Mieten in Berlin: Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zahlen 20 Prozent mehr --

Mieten in Berlin: Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zahlen 20 Prozent mehr

Die Wohnungssuche ist eine echte Herausforderung. Vor allem für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen kann die Suche nach Wohnraum sehr frustrierend und auch teurer sein. Im Durchschnitt müssen Wohnungssuchende für stufenlos zugängliche Wohnungen ein Fünftel mehr Miete zahlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse, bei der rund 100.000 aktuelle Wohnungsangebote ausgewertet wurden.

16/03/2016

Grafik: Karte von Berlin mit Markierung der Stadtteile, in denen stufenlose Wohnungen verfügbar sind; Copyright: Sozialhelden e.V.

Im Durchschnitt ist nur jede 13. Wohnung in Berlin stufenlos zugänglich. Alt-Hohenschönhausen, Dahlem und Lichtenberg haben den höchsten Anteil an stufenlosen Wohnungen; © Sozialhelden e.V.