Foto:Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE und  Dietrich Monstadt, Berichterstatter Diabetes der CDU/CSU-Fraktion; Copyright: diabetesDE

Politiker stehen im "Diabetes-Taxi" Rede und Antwort zum Nationalen Diabetesplan

23.06.2017

Angelehnt an das derzeit angesagte amerikanische TV-Format "Carpool-Karaoke" hat die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe ein Auto mit Kameras ausgestattet und holt jede Woche einen Politiker oder eine Politikerin zum Interview ab. Im "Diabetes-Taxi" steht die Frage im Fokus, warum es in Deutschland immer noch keinen Nationalen Diabetesplan gibt.
Mehr lesen
Foto: Eine Frau hilft ihrer Angehörigen beim Essen; Copyright: panthermedia.net/szefei

Studie zum Thema Pflege: Angehörige nehmen kaum staatliche Hilfe in Anspruch

19.06.2017

Staatliche Arrangements wie die Pflegeversicherung entlasten betroffene Familien. Doch den Hauptteil der Arbeit machen bislang Angehörige selbst – mit enormem zeitlichen und teilweise auch finanziellem Aufwand. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.
Mehr lesen
Foto: Ein Mann in einem elektrischen Rollstuhl im Gespräch mit einer Frau im Buisnesskostüm; Copyright: Andi Weiland/OpenTransferCamp

Förderrichtlinie für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung veröffentlicht

14.06.2017

Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen wollen mehr Selbstbestimmung für eine individuelle und ihren persönlichen Wünschen entsprechende Lebensplanung und -gestaltung. Gute Beratung kann sie dabei nachhaltig unterstützen.
Mehr lesen
Foto: Hände auf einem Buch mit Brailleschrift; Copyright: panthermedia.net/thelefty

EU macht Weg für Ratifizierung des Marrakesch-Vertrages frei

31.05.2017

Kürzlich haben sich Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments und des Ministerrates auf zwei Gesetzestexte zur Umsetzung des Marrakesch-Vertrages innerhalb der Europäischen Union und mit Drittstaaten außerhalb der EU geeinigt.
Mehr lesen
Foto: Banner, Europäischer Protesttag in Berlin 2016; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Deutscher Behindertenrat fordert: Menschenrecht auf Barrierefreiheit endlich umsetzen

24.05.2017

Der Deutsche Behindertenrat fordert zum 25-jährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen die konsequente Umsetzung des Menschenrechts auf Barrierefreiheit.
Mehr lesen
Foto: Zwei Demonstranten halten ein Protestplakat für mehr behindertengerechte Wohnungen hoch; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

NRW ist Vorreiter beim selbstständigen Wohnen für Menschen mit Behinderung

22.05.2017

In Nordrhein-Westfalen (NRW) leben schon fast sechs von zehn Menschen mit Behinderung und Wohnunterstützung mit ambulanter Unterstützung selbstständig in der eigenen Wohnung (59 Prozent). Insgesamt erhalten rund 107.000 Menschen ambulante oder stationäre Wohnunterstützung im Rahmen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung.
Mehr lesen