Foto: Ein Lehrer, der zwei seiner Schüler etwas an Laptop und Tablet zeigt.; Copyright: Aktion Mensch e.V.

Aktion Mensch veröffentlicht neues Online-Portal für inklusive Bildung

07/11/2018

Das neue Fachportal inklusion.de der Aktion Mensch richtet sich an Lehrer aller Schulformen, Bildungsverantwortliche sowie außerschulische Pädagogen, kurz: An alle, die mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten und in diesem Kontext mit dem Thema Inklusion konfrontiert sind.
Mehr lesen
Foto: Das Titelblatt des SOD Akademie Bildungsprogramms 2019; Copyright: SOD Akademie

SODA-Bildungsprogramm 2019 erschienen

05/11/2018

Das Bildungsprogramm der Akademie von Special Olympics Deutschland (SODA) für 2019 ist erschienen. Es enthält die Ausschreibungen für 30 Fortbildungen, die Hälfte davon in Leichter Sprache. Im Fokus des Bildungsprogramms stehen Fortbildungsangebote für Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung.
Mehr lesen
Foto: Das Titelblatt des DBS-Lehrgangsplans 2019; Copyright: Deutscher Behindertensportverband e.V.

Neuer DBS-Lehrgangsplan bietet über 1.000 Bildungsangebote

05/11/2018

Mit über 1.000 hochwertigen Angeboten startet der Deutsche Behindertensportverband (DBS) in das Aus-, Fort- und Weiterbildungsjahr 2019. Damit bleibt die Auswahl an Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Menschen mit Behinderung unverändert hoch.
Mehr lesen
Foto: Ein Wegweiser für einen barrierefreien Zugang zu einem Universitätsgebäude auf einem Campus-Platz; Copyright: panthermedia.net/digidream

Perspektivwechsel inklusive!

29/10/2018

Der Geschäftsbereich Bauliche Hochschulentwicklung von HIS-HE aus Hannover regte Hochschulakteure zur zweitägigen Zusammenarbeit zum Thema Barrierefreiheit an. Leitfrage der Veranstaltung: Wie kann dem Wunsch nach mehr Austausch von Baufachleuten verschiedener Einrichtungen und Spezialisten zum Thema Barrierefreiheit nachgekommen werden?
Mehr lesen
Foto: Studenten während der Vorlesung in einem Hörsaal; Copyright: panthermedia.net/Dmyrto_Z

Studieren mit Behinderung: Licht und Schatten

17/10/2018

Zur Situation der 11 Prozent Studierenden mit Behinderungen und chronischen Krankheiten legen das Deutsche Studentenwerk (DSW) und das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) eine neue Studie vor.
Mehr lesen
Foto: Ein Physiotherapeut im Umgang mit seinem Patienten; Copyright: panthermedia.net/AllaSerebrina

Mehr Geld, mehr Verantwortung, akademische Qualifikation: Therapeuten im Beruf halten

12/10/2018

Mit der Studie "Ab in die Zukunft" haben Forscherinnen und Forscher der Hochschule Fresenius neue Erkenntnisse über Karriereaussichten und berufliche Hürden von Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen gewonnen. Viele Therapeuten leiden an der mangelnden Wertschätzung ihres Berufes – und der Fachkräftemangel fällt deutlich höher aus als bisher angenommen.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Menschen, die in einem Senatssaal an Tischen sitzen; Copyright: HAWK

Im Jobcoaching erfahren Menschen mit Behinderung Wertschätzung

10/10/2018

Was ist Jobcoaching? Was macht diese Unterstützungsform für Menschen mit Behinderung im Berufsleben aus? Das Forschungsprojekt JADE kommt dieser Frage langsam näher.
Mehr lesen
Foto: Neue Software adiuta.PLAN, die Graphendarstellungen zur Optimierung von Plänen verwendet; Copyright: Fraunhofer SCAI

Ambulante Pflege: Mehr Zeit für Patienten durch optimierte Abläufe

08/10/2018

Die Organisation von Pflegediensten ist komplex. Ein reibungsloser Betrieb erfordert einen hohen planerischen Aufwand. Mit der Software adiuta.PLAN liefert adiutaByte, ein Spin-off-Projekt des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, ein Verfahren, das Pläne automatisiert erstellt und dabei in Echtzeit Verkehrs- und Wetterdaten berücksichtigt.
Mehr lesen
Foto: Chef spricht mit einer Angestellten im Büro; Copyright: panthermedia.net/pressmaster

Pflegende Arbeitnehmer: Oft fehlen Unterstützungskonzepte in Unternehmen

08/10/2018

Die Möglichkeit, Beruf und Pflege gut miteinander vereinbaren zu können, wird immer wichtiger. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat daher Personalverantwortliche in über 400 Unternehmen ab einer Größe von 26 Mitarbeitern repräsentativ befragt, wie es in ihren Firmen um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege bestellt ist.
Mehr lesen
Foto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Abschlussworkshop des Projekts FiliP; Copyright: FH Bielefeld/Detlev Grewe-König

Software-Tool zur Pflegepersonalplanung im Krankenhaus

04/10/2018

Mit dem Ziel, die Pflegepersonalplanung im Krankenhaus bedarfsgerechter zu gestalten, haben Forscherinnen und Forscher aus Pflegewissenschaft und Mathematik drei Jahre lang im Projekt FiliP – Flexible und intelligente Pflegepersonalplanung zusammengearbeitet. Einen hohen Praxisbezug stellte eine Kooperation mit drei Kliniken der Region sicher.
Mehr lesen
Foto: Prof. Dr. Siegmar Blumentritt beim Global Educators Meeting; Copyright: PFH

Weltweit neue WHO-Ausbildungsstandards für Orthetik und Prothetik in Göttingen veröffentlicht

04/10/2018

126 Lehrende der Orthopädietechnik von Hochschulen und Fachschulen aus aller Welt trafen sich vom 18. bis zum 20. September 2018 an der PFH Private Hochschule Göttingen. Die International Society of Prosthetics & Orthotics (ISPO) hatte zum zweiten Global Educators Meetings geladen. Die Ergebnisse der Konferenz sind wegweisend für die gesamte Branche.
Mehr lesen