Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Mit Diabetes durch Beruf und Alltag

Sehr geehrte Damen und Herren,

soll man beim Bewerbungsgespräch sagen, dass man Diabetes hat, oder besser erst später das Gespräch mit Vorgesetzten und Kollegen suchen? Welche Berufe kommen mit Diabetes überhaupt in Frage? Welche Rechte Arbeitnehmer haben und wie man mit seiner Blutzuckererkrankung am besten im beruflichen Umfeld umgeht, erklärt heute Oliver Ebert im Experten-Chat von diabetesDE. Erste Antworten finden Sie in unserer News: Traumjob – auch mit Diabetes: Diese Rechte haben Betroffene.

Mehr Informationen, auch zu anderen Alltagsthemen, finden Betroffene, Familie und Freunde auf der Info-Veranstaltung zum Weltdiabetestag im November. Mehr dazu lesen Sie in unserer News zum Weltdiabetestag.

Eine gesunde Restwoche wünscht

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 26. bis 29. September 2018, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Hier eTickets für die REHACARE erwerben
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service

Aussteller-Statements zum Thema Mobilität

Foto: Halle 6, an einem Stand für Autoumrüstung, mehrere Messebesucher sprechen mit einem Aussteller
Ob Rollstuhl, computergesteuerte Prothesen/Orthesen, Auto oder Wohnmobil – die Aussteller auf der REHACARE bieten in Hinsicht auf Mobilität ein breites Produktspektrum. Vertreter der Alber GmbH, Fiat Chrysler Automobiles Germany, Sunrise Medical und Ottobock geben einen Einblick in ihre Produktpalette, die Sie auf der Messe selbst erleben können.
Hier geht es zu den Aussteller-Statements zum Thema Mobilität
Nach oben

eTicket im Online-Shop kaufen!

Zeit sparen. Geld sparen. Vorteile nutzen!

Foto: Hände bedienen ein Tablet, auf dessen Bildschirm der Ticket-Shop zu sehen ist; Copyright: Messe Düsseldorf
Ihre Vorteile:
• Sparen Sie gegenüber dem Kauf eines Tickets vor Ort
• Minimieren Sie Ihre Wartezeiten durch direkten Zutritt am Drehkreuz
• Nutzen Sie den ÖPNV kostenlos: Ihre Eintrittskarte (eTicket) berechtigt Sie zur kostenlosen An- und Abreise zum/vom Düsseldorfer Messegelände mit der Rheinbahn im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR, 2. Klasse, in zuschlagfreien Zügen in der Preisstufe D). Bitte achten Sie dafür bei Ihrer Eintrittskarte auf den entsprechenden Hinweis.
Hier geht es zum Online-Shop
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Der ängstliche Nao - Wenn Menschen emotional auf Roboter reagieren

Es ist schon lange keine Science-Fiction mehr: Roboter kommunizieren mit Menschen; Sie begrüßen Gäste in Hotels oder muntern pflegebedürftige Senioren auf. Was macht das mit uns? Nehmen wir die Maschinen wirklich als soziale Wesen wahr? Tatsächlich können sie Gefühle auslösen, wie eine neue Studie zeigt.
mehr lesen
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Humanoide Robotik in der Pflege

Unter der Koordination der AAL (Ambient Assisted Living) Akademie und der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Essen gehen aktuell 15 Einrichtungen aus Nordrhein-Westfalen der Frage nach, wie sich Mensch-Robotik-Prozesse in der Altenpflege gestalten lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei auch rechtliche und ethische Aspekte.
mehr lesen
Nach oben

Aktivist*innen im #ForumSelbstbestimmt

Der Freitag im REHACARE-Forum

Grafik: Logo des REHACARE-Forums; Copyright Messe Düsseldorf
Egal ob Raul Krauthausen, Anne Gersdorff oder Laura Gehlhaar – ihnen gehört der Freitag auf der REHACARE. Beim Tag der Selbstbestimmung im #ForumSelbstbestimmt wird es am 28. September um all das gehen, was den Aktivist*innen zum Thema "selbstbestimmt leben" am Herzen liegt. Seien Sie dabei!
Hier geht es zur Programmübersicht für das REHACARE-Forum
Nach oben

So tickt Leonard Grobien!

So tickt

Foto: Leonard Grobien; Copyright: privat
Leonard Grobien – auch bekannt als Typitus – war ein Teil von #AbilityTube Berlin, dem ersten Treffen von Influencern mit Behinderung. Inwiefern er mit seinem YouTube-Kanal schon seiner Profession folgt und was ihm neben Filmen noch am Herzen liegt, erzählt er uns auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Fachforum Leben mit Pflege @home

Fachspezifische Seminare und Workshops zum Thema häusliche Pflege

Grafik: Logo des Forums Leben mit Pflege @home
Das vierte Fachforum "Leben mit Pflege @home" beleuchtet auch in diesem Jahr wieder verschiedene Aspekte der Alterserkrankungen und des daraus resultierenden Pflegebedarfs. An vier Tagen werden hier Vorträge und Workshops im Seminarraum des Forums angeboten.
Hier geht es zum Forum Leben mit Pflege @home
Nach oben

Kommunikationshilfsmittel: Markt mit Potenzial und stetigem Wachstum

Thema des Monats

Foto: Messebesucherin probiert auf der REHACARE 2017 an einem Messestand ein Kommunikationshilfsmittel aus; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann
Ob mit Worten oder mit Körpersprache – wir kommunizieren ständig und überall. Während die nonverbale Ebene eigentlich immer automatisch vorhanden ist, gestaltet sich die gesprochene und geschriebene Kommunikation unter Umständen deutlich schwieriger. Menschen mit Behinderung stoßen hier besonders häufig auf Barrieren – etwa, wenn niemand in ihrem Umfeld Gebärdensprache beherrscht oder ihnen die nötigen technischen Hilfsmittel fehlen.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Ehe schützt vor Mangelernährung im Alter

Immer mehr alte Menschen leiden an Mangelernährung. Besonders betroffen sind Unverheiratete und getrennt oder geschieden Lebende – während verheiratete und verwitwete Männer und Frauen besser für sich sorgen. Auch wer Probleme beim Gehen oder Treppensteigen hat oder vor Kurzem im Krankenhaus war, leidet häufiger an Mangelernährung als seine Altersgenossen.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.