Forschung & Gesundheit --

Foto: Eine Gruppe von Freunden sitzt um ein Brettspiel herum auf dem Fußboden; Copyright: panthermedia.net/Deklofenak

Hamburger Uniprojekt "Open Topic" erhält Hochschulperle des Jahres 2017

14.02.2018

Die Auszeichnung "Hochschulperle des Jahres 2017" geht an das Uni-Projekt "Open Topic". Hamburger Studierende entwickeln darin gemeinnützige Produkte wie etwa Brettspiele für Blinde. Der Sieger wurde durch ein SMS-Voting bestimmt. Er erhielt 30,2 Prozent der 2.160 abgegebenen Stimmen. Zur Wahl für den Preis des Stifterverbandes standen die zwölf Hochschulperlen der Monate Januar bis Dezember.
Mehr lesen
Foto: Eine Beraterin sitzt mit einer älteren Dame auf dem Sofa und zeigt ihr etwas auf einem Laptop; Copyright: panthermedia.net/Wavebreakmedia ltd

Projekt PAKT geht in die Erprobungsphase

14.02.2018

Gemeinsam mit dem Diözesencaritasverband Aachen führt das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. in Köln das Modellprojekt "Präventives Alltagskompetenztraining - PAKT" durch. Ziel ist es, bedarfsorientierte Beratungs-, Schulungs- und Trainingsangebote zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Gedächtnis, Wohnraumgestaltung und Erhalt sozialer Kontakte in Seniorenhaushalten zu erproben.
Mehr lesen
Foto: Ein indischer Mann gibt sich eine Insulinspritze; Copyright: panthermedia.net/iphemant

Hohe Raten an Diabetes und Bluthochdruck in Indien

12.02.2018

In allen Regionen und gesellschaftlichen Gruppen Indiens weisen die Menschen mittleren und höheren Alters hohe Raten an Diabetes und Bluthochdruck auf. Das hat ein internationales Forscherteam der Universitäten Harvard und Göttingen sowie des Universitätsklinikums Heidelberg herausgefunden.
Mehr lesen
Foto: Sven Delbeck und Prof. Dr. Herbert Michael Heise; Copyright: Fachhochschule Südwestfalen

Bessere Versorgung von Diabetikern und Intensivpatienten

07.02.2018

Diabetes Mellitus ist eine der weltweit am häufigsten vorkommenden Stoffwechselerkrankungen. Nicht nur Diabetiker leiden unter der Stoffwechselentgleisung. Auch bei Patienten auf Intensivstationen kann es aufgrund ihres geschwächten Zustandes zu lebensbedrohlicher Unter- und Überzuckerung kommen.
Mehr lesen
Foto: Ältere Frau und älterer Mann bei der Bedienung eines Tablet-PCs; Copyright: panthermedia.net/Dmitriy Shironosov

10 Millionen der über 70-Jährigen haben das Internet noch nie genutzt

22.01.2018

Twittern, chatten, E-Mails versenden, auf Webseiten surfen, online bestellen? Für junge und junggebliebene Menschen ist das selbstverständlich. Aber der ältere Teil der Bevölkerung ist mit solchen Online-Tätigkeiten wesentlich zurückhaltender – und erhält auch wenig Hilfe, wenn es darum geht, mit der Internet-Welt in Kontakt zu kommen.
Mehr lesen
Foto: Schild mit der Aufschrift

Neues Zentrum für Inklusionsforschung in Berlin gegründet

22.01.2018

Am 17. Januar 2018 wurde das Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB) an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) gegründet. Die Einrichtung bezieht Inklusion nicht nur auf die derzeit im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs dominierende Heterogenitätsdimension Behinderung/Befähigung, sondern auf sämtliche soziale Ungleichheitslagen.
Mehr lesen
Foto: Ältere Frau und junger Mann im AAL Living Lab der Hochschule Kempten; Copyright: Hochschule Kempten

AAL Living Lab: Lehr- und Forschungswohnung für technische Assistenzsysteme im Alter

17.01.2018

Das AAL Living Lab der Hochschule Kempten ist eine Wohnung in einer Seniorenwohnanlage, die die Hochschule angemietet und zu einer Lehr- und Forschungswohnung umgebaut hat. Sie ist mit verschiedenen technischen Assistenzsystemen ausgestattet, die Menschen mit altersbedingten oder sonstigen gesundheitlichen Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung ermöglichen sollen.
Mehr lesen
Grafik: Logo des Projektes SUITCEYES; Copyright: SUITCEYES

EU-Projekt: Smarte Kleidung für taubblinde Menschen

15.01.2018

Ein Kleidungsstück als Kommunikationsschnittstelle für taubblinde Menschen – das ist das angestrebte Ziel eines EU-Projekts, das Anfang 2018 startet und drei Jahre dauern soll. Im Rahmen des EU-Programms Horizon2020 soll bis 2020 ein einsatzfähiger Prototyp entstehen, der anschließend von den teilnehmenden Firmen bis zur Marktreife weiterentwickelt wird.
Mehr lesen
Foto: Drei junge Männer beim Erfahrungsaustausch für junge Betroffene; Copyright: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Schlaganfall tritt häufig auch bei jungen Menschen auf

03.01.2018

Lange Zeit galt der Schlaganfall als Krankheit alter Leute. Neuere Studienarbeiten machen deutlich, dass diese These nicht ganz zutrifft. Er trifft auch jüngere Menschen – nur anders. Neuere Studien gehen davon aus, dass der Anteil der jüngeren Betroffenen größer ist als angenommen. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat jetzt einen Themenschwerpunkt dazu im Online-Portal veröffentlicht.
Mehr lesen