Newsletter der REHACARE | Webansicht | English | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Wünschen Sie sich etwas

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deutschland ächzt unter der Hitze. Der Vorteil: die lauen Abende. Perfekt, um in den kommenden Nächten die Perseiden zu sehen. Wer also noch Wünsche hat - jetzt ist die Zeit, um vielleicht eine Sternschnuppe damit zu beauftragen. Der Wunsch von Pierre Senska ist dagegen bereits in Erfüllung gegangen. Der Para-Cycler holte sich im italienischen Maniago den Weltmeister-Titel im Straßenrennen. Mehr dazu und wie seine Teamkollegen abgeschnitten haben, lesen Sie in unserer News.

Eine sternklare Restwoche wünscht

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 26. bis 29. September 2018, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Hier Tickets für die REHACARE online erwerben
Gewinnspiel
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Firmennews

So tickt Beth Griffiths!

So tickt

Foto: Beth Griffiths; Copyright: Beth Griffiths
Beth Griffiths schreibt über Lifestyle, Beauty, ihr Leben mit ihrer Behinderung sowie über Bücher. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin ist die 25-Jährige auch Rollstuhl-Basketballerin. Ihr Team, die Worcester Wolves, sind zu einer Art Familie geworden. Wie ihre Einstellung zum Leben ist, was sie gern einmal tun würde und wie ihr Verhältnis zu Käsekuchen ist, erzählt sie auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Projekt "Orient" der Universität Paderborn: Mit Robotik die Pflege der Zukunft gestalten

Die Gesellschaften altern und der Bedarf nach professioneller Pflege steigt. Gleichzeitig stagniert die Zahl von Fachkräften und viele von ihnen arbeiten am Limit. Können Roboter helfen? Was muss vor ihrem Einsatz berücksichtigt werden? Und wie lassen sich Fachkräfte, Pflegebedürftige und Angehörige einbinden? Fragen, mit denen sich das Projekt "Orient" der Universität Paderborn beschäftigt.
mehr lesen
Nach oben

Umrüstung, Finanzierung, Urlaubsgefährt – die verschiedenen Facetten der Automobilität

Thema des Monats

Foto: Blick von oben auf diverse umgerüstete Fahrzeuge während der REHACARE 2017; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann
Solange das autonom fahrende Auto keine Straßenfreigabe erhalten hat, müssen wir noch selbst hinter das Lenkrad. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung sind Themen wie Finanzierungsmöglichkeiten und Umrüstung dabei von besonderem Interesse. Spätestens in der Urlaubszeit, wünschen sich aber vielleicht auch Nicht-Autobesitzer einen eigenen fahrbaren Untersatz (auf Zeit).
Hier geht es zum Leitartikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

TU Dortmund stellt Expertise zu Barrierefreiheit anderen Universitäten zur Verfügung

DoBuS, der Bereich "Behinderung und Studium" im Zentrum für HochschulBildung der TU Dortmund, stellt seine Expertise verstärkt anderen Hochschulen zur Verfügung. Vor Expertinnen und Experten aus deutschen Universitäten und Fachhochschulen referierten im Juli Dr. Birgit Drolshagen und Ralph Klein zum Thema "Aufbau eines Umsetzungsdiensts zur barrierefreien Adaption von Lehrmaterialien".
mehr lesen
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Alzheimerhilfe setzt auf Demenz Aus-und Weiterbildungsoffensive

Demenz ist eine der größten Herausforderungen, die unsere Gesellschaft und unser Gesundheitssystem in den nächsten Jahren zu bewältigen hat. Derzeit sind in Österreich cirka 130.000 Personen von Demenz betroffen. Diese Zahl wird sich bis 2030 verdoppeln und in wenigen Jahren wird jede Familie direkt oder indirekt von Demenz betroffen sein.
mehr lesen
Nach oben

10 x 2 Tickets für die REHACARE 2018

Gewinnspiel

Foto-Collage: Rollstuhlfahrer informiert sich bei Ausstellern über ein umgerüstetes Auto, Rollstuhltanzpaar beim Tanzen; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann
In diesem Jahr ist es wieder soweit: Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in der Messehalle 6 sind wieder zahlreiche Kfz-Hersteller und -Umrüster in Düsseldorf mit dabei. Und wir wollen Ihnen schon vorab eine Freude machen: Deswegen verlosen wir 10 x 2 Eintrittskarten für die REHACARE 2018.
Hier geht es zum Gewinnspiel
Nach oben

Aussteller-News

AMAneo von CSS: Trotz zittriger Hand wieder Computer-Maus und Tablet bedienen

CSS MicroSystems GmbH

Für Menschen mit starkem Zittern der Hände (Tremor) ist es unmöglich, einen Computer mit der Maus oder ein Tablet über den Touchscreen zu bedienen. CSS hat einen Adapter entwickelt, mit dem ein...
mehr lesen
Nach oben

Aussteller-News

AssistX Mobil von CSS: Sicheres und flexibles Rufsystem in der häuslichen Intensivpflege

CSS MicroSystems GmbH

Für mehr Sicherheit und Selbstbestimmung in der häuslichen Umgebung stellt CSS ein Rufsystem vor, das für intensivpflegebedürftige Menschen eine zuverlässige Möglichkeit bietet, Angehörige oder...
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.