Bildung: Studie untersucht Haltung Bayerns zur Inklusion --

Bildung: Studie untersucht Haltung Bayerns zur Inklusion

Die Schulleitungen in Bayern stehen der Inklusion offen gegenüber. Sie fordern aber vom Freistaat mehr personelle und fachliche Unterstützung, vor allem in Form sonderpädagogisch qualifizierter Lehrkräfte. Das zeigt eine neue wissenschaftliche Studie.

02/03/2016

Foto: Lehrerin mit einem Jungen im Rollstuhl; Copyright: panthermedia.net/Wavebreak Media Ltd

Bayerns Schulleitungen fordern eine größere personelle und fachliche Unterstützung, um inklusiven Unterricht besser umsetzen zu können; © panthermedia.net/Wavebreak Media Ltd