Übersicht: News

Seite von 7
Foto: Ein Weg im Wald. Darauf ein Mensch, der mit Sensoren ausgestattet ist und läuft. Außerdem zu sehen: Ein Laptop, der dessen Gangbild zeigt; Copyright: AG wearHEALTH

Mobiles Bewegungs-Feedback soll Patienten helfen, Schonhaltungen beim Gehen abzubauen

16/11/2018

Patienten, die ein neues Hüftgelenk erhalten haben, müssen nach der OP erst wieder lernen, "normal" zu gehen. Helfen soll hierbei ein mobiles Ganganalyse- und Feedback-System, das ein Kaiserslauterer Forscherteam mit Medizinern und Biomechanikern entwickelt.
Mehr lesen
Foto: Ein Redner auf der Bühne vor Zuhörern bei der Vorstellung der Kurzfilme auf dem Flughafen Frankfurt; Copyright: Benedikt Bieber/Frankfurt UAS

Inklusion an alle herantragen

14/11/2018

An einem gemeinsamen Filmprojekt "Inklusion – Traumberufe" haben Studierende des Master-Studiengangs Barrierefreie Systeme Schwerpunkt Planen und Bauen der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) über zwei Jahre hinweg gearbeitet. Jetzt werden ihre Projekte an den Gepäckbändern des Frankfurter Flughafens gezeigt.
Mehr lesen
Foto: Ein Kindergärtner vor einer Gruppe Kindern; Copyright: panthermedia.net/DGLimages

Quereinsteiger in Kitas und Altenpflege: Gute Erfahrungen, einige Probleme

14/11/2018

Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger werden das Problem des Fachkräftemangels in Kindertageseinrichtungen und Pflegeheimen nicht lösen, sie können aber helfen, es zu mildern. Die Erfahrungen mit Berufs-Umsteigern sind oft gut, zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI).
Mehr lesen
Foto: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der MacGyver Entrepreneurship Week 2018; Copyright: Markus Hörster/TU Braunschweig

Mit kreativen Ideen Rollstuhlfahrern den Alltag erleichtern

12/11/2018

MacGyver Entrepreneurship Week an der TU Braunschweig ging in die zweite Runde. Wie kommen Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer am besten von einem Hörsaal zum nächsten? Wie finden sie barrierefreie Toiletten? Wo können sie ihren Block, ihre Stifte und ihre Smartphones aufbewahren? Was machen sie, wenn der Rollstuhl im Seminarraum nicht an den Tisch passt?
Mehr lesen
Foto: Ein Arzt, der einer Patientin anhand eines Röntgenbildes der Knie die Osteoporose-Diagnose erläutert; Copyright: panthermedia.net/minervastock

Individualisierte Therapie für Patienten mit Osteoporose

12/11/2018

In Deutschland leiden mehr als sechs Millionen Menschen an Osteoporose. Ein chronischer Knochenabbau kennzeichnet die Erkrankung. Häufige Frakturen sind eine Folge des Knochenschwunds. Die medikamentöse Behandlung zeigt oftmals nicht den gewünschten Erfolg. Im Verbundprojekt OsteoSys erarbeiten die Partner eine maßgeschneiderte, personalisierte Therapie.
Mehr lesen
Seite von 7