Parkinson: Mini-Computer hilft beim Patienten-Arzt-Austausch

27.02.2019

Foto: Pflegerin mit Tablet in der Hand sitzt am Bett einer älteren Patientin; Copyright: panthermedia.net/Lighthunter

Das Projekt "PD_Pal" setzt neue Technologien zur Behandlung bei fortgeschrittener Parkinson-Erkrankung ein. Für das Projekt besteht eine EU-Förderung von 4 Millionen Euro.