Chronisch kranke Kinder weniger leistungsstark in der Schule

Chronisch kranke Kinder weniger leistungsstark in der Schule

14.05.2018

Foto: Ein Junge malt, im Hintergrund erklärt seine Lehrerin seiner Mitschülerin etwas; Copyright: panthermedia.net/Monkeybusiness Images

Schüler mit chronischen Erkrankungen schlossen schlechter in den Kernfächern ihres ersten Schuljahres ab, als ihre Mitschüler ohne Erkrankung. Dies ergab eine Studie in Mainz. Nun wollen die Forscher in ihrem Projekt Möglichkeiten mit den Schulen finden, dieses Defizit zu verbessern.