Hautnahe High-tech-Diagnostik zur Versorgung von Parkinson-Patienten

07.12.2018

Foto: Ein Test-Patient, der die Gangsocken trägt, die mittels Sensor das Gangbild an ein Tablet übertragen, welches den visuellen Part übernimmt; Copyright: Uniklinkum Dresden / Marc Eisele

Der Neurologe Dr. Kai Loewenbrück kann sich auf einem Tablet-PC die von den Sensoren der Gangsocken aufgezeichneten Belastungen des Fußes seiner Patienten visualisieren lassen.