Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Mehr Bewusstsein für Parkinson-Erkrankung schaffen

Sehr geehrte Damen und Herren,

einer Umfrage der "European Parkinson's Disease Association" zufolge wissen viele Menschen nicht, welche Symptome für eine Parkinson-Erkrankung sprechen und wie sehr die Krankheit das Leben der Betroffenen beeinträchtigen kann. Dabei lässt sich der Krankheitsverlauf, wenn frühzeitig erkannt, zumindest stark verlangsamen. Am heutigen Welt-Parkinson-Tag soll deshalb vor allem mehr Bewusstsein für die neurodegenerative Erkrankung geschaffen werden. Lesen Sie mehr zum Krankheitsbild, dem Verlauf und dem aktuellen Forschungsstand in unserer News zum Thema.

Eine bewusste Restwoche wünscht

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 18. bis 21. September 2019, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

News aus dem Bereich Arbeitswelt & Bildung
So tickt
News aus dem Bereich Politik & Recht
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit
Thema des Monats
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur

Arbeitswelt & Bildung

BAG SELBSTHILFE: Auch junge Menschen mit Behinderung wollen einen Traumjob!

Die berufliche Orientierung findet bei jungen Menschen maßgeblich in den letzten beiden Schuljahren statt. In dieser Phase werden Chancen eröffnet oder verhindert. Insbesondere junge Menschen mit Behinderungen müssen dann eine weitreichende Entscheidung für ihr Leben treffen. Die BAG SELBSTHILFE will mit dem YouTube-Kanal "Jugend und Behinderung" bei dieser Entscheidung helfen.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Kathy Schwack!

So tickt

Foto: Kathy Schwack; Copyright: Schwack/Ahoi und Moin Moin
Vor über acht Jahren buchte Kathy Schwack zum ersten Mal eine Kreuzfahrt im Reisebüro. Alles war neu und aufregend – vor allem mit Behinderung auf Kreuzfahrt gehen – eine echte Herausforderung. Dieser Herausforderung hat sie sich gestellt und über 70 Häfen von Panama bis Limassol besucht. Von wem sie das Reise-Gen hat und welcher Ort noch auf ihrer Wunschliste steht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Politik & Recht

Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen weiter verbessern!

Ende März kamen in Düsseldorf die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern zusammen, um auf der zweitägigen Konferenz Wege hin zu mehr Barrierefreiheit zu finden und Forderungen an die Politik zu stellen. Im Mittelpunkt der ersten Konferenz in diesem Jahr stand die Gesundheitsversorgung.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Digitale Zusammenarbeit bei seltenen Erkrankungen

Seltene Erkrankungen sind gar nicht so selten: Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen, doch von jeder einzelnen der verschiedenen Krankheiten treten oft nur wenige Fälle auf. Das hat zur Folge, dass es oft Jahre dauert, bis die Betroffenen die richtige Diagnose erhalten, eine wirksame Therapie fehlt in den meisten Fällen. Das Berlin Institute of Health (BIH) will das ändern.
mehr lesen
Nach oben

Barrierefrei von der Buchung bis zum Traumurlaub

Thema des Monats

Foto: Eine Hand, die mit einem Flugzeugmodell spielt. Im Hintergrund geht die Sonne unter; Copyright: panthermedia.net/Shebeko
Online oder im Reisebüro? Ziele jenseits des Atlantiks oder doch Urlaub in Europa oder gar im eigenen Land? Individual oder in der Gruppe? Hotel oder lieber direkt bei Einheimischen unterkommen? Die Reisebranche hat heutzutage so viel zu bieten, dass jeder seinen Traumurlaub buchen kann. Besonders im Trend: Reisen zu Wasser.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Wolfram N. Diener, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.