Inklusive Bildung: Film "Die Kinder der Utopie" schafft neue Perspektive

Nachgefragt bei Tina Sander, Öffentlichkeitsarbeit mittendrin e.V.

21.03.2019

Foto: Tina Sander; Copyright: Manfred Wegener/mittendrin e.V.

Tina Sander

Foto: Regisseur spricht mit zwei jungen Frauen, die im Film "Die Kinder der Utopie" mitwirken; Copyright: M. Bothor

Natalie (links) und Luca (rechts) gingen gemeinsam in eine Inklusions-Klasse an einer Berliner Grundschule. Regisseur Hubertus Siegert veröffentlichte darüber 2005 den Film "Klassenleben". Nun findet am 15.05. ein deutschlandweiter Aktionsabend zu seinem Nachfolge-Film "Die Kinder der Utopie" statt.

Foto: Nadine Lormis; Copyright: privat