist es geradezu perfekt. Ihrer Meinung nach sollten sich alle Menschen mit Behinderung unbedingt die Welt anschauen und sich am und im gesellschaftlichen Leben zeigen und beteiligen. Wie und dank wem sie das bis jetzt immer geschafft hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Alexander Abasov; verlinkt zu

So tickt Alexander Abasov!

08.07.2015

Vertrauen und Unterstützung durch den Chef sind wichtig. Alexander Abasov weiß es besonders zu schätzen, dass er eine faire Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten hat. Welche Rolle sein Chef in seinem Leben spielt und welche Erkenntnis er gerne weitergeben möchte, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Melanie Wimmer; verlinkt zu

So tickt Melanie Wimmer!

01.07.2015

Brieffreundschaften gibt es nicht mehr und sind aus der Mode? Nicht für Melanie Wimmer, die diese Art von Kontakt sehr intensiv pflegt. Freunde, Familie und auch Tiere liegen ihr sowieso besonders am Herzen. Ihr starkes Interesse für Mode und Styling lebt sie als Hobby-Model vor der Kamera aus. Warum gerade Kate Middleton ihre Rolle im Film über ihr Leben spielen soll, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Sven Neeb; verlinkt zu

So tickt Sven Neeb!

24.06.2015

Schlagfertig und "positiv bekloppt" beobachtet Sven Neeb sein Umfeld und unsere Gesellschaft. Auf Mitleid und überfürsorgliche Hilfsangebote von Fremden kann der selbstbewusste junge Mann gut verzichten. Viel wichtiger ist ihm die Umsetzung von Inklusion und Barrierefreiheit. Warum er als Bundesbehindertenbeauftragter als erstes die Hilfsmittelversorgung anpacken würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lina Maria Kotschedoff; verlinkt zu

So tickt Lina Maria Kotschedoff!

17.06.2015

"Ich bin ein Blindfisch", sagt Lina Maria Kotschedoff von sich selbst. Dass sie sich von ihrer Sehbehinderung aber nicht einschränken lässt, zeigt sie jeden Tag aufs Neue. Vor allem mit ihren beruflichen Erfahrungen möchte sie Menschen motivieren, an sich zu glauben und für die eigenen Träume zu kämpfen. Wie sie sonst noch Mauern in den Köpfen einreißen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katarina B.; verlinkt zu

So tickt Katarina B.!

10.06.2015

Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) bedeutet nicht, dass das Leben von nun an weniger lebenswert ist. Diese Meinung vertritt Katarina B. sehr deutlich und ist selbst das beste Beispiel dafür. Mit ihrem Blog will sie anderen Mut machen und Hoffnung geben. Wie herrlich normal ihr Alltag mit MS ist und welche Menschen sie prägen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Laura Gentile; verlinkt zu

So tickt Laura Gentile!

03.06.2015

Wie für viele andere junge Frauen auch gehört das Thema Mode für Laura Gentile fest zum Alltag. In ihrem Blog zeigt sie deswegen regelmäßig, dass sich modische Kleidung und ein Rollstuhl nicht gegenseitig ausschließen. Doch die Österreicherin träumt auch davon, die Welt zu verändern und mehr Respekt zu schaffen. Wer sie zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute ist, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Oliver Straub; verlinkt zu

So tickt Oliver Straub!

27.05.2015

Vom Bodensee nach Berlin – das ist sein Ziel. Um auf das Bundesteilhabegesetz aufmerksam zu machen, wird Oliver Straub im Sommer genau diese Strecke mit seinem Elektrorollstuhl zurücklegen. Warum ihm diese Tour und seine Unabhängigkeit so wichtig sind und welche Rolle unter anderem seine persönlichen Assistenten dabei spielen, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Dorothea Pitschnau-Michel

"Welt-MS-Tag macht auf die Notwendigkeit der Inklusion aufmerksam"

26.05.2015

Seit 2009 stellt der Welt-MS-Tag Multiple Sklerose und die Menschen, die mit dieser Erkrankung des Zentralen Nervensystems leben, rund um den Globus in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. REHACARE.de sprach mit Dorothea Pitschnau-Michel, Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), über diesen besonderen Tag, der immer auf den letzten Mittwoch im Mai fällt.
Mehr lesen
Foto: Dagmar Marth

"Beim Peer Counseling bestimmen die Bedürfnisse des Patienten den Gesprächsverlauf"

28.04.2015

Die UN-Behindertenrechtskonvention fordert in Artikel 26 Unterstützung für Menschen mit Behinderung in Form von sogenannten Peers, die ebenfalls in ihrer Situation sind. Das Prinzip des Peer Counselings wird daher immer mehr umgesetzt. Auch die Dipl. Pädagogin Dagmar Marth berät seit neun Jahren sowohl ehrenamtlich als auch professionell Menschen mit Amputationen.
Mehr lesen
Foto: Lisa Polk und Christian Schinnerl

"hemdless soll nicht nur für Behindertenmode stehen, sondern unsere ganze Gesellschaft involvieren"

15.01.2015

Ohne Hemd. So kann man den Projektnamen hemdless übersetzen. Er ist eine Anspielung darauf, dass Menschen mit Trisomie 21 in der Regel nur schwer passende Oberbekleidung finden. Die Jungdesigner Lisa Polk und Christian Schinnerl wollten es dabei aber nicht belassen. REHACARE.de sprach mit den beiden über den Nutzen von schrägen Knopflöchern und das "6. Hemd".
Mehr lesen
Foto: Birgit Nofftz mit Spracherkennungsmaske

"Schriftdolmetscher unterstützen bei einer gleichberechtigten Kommunikation"

26.03.2014

Wenn hörbehinderte oder gehörlose Menschen nicht mit Hilfe von Gebärdensprache kommunizieren können oder wollen, gibt es noch eine andere Alternative für sie: Sogenannte Schriftdolmetscher bringen gesprochene Worte in Textform auf Papier, Bildschirm oder Leinwand. REHACARE.de fragte beim Bundesverband der Schriftdolmetscher Deutschlands e.V. nach und bekam einen kleinen Einblick ins Berufsbild.
Mehr lesen
Foto: Hedwig Reiffs mit Besucherin und Rollstuhlfahrer

"Umfassende Barrierefreiheit würde uns allen nutzen"

12.02.2014

Wie ist das eigentlich, wenn man seinen Alltag im Rollstuhl bewältigt? Und wie wirken sich altersbedingte Einschränkungen auf die Beweglichkeit aus? Diese Erfahrung können Interessierte mithilfe eines Rollstuhl-Erlebnisparcours und eines Alters-Simulations-Anzuges machen. REHACARE.de sprach mit Hedwig Reiffs von der Selbsthilfe Körperbehinderter Bonn e.V., die einen Erlebnistag in Bonn begleitete.
Mehr lesen
Foto: Hand hält Mikrofon; Copyright: panthermedia.net/labrador

Nachgefragt

Egal ob Prominenter, Experte oder Betroffener – in dieser Rubrik kommen sie alle zu Wort. Und sie haben eine Menge interessanter Dinge zu erzählen. REHACARE.de spricht mit ihnen über aktuelle Themen aus Politik, Freizeit und Lifestyle.
Mehr lesen
Grafik: So tickt; Copyright: beta-web/Schmitz

So tickt

Was macht andere Menschen im Leben eigentlich glücklich? Wenn Sie sich das auch schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. REHACARE.de spricht mit den unterschiedlichsten Menschen über Glück, ihre Wünsche und das Leben an sich.
Mehr lesen