App soll Senioren das Leben auf dem Land erleichtern --

App soll Senioren das Leben auf dem Land erleichtern

Wie können Senioren länger auf dem Land wohnen bleiben – auch wenn die Mobilität und Versorgung dort immer schlechter werden? Das Lehrgebiet Kooperative Systeme der FernUniversität in Hagen erforscht im Projekt "Mein Dorf 55 plus – trotz Alter bleibe ich", wie Technologie dazu beitragen kann. Mit Hilfe einer App für Tablets soll die soziale Vernetzung von älteren Menschen und die gegenseitige Fürsorge in dörflichen Regionen verbessert werden.

15.04.2016

Foto: Älterer Mann bedient ein Smartphone; Copyright: panthermedia.net/georgejmclittle

Die App soll die Vernetzung unter den älteren Menschen auf dem Land verbessern und so ermöglichen, dass sie dort länger wohnen bleiben können; © panthermedia.net/georgejmclittle