Demenz WG: Mehr Lebensqualität und bessere Versorgung

06.05.2019

Foto: Bewohnerinnen und Bewohner einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft beim Training zur Verbesserung ihrer motorischen und kognitiven Fähigkeiten; Copyright: Psychiatrie/Uni-Klinikum Erlangen

Das Forschungsprojekt DemWG untersucht die Frage, ob sich das Risiko für Krankenhauseinweisungen im alternativen Wohnmodell durch ein Förderprogramm nachweisbar minimieren lässt. Zum Programm gehört auch ein Training zur Verbesserung von motorischen und kognitiven Fähigkeiten der Bewohner*innen.