Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Demenzexperten aus Deutschland auf Bildungsreise


Sehr geehrte Damen und Herren,

Fjorde, Elche und Wälder - Norwegen ist ein verlockendes Urlaubsziel. Erholung war allerdings nicht das Ziel des Aufenthalts der 28 multiprofessionellen Vertreter der Universität Witten/Herdecke. Vielmehr ging es darum, dass hiesige Demenzexperten in Norwegen über den Tellerrrand schauen.

Eine schöne Restwoche wünscht Ihnen

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de


REHACARE Fachmesse mit Kongress & Foren
04. bis 07. Oktober 2017
Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

Vielfältig und selbstbestimmt? Wohnen mit Behinderung und im Alter

Thema des Monats

Foto: WG-Mitglieder mit und ohne Behinderung sitzen gemeinsam an einem langen Tisch und lachen; Copyright: Daniela Buchholz
Egal ob jung oder alt, ob mit oder ohne Behinderung – wie sie leben und wohnen, wollen Menschen selbst entscheiden können. Artikel 19 der UN-Behindertenrechtskonvention fordert das für Menschen mit Behinderung explizit ein. Und auch viele Seniorenverbände machen sich für mehr Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen stark.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Frauen & Kinder

Pferdetherapie hilft Kindern an LVR-Schule

Nicht nur das Selbstvertrauen von Kindern wird durch die Reittherapie gestärkt, auch die Bewegungsabläufe werden geschult. Mit Unterstützung der Provinzial-Stiftung ist es den Förderschulen des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) möglich, in einem Großteil ihrer Einrichtungen therapeutisches Reiten anzubieten.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Sven Reusch!

So tickt

Foto: Sven Reusch; Copyright:privat
Geht es nach Sven Reusch, muss nicht immer alles und jeder in Schubladen gesteckt werden. Lieber wäre es ihm, wenn die Gesellschaft mehr Raum für das Unbekannte ließe und mehr Akzeptanz für alle übrig hätte. In diesem Sinne schätzt der Ramp'n'Roller gerade Typen wie Jürgen Klopp oder Jürgen Vogel. Was ihm jedoch Zauberlehrling Harry Potter voraus hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Digital mobil im Alter: So nutzen Senioren das Internet.

Die Stiftung Digitale Chancen und Telefónica Deutschland haben kürzlich die Ergebnisse ihrer aktuellen Studie zur Internetnutzung im Alter vorgestellt. Zentrale Erkenntnis: Senioren erleben das Internet als Gewinn für Mobilität und Kontaktpflege und halten sich gerne mit Online-Spielen geistig fit.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Die Hälfte der Deutschen fürchtet, im Alter nicht das richtige Pflegeheim zu finden

Hat mein zukünftiges Pflegeheim genug Personal? Passt die Ausstattung zu meinen Bedürfnissen? Ermöglicht es mir als Pflegebedürftigem eine gute Lebensqualität? Jeder zweite Deutsche hat das Gefühl, diese Fragen nicht sicher beantworten zu können.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Gesellschaft im Wandel – 100 ist die neue 80

Wie sich Krankheitsverläufe bei Hundertjährigen am Lebensende darstellen, dem sind Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin nachgegangen. Es zeigte sich: Die Anzahl der Erkrankungen bei Menschen, die im Alter von einhundert Jahren und älter verstarben, war niedriger als bei denjenigen, die mit 90 bis 99 Jahren oder 80 bis 89 Jahren starben.
mehr lesen
Nach oben

"Mittendrin und stets dabei"

REHACARE-Patenschaftslauf beim Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf am 03. September 2017

Foto: Inklusiver REHACARE-Partnerlauf auf der Düsseldorfer Kö am 04. September 2016: Gemeinsam ins Ziel - Endspurt im REHACARE-Patenschaftslauf; Copyright: Messe Düsseldorf / CTillmann
"Mittendrin und stets dabei" lautet die Botschaft des REHACARE-Patenschaftslaufs 2017. Mit Ihrer Unterstützung beim Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf am 03.09.2017 möchte die Messe Düsseldorf das Miteinander Menschen mit und ohne Behinderung fördern. Die Teilnahme ist kostenlos.
Hier geht es zu weiteren Informationen zum Patenschaftslauf

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.