Foto: Eine Gruppe Therapeuten vor dem Geburtshaus von Alois Alzheimer in Marktbreit; Copyright: FHWS/Wosch

DAAD-Symposium zum Thema Musik und Demenz mit internationaler Beteiligung

11/07/2018

Rund achtzig Musiktherapeuten und Studierende aus ganz Deutschland, der Schweiz, Slowenien, Polen und Holland besuchten das Symposium an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt zum Thema "Musiktherapie und Demenz Melbourne-Würzburg" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
Mehr lesen
Foto: Ältere Frau und eine Pflegeexpertin; Copyright: panthermedia.net/obencem

Bessere Vorsorge bei Menschen mit Lernschwierigkeiten

04/07/2018

Menschen mit Lernschwierigkeiten sind medizinisch häufig nicht gut versorgt. Die Folge: Krankheiten werden oft nicht angemessen behandelt, Medikamente sind nicht abgestimmt, Vorsorgeuntersuchungen werden nicht wahrgenommen. Ein Projekt soll daher nun die Situation der betroffenen Erwachsenen durch gezielte Beratung und Hausbesuche verbessern.
Mehr lesen
Foto: Das sechsköpfige Projektteam; Copyright: Universität Bielefeld

Demenz: Aus der Perspektive der Betroffenen

11/06/2018

Welche Bedürfnisse haben Menschen mit Demenz und deren Angehörigen im Rahmen einer technikunterstützten, pflegerischen Versorgung? Damit befassen sich die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und das Evangelische Klinikum Bethel in Bielefeld im Projekt "Technikunterstützte Versorgung der Zukunft bei beginnender und leichtgradiger Demenz".
Mehr lesen
Foto: Beispielansicht eines form-angepassten Elektroniklayouts im Armband; Copyright: Fraunhofer IZM / Volker Mai

Modulares Mess-Armband für die individuelle Demenz-Therapie

06/06/2018

Die Betreuung von Demenz-Patienten fordert Angehörige und Pflegepersonal enorm heraus, zumal wichtige Gesundheitsdaten meist unstrukturiert und nicht zum richtigen Zeitpunkt vorliegen. Künftig soll ein miniaturisiertes, modular erweiterbares Mess- und Beratungssystem, das Fraunhofer-Forschende gemeinsam mit Partnern entwickeln, die Situation erleichtern.
Mehr lesen