Parkinson: Neue Leitlinie für Diagnostik und Therapie --

Parkinson: Neue Leitlinie für Diagnostik und Therapie

Rechtzeitig vor dem Welt-Parkinson-Tag am 11. April veröffentlichte die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) nach vierjähriger Arbeit die vollständig überarbeitete und erweiterte S3-Leitlinie "Idiopathisches Parkinson-Syndrom" (IPS). Systematisch entwickelt, wissenschaftlich begründet und praxisorientiert stellt sie einen bedeutenden Fortschritt für die rund 200.000 Patienten dar, die in Deutschland von der neurodegenerativen Krankheit betroffen sind.

11.04.2016

Foto: Parkinson-Patient fängt einen kleinen blauen Ball; Copyright: dPV

Das Ziel der physiotherapeutischen Behandlung bei Parkinson ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Beweglichkeit; © dPV