Diabetes: Telemedizin und Data-Science können die Behandlung verbessern

04.03.2019

Foto: Ärztin, die einen Blick auf ihr Smartphone im Warteraum ihrer Praxis wirft; Copyright: panthermedia.net/SIphotography

Beim Monitoringsystem via App erhalten ÄrztInnen Warnungen auf ihrem PC oder Smartphone über den Zustand ihrer PatientInnen und können sofort Kontakt mit ihnen aufnehmen. Setzt sich jetzt noch die Telemedizin durch, müssten PatientInnen bald vielleicht gar keine Arztpraxen mehr betreten.