Überblick --

Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Nach Schlaganfall motorische Defizite exakter feststellen
Nach einem Schlaganfall scheitern viele Menschen an täglichen Handgriffen im Haushalt. Der Grund dafür sind Lähmungserscheinungen, die von Schädigungen im Gehirn herrühren. Diese wirken sich auf die feinmotorischen Fähigkeiten aus. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) zeigt nun einen Weg auf, der zu einer besseren Diagnose und gezielteren Therapie führt.
Mehr lesen
Neues Gütesiegel bringt Licht in den Diabetes-App-Dschungel
"DiaDigital" zertifiziert erstmals therapieunterstützende Apps.
Mehr lesen
Mit Multipler Sklerose im Job
Viele Menschen stehen als qualifizierte Fachkräfte mit Multipler Sklerose (MS) aktiv im Berufsleben, so die Ergebnisse einer empirischen REHADAT-Studie auf Basis einer Befragung von rund 750 Betroffenen.
Mehr lesen
NotrufPlus - Barrierefreier Notruf für Menschen mit Behinderung
In Brandenburg an der Havel ist der Pilotbetrieb für NotrufPlus, den bundesweit ersten barrierefreien Notruf für Menschen mit Behinderung (Gehörlose und blinde Menschen, Rollstuhlfahrer und Risikopatienten) gestartet.
Mehr lesen
Studie: Gewalt in der Pflege ist keine Seltenheit
Eine Studie des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung hat ergeben, dass Gewalt an Pflegebedürftigen und auch an Pflegenden eine alltägliche Erfahrung ist und kaum funktionierende Angebote zur Prävention existieren.
Mehr lesen
DOSB schafft weitere Stellen für Sport-Inklusionsmanager_innen
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat in seinem Projekt "Qualifiziert für die Praxis - Inklusionsmanager_innen für den gemeinnützigen Sport" weitere Stellen ausgeschrieben.
Mehr lesen
Neue Gesundheitsdienstleistungen für Menschen mit chronischer Erkrankung
Die "European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention" (euVENTION) unterstützt Hochschulabsolventen auf dem Weg zu einer Unternehmensgründung, um die Gesundheitsdienstleistungen für Menschen mit chronischer Erkrankung zu verbessern.
Mehr lesen
Professionelle Beratung für pflegebedürftige Migrant_Innen und deren Angehörige
Projekt "OPEN" zur interkulturellen Öffnung in der Pflegeberatung vor dem Abschluss.
Mehr lesen
BIK für Alle: Ein Projekt zum barrierefreien Web
Das Projekt BIK für Alle klärt über Barrierefreiheit im Web auf und unterstützt alle, die barrierefreie Webangebote umsetzen wollen, mit Infomaterialien und Barrierefreiheits-Tests.
Mehr lesen
Zusammenarbeit mit Behindertenwerkstätten für Unternehmen profitabel
Studie der Frankfurt UAS entwickelt Modelle zur nachhaltigen Demontage von Ersatzteilen, die in Werkstätten für Menschen mit Behinderung logistisch umsetzbar wären.
Mehr lesen