Kompetenzchaos bei der Betreuung von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Schulen und Kindergärten

30.07.2018

Foto: Eine Gruppe Kinder an der Klettwand, die Lehrerin gibt Hilfsstellung; Copyright: panthermedia.net/Wavebreakmedia ltd

Die Zahl der Kinder bis 14 Jahren mit Diabetes Typ 1 wird sich bis 2026 verdoppelt haben. Bereits heute wird bei 3.000 Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre die chronische Krankheit neu diagnostiziert. Doch die Betreuung in KiTas und Schulen ist nicht bundesweit einheitlich geregelt.