Foto: Ein Mädchen bei einer Rehabilitationsmaßnahme mit einem Physiotherapeuten; Copyright: panthermedia.net/Frank Pflügler

Kompass für den Reha-Dschungel

11/02/2019

Die zeitnahe, effektive und auf die individuelle Schädigung abgestimmte Behandlung ist der entscheidende Ansatz für eine gelungene Rehabilitation hirnverletzter Kinder und Jugendlicher. Um die Eltern über die Wege zur Beantragung von Rehabilitationsmaßnahmen zu informieren, hat die BAG Nachsorge eine kompakte und verständliche Handlungshilfe veröffentlicht.
Mehr lesen
Foto: Eine junge Frau, die mit ihrer Großmutter im Rollstuhl spazieren geht; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann

Wie pflegende Angehörige ihren Alltag meistern

16/01/2019

Wie gestalten pflegende Angehörige ihren Alltag unter verschiedenen Voraussetzungen? Welche Strategien haben sie entwickelt, um die Pflege zu bewältigen? Mit diesen Fragen haben sich Wissenschaftlerinnen der TH Köln, der Universität Duisburg-Essen und der Fachhochschule Bielefeld in einem gemeinsamen Forschungsprojekt beschäftigt.
Mehr lesen
Foto: Die Psychologin PD Dr. Kathrin Finke im Gespräch mit einer Patientin; Copyright: Manuela Schacke/UKJ

Wie ändert sich die Wahrnehmung im Alter?

14/01/2019

Im Gedächtniszentrum am Universitätsklinikum Jena untersuchen und behandeln Ärzte, Neuropsychologen und Ergotherapeuten Patienten mit dem Verdacht einer beginnenden Demenzerkrankung. Sie erforschen, wie sich Wahrnehmung und Aufmerksamkeit im Alter verändern und worin sich diese Veränderungen beim gesunden Altern und der beginnenden Demenz unterscheiden.
Mehr lesen
Foto: Eine ältere Dame fängt ichó. Der Ball leuchtet dabei rot-orange; Copyright: ichó systems - icho-systems.de

"ichó führt Menschen mit und ohne Demenz zusammen und bietet Anknüpfpunkte für den gemeinsamen Austausch"

19/04/2018

Wie der goldene Ball im Märchen des Froschkönigs, soll ichó helfen, verloren gegangene Motorik und Kognition von Menschen mit Demenz wieder an die Oberfläche zu befördern. Dabei setzt das Projekt von Absolventen der Hochschule Düsseldorf auf gezielt individuelle Förderung durch beispielsweise die Lieblingsmusik oder das Lieblingsmärchen.
Mehr lesen