HelpCamps: "Technische Hilfsmittel günstiger, schneller und individueller produzieren" --

HelpCamps: "Technische Hilfsmittel günstiger, schneller und individueller produzieren"

Nachgefragt bei Cinderella Glücklich, Projektassistentin bei HelpCamps

23.11.2017

Foto: Cinderella und Niels von HelpCamps; Copyright: HelpCamps

Projektleiter Niels Lichtenthäler und Projektassistentin Cinderella Glücklich bilden das Kernteam von HelpCamps. Zusammen mit vielen Unterstützern wollen sie individuelle und sinnvolle Hilfsmittel auf den Weg bringen.

Bild: Das Logo von HelpCamps - eine blaue und eine gelbe Hand, die sich überschneiden, in ihrer grünen Schnittmenge ein Zahnrad; Copyright: HelpCamps

Das Projekt HelpCamps wird im Rahmen "Innovationsforen Mittelstand" vom BMBF gefördert. An dessen Ende soll ein Co-Working-Netzwerk entstehen, durch das es möglich ist, ein technisches Hilfsmittel günstiger, schneller und vor allem individueller zu produzieren als bisher.

Foto: Nadine Lormis; Copyright: privat