Programmübersicht REHACARE-Kongress

Wir fürs Quartier - Leben im Quartier digital gestalten

Grafik: Lupe über einer Karte mit Häusern; Copyright: Messe Düsseldorf

10:00 Uhr

Begrüßung

Helmut Kneppe, Geschäftsführender Vorstand, Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA), Köln

Roboter Pepper, Universität Siegen / Fachhochschule Kiel

 

10:05 Uhr

Keynote: Digitalisierung im Quartier: Von der Forschung in die Praxis

Christine Weiß, Seniormanagerin, Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE-IT

Joachim Schäfer
Dr. Christian Schramm

10:45 Uhr

Das Quartier der Zukunft (Arbeitstitel)

Steffen Braun, Direktor / Bereichsleitung "Urbane Systeme", Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Technologiemanagement IAO

11:15 Uhr

Im Dialog: Digitale Ansätze im Quartier in unterschiedlicher Trägerschaft

Moderatorin Daniela Wieser im Gespräch mit:

Kommune: Patrick Ney, Projektmanager Digitalisierung, Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Senioren

Wohlfahrt: Susanne Wallrafen, Projektleitung UrbanLife+, Sozialholding der Stadt Mönchengladbach GmbH

Dienstleistung: Christoph Gukelberger, Gründer und Geschäftsführer, BringLiesel GmbH

Wissenschaft: Prof. Dr. Herbert Kubicek, Wissenschaftlicher Direktor und Vorstand, Stiftung Digitale Chancen

Bürgerschaft: Dr. Regina Görner, Vorstandsmitglied, BAGSO e.V.

12:00 Uhr

Pause / Quartiersmarkt im Foyer

bis 13:30 Uhr, anschließend Erfahrungsaustausch an den Thementischen

10:00 Uhr

Vortragsreihe Plenum Raum 2

bis 12 Uhr

13:30 Uhr

1. Runde Erfahrungsaustausch

bis 14:30 Uhr

Thementisch 1:

Digitalisierung im Quartier: Das brauchen die Älteren

Referentin: Dr. Regina Görner, Vorstandsmitgleid, BAGSO e.V.

Digitalen Wandel altersgerecht gestalten

Thementisch 2:

Teilhabe in einer digitalisierten Welt:
Wie verändert der digitale Wandel unsere Gesellschaft aus der Sicht der Älteren?

Referent: Jan Knipperts, Projektmanager, Bertelsmann-Stiftung, Programm LebensWerte Kommune

Digitalen Wandel altersgerecht gestalten

Thementisch 3:

Mobilitätseingeschränkten Fahrgästen die Nutzung des ÖPNV erleichtern - das Beispiel "mobisaar - Mobilität für alle"

Referentin: Katharina Meßner-Schalk, Leiterin Stabstelle Strategische Projekte, Saarbahn GmbH, Projektkoordination mobisaar

Digitale Unterstützung

Thementisch 4:

Digitale Konzepte und Technologien für ein "Smartes Living" im Alter - Überblick und Einblicke über Projekte, Forschung und Förderung

Referent: Prof. Dr. Lothar Schöpe, Mitglied der Geschäftsführung, Smart Living – Anwendungen für Service Wohnen GmbH, Bereich Forschung & Förderung

Digitale Kommunikation

Thementisch 5:

Digitale Dörfer – Wie lässt sich die Digitalisierung für den ländlichen Raum nutzen?

Referent: Dominik Pascal Magin, Projektleiter, Fraunhofer IESE, User Experience & Requirements Engineering

 

Digitale Kommunikation

Thementisch 6:

Eine Internetplattform für das Quartier gemeinsam gestalten und betreiben

Referentin: Natascha Mark, Quartiersentwicklerin, SBK Sozial-Betriebe-Köln gGmbH, Quartiersentwicklung

Digitale Kompetenz

Thementisch 7:

Digitalisierung erlernen – Neue Bildungsformate

Referentin: Nicola Röhricht,
Projektleitung, BAGSO e.V., Digitale Welt
 

Digitale Kompetenz

Thementisch 8:

Aktivierung von Senioren und Förderung sozialer und digitaler Teilhabe im Rahmen des Projekts KommmiT

Referenten:
Tibor Vetter,
Senior Projektmanager , Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Forschung & Entwicklung
Iris Weishaupt, Projektmanagerin, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Forschung & Entwicklung, Projektmanagerin

Digitale Kompetenz

Thementisch 9:

Digital, individuell und trotzdem einfach? – Ansätze zur individuellen Versorgung von Menschen im Quartier

Referent: Christoph Gukelberger
, Gründer und Geschäftsführer, BringLiesel GmbH

Digitale Versorgung

Thementisch 10:

Online-Beratung im Sozialraum in der Praxis
Pflegeberatung für Senioren- und pflegende Angehörige

Referenten:
Anna Wittmann, Projektmanagement, zone35/beranet Berlin, Konzeption und Projektorganisation
Andreas Wimmer, Geschäftsführer, zone35/beranet

Digitale Services

Thementisch 11:

Quartiersarbeit um digitale Komponenten erweitern

Referent: Daniel Hoffmann, Projektleitung, Kuratorium Deutsche Altershilfe, (KDA)

Speziell für Quartiersmanager

Thementisch 12:

Nachhaltigkeit im Quartier – Quartierarbeit verstetigen, Erreichtes langfristig sichern

Referentin: Ursula Kremer-Preiß, 
Leitung der Fachabteilung Wohnen und Quartiersgestaltung, Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA)

Speziell für Quartiersmanager

Thementisch 13:

Digitale Unterstützungssysteme für Begleitdienste mobilitätseingeschränkter Menschen im ÖPNV (mobisaar - Mobilität für Alle)

Referenten:

Kathleen Schwarz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft
Maurice Rekrut, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Intelligente Benutzerstellen

Digitale Unterstützung

14:30 Uhr

Pause / Quartiersmarkt im Foyer

bis 15:00 Uhr

15:00 Uhr

2. Runde Erfahrungsaustausch in kleinen Gesprächsrunden

bis 16:00 Uhr, 13 Thementische: siehe oben

16:00 Uhr

Zusammenfassung des Tages und Verabschiedung im Plenum Raum 2

16:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Ticket-Shop

Foto: Hände bedienen ein Tablet, auf dessen Bildschirm der Ticket-Shop zu sehen ist; Copyright: Messe Düsseldorf