Culture Inclusive: eine Brücke zwischen Kulturgenuss und Inklusion --

Culture Inclusive: eine Brücke zwischen Kulturgenuss und Inklusion

Interview mit Jörn Erkau, Geschäftsführer der Sennheiser Streaming Technologies GmbH

Der Kulturbetrieb befindet sich im Umbruch, denn inklusive Angebote werden immer wichtiger. Um den Inklusionsgedanken ganzheitlich zu gestalten, fehlte es bisher an Informationsangeboten. Abhilfe schafft das Projekt Culture Inclusive: Wer sich über inklusive Kulturinstitutionen informieren möchte, findet diese auf einer Kulturkarte, die nach Behinderungsmerkmalen gefiltert werden kann.

04/01/2016

Foto: Jörn Erkau

Jörn Erkau; © Sennheiser

Foto: Landkarte zeigt verschiedene Institutionen in Berlin

Veranstaltungsstätten werden in einer Kulturlandkarte eingetragen. Sie informieren über die jeweiligen Angebote und Inklusionsmerkmale; © beta-web/Günther

Foto: Senorin sitzt mit Enkel im Kino und nutzt Sprach-App

Mithilfe der App CinemaConnect können Besucher eine Hörunterstützung nutzen; © Sennheiser

Foto: Melanie Günther; Copyright: B. Frommann

© B. Fromman