Pflege: Potenzial neuer Techniken für Patienten und Beschäftigte wird noch nicht richtig genutzt

02.04.2018

Foto: Ein Roboter misst den Blutdruck eines Mannes; Copyright: panthermedia.net/Andriy Popov

Wird es bald an der Tagesordnung sein, dass Roboter in der Pflege alltägliche Aufgaben übernehmen? Vermutlich nicht, doch dass Technik helfen kann, das Pflegepersonal zu unterstützen, ist unstrittig. Allerdings gilt es dabei ein paar grundlegende Dinge zu beachten.