DAAD-Symposium zum Thema Musik und Demenz mit internationaler Beteiligung

11.07.2018

Foto: Eine Gruppe Therapeuten vor dem Geburtshaus von Alois Alzheimer in Marktbreit; Copyright: FHWS/Wosch

Beim DAAD-Symposium ging es um die Möglichkeiten der Musiktherapie im Umgang mit Demenzpatienten. Die Teilnehmer besuchten aber nicht nur die Fachtagungen, sondern nutzten die Zeit auch, um sich auszutauschen und das Dementia Songwriting Project mit der Universität Melbourne voranzubringen.