Foto: Zwei Mädchen beim Reitferiencamp; Copyright: panthermedia.net/noonie

Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1: Anmeldung für Ferienfreizeiten 2019 ab sofort möglich

18.03.2019

Um Familien zu unterstützen, bietet die Selbsthilfeorganisation Deutsche Diabetes-Hilfe (DDH-M) mit Unterstützung von diabetesDE seit Jahren verschiedene Diabetes-Camps für betroffene Kinder und Jugendliche an. Sport, Spiel und altersgerechte Diabetes-Schulungen stehen bei den Angeboten im Mittelpunkt, für eine fachgerechte Betreuung ist gesorgt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.
Mehr lesen
Foto: Ärztin, die einen Blick auf ihr Smartphone im Warteraum ihrer Praxis wirft; Copyright: panthermedia.net/SIphotography

Diabetes: Telemedizin und Data-Science können die Behandlung verbessern

04.03.2019

PatientInnen mit chronischen Erkrankungen könnten durch regelmäßige Kontrolle via Telemedizin besser behandelt werden. Das zeigt eine aktuelle Studie von Daniela Haluza, Gesundheitsexpertin am Zentrum für Public Health der MedUni Wien.
Mehr lesen
Foto: Das Team des neuen Kompetenzzentrums für Innovative Diabetes Therapie (KomIT) am Deutschen Diabetes-Zentrum; Copyright: DDZ

Neues Kompetenzzentrum für Innovative Diabetes Therapie (KomIT)

25.02.2019

Am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ) wird in den nächsten drei Jahren mit Mitteln des Landes NRW und der EU in Höhe von rund 3,5 Millionen Euro ein neues Kompetenzzentrum errichtet. Dieses soll mit einem Konsortium aus acht Partnern aus Industrie und universitärer Forschung zielgerichtet die Entwicklung neuer Therapien des Diabetes vorantreiben.
Mehr lesen
Foto: Ein tauchendes Mädchen, das dabei in die Kamera lächelt; Copyright: panthermedia.net/Anton Balazh

Ausdauer- und Muskeltraining verbessern Stoffwechsel bei Diabetes mellitus

20.02.2019

Regelmäßige körperliche Aktivität macht fitter, verbessert das Wohlbefinden, senkt Blutzucker-, Blutfett- und Blutdruckwerte und beugt Folgeerkrankungen vor. Hochleistungssport ist dafür nicht notwendig. Schon Veränderungen täglicher Gewohnheiten, wie zum Beispiel Treppensteigen statt Aufzug fahren oder Spaziergänge in der Mittagspause, tragen dazu bei.
Mehr lesen
Foto: Ein junger Mann hält sein Smartphone vor sein Gesicht, um via Gesichtserkennung sein Telefon zu entsperren; Copyright: panthermedia.net/jayzynism

Augen-Screening mit dem Smartphone kann die Sehkraft retten

18.02.2019

Das Smartphone könnte in Zukunft augenärztliche Untersuchungen ermöglichen. Aus einer Handykamera und bestimmten Aufsätzen haben Wissenschaftler aus Bonn ein einfaches Untersuchungsgerät getestet, das vor allem Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugutekommen soll.
Mehr lesen
Foto: Ein älteres Ehepaar, das zusammen die Beipackzettel seiner Bluthochdruckmedikamente durchgeht; Copyright: panthermedia.net/photographee.eu

Typ-2-Diabetes: Anzahl der Betroffenen wird bis 2040 drastisch ansteigen

13.02.2019

Aktuell leben je nach Schätzung mindestens 7,2 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mit einer Diabetes-Erkrankung, die meisten davon mit Typ-2-Diabetes. Die Zahl der Erkrankten wird in den kommenden zwei Jahrzehnten deutlich ansteigen.
Mehr lesen
Foto: Ein Pokal, der vor einem Projektteam hochgehalten wird ; Copyright: panthermedia.net/michaeljung

Gesucht: Innovative Diabetes-Projekte

04.02.2019

Jedes Jahr werden von der diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zwei Projekte, die über die Risiken von Diabetes aufklären, ausgewählt, die dann bei der Diabetes-Charity-Gala vorgestellt und für die Spenden eingeworben werden. Die gemeinnützige Gesundheitsorganisation ruft daher interessierte Projektverantwortliche zum Einreichen von innovativen Projektvorschlägen auf.
Mehr lesen