Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Musik überwindet Grenzen


Sehr geehrte Damen und Herren,

"Musik ist eine universelle Sprache, die keiner Worte bedarf", sagt Mischa Gohlke, der seit seiner Geburt fast gehörlos ist, im Nachgefragt-Interview auf REHACARE.de. Wir sprachen mit dem professionellen Musiker über sein bereits mehrfach ausgezeichnetes Projekt "Musikunterricht für Hörgeschädigte" und seinen - wie er sagt - radikalen Traum von Inklusion.

Eine schöne Restwoche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de


REHACARE Fachmesse mit Kongress & Foren
04. bis 07. Oktober 2017
Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Video
Nachgefragt
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

Musik und Hörbehinderung: "Musik ist eine universelle Sprache, die keiner Worte bedarf"

Nachgefragt

Foto: Mischa Gohlke spielt E-Gitarre auf einer Bühne; Copyright: Stephan Olbrich
Musik überwindet Grenzen – das zeigt der Verein "Grenzen sind relativ e.V. - Kultur, Gesellschaft und Inklusion". Initiator und Projektleiter Mischa Gohlke ist professioneller Musiker und seit seiner Geburt an Taubheit grenzend hörbehindert. Mit Hilfe der Musik möchte er unsere Gesellschaft für ganzheitlich gelebte Inklusion begeistern.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "Nachgefragt"
Nach oben

So tickt Elke Ederer!

So tickt

Foto: Elke Ederer; Copyright: Anna Chalupar (a.flower)
"Sei frech und wild und wunderbar" – Pipi Langstrumpfs Rat gibt Elke Ederer gerne an andere weiter. Und auch Lucky Luke spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben – neben Freund, Hund und ihrem Diabetes. Dem widmet sie sogar eine ganze Homepage. Was es außerdem mit einem Gnadenhof für Tiere und Jim Morrison auf sich hat, verrät sie auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

"Eine Behinderung ist durch ihre Unsichtbarkeit nicht weniger belastend"

Thema des Monats März

Foto: Katarina B. macht ein Selfie von sich im Spiegel; Copyright: staublos.ch
"Aber du siehst gar nicht krank aus!" Diesen Satz hört Katarina B. viel zu oft. Die Schweizerin lebt mit Multipler Sklerose (MS) und einer spät diagnostizierten Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Die Symptome, die sie tagtäglich begleiten, sind für Außenstehende nicht sichtbar. Aber sie sind da – rund um die Uhr.
Hier geht es zum Interview im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Ergotherapie mal anders - Alpakas als Co-Therapeuten

Video

Foto: Titelbild - verlinkt zum Video "Ergotherapie mal anders - Alpakas als Co-Therapeuten"; Copyright: REHACARE.de
Weiches Fell, eine lustige Frisur und ein sanftes, zurückhaltendes Wesen: Alpakas eignen sich gut als Assistenten – zum Beispiel in der tiergestützten Ergotherapie.
Hier geht es zum Video
Hier geht es zu weiteren Videos im MediaCenter
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen?
Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.