Altern inklusiv(e): Teilhabe für Menschen mit Behinderung --

Altern inklusiv(e): Teilhabe für Menschen mit Behinderung

Wie stellen sich Kommune und Gesellschaft, Alten- und Behindertenhilfe darauf ein, dass auch älter werdende Menschen mit Behinderung selbstbestimmt ihren Lebensabend gestalten können? Welchen Unterstützungsbedarf haben sie? Welche Erwartungen haben sie an das geplante Bundesteilhabegesetz? Damit beschäftigt sich der aktuelle Themenschwerpunkt "Altern inklusiv(e). Teilhabe für Menschen mit Behinderung".

07.03.2016

Foto: Auszug aus dem Titelblatt der aktuellen Ausgabe von "ProAlter" - zwei Hände formen ein Herz; Copyright: Kuratorium Deutsche Altershilfe

Wie sich Kommune, Alten- und Behindertenhilfe auf die zunehmende Zahl älter werdender Menschen mit Behinderung einstellen, steht im Fokus der aktuellen Ausgabe von "ProAlter"; © Kuratorium Deutsche Altershilfe