Newsletter der REHACARE | Webansicht | English | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Inklusion ist ein Menschenrecht


Sehr geehrte Damen und Herren,

viele können das Wort Inklusion nicht mehr hören. Dennoch bedarf unsere Gesellschaft dieses Begriffes, vor allem aber einer tatsächlichen Umsetzung. Inklusion ist ein Menschenrecht, wir können alle davon profitieren. Um dieses Thema zukünftig einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und verschiedene Projekte zusammenzubringen, wurde am Montag das Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB) an der Humboldt-Universität gegründet. Mehr darüber in unseren News.

Eine inklusive Restwoche wünscht

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de
Grafik: 26. bis 29. September 2018, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

Freizeit & Kultur

Weiberfastnacht auf dem Alter Markt: Freikarten für gehörlose Menschen

Zehn Freikarten für gehörlose Menschen vergibt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zum Auftakt des Kölner Straßenkarnevals an Weiberfastnacht auf dem Alter Markt. Dort finanziert der rheinische Kommunalverband die Übersetzung des Bühnenprogramm in die Deutsche Gebärdensprache.
mehr lesen
Nach oben

Frauen & Kinder

Jugendcamp für Kinder und Jugendliche mit Amputation und Dysmelie

Vom 1. bis 8. August findet das vierte Jugendcamp des Bundesverbandes für Menschen mit Arm- oder Beinamputation (BMAB e. V.) im niedersächsischen Wedemark statt. Eine Woche Sport, Spaß und Action pur wartet auf 70 Kinder und Jugendliche mit Amputation und Gliedmaßenfehlbildungen (Dysmelie).
mehr lesen
Nach oben

So tickt Laura Chrobok!

So tickt

Foto: Laura Chrobok; Copyright: Laura Chrobok
Wie zermürbend Bürokratie und die Jobsuche für Menschen mit Behinderung sind, davon kann Laura Chrobok ein Lied singen. Oder besser ein Buch schreiben. Aber in diesem Buch geht es auch um die schönen Dinge, Reisen zum Beispiel. Warum sie sich ehrlichere Arbeitgeber wünscht und welchen Reise-Traum sie sich erfüllt hat, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

10 Millionen der über 70-Jährigen haben das Internet noch nie genutzt

Twittern, chatten, E-Mails versenden, auf Webseiten surfen, online bestellen? Für junge und junggebliebene Menschen ist das selbstverständlich. Aber der ältere Teil der Bevölkerung ist mit solchen Online-Tätigkeiten wesentlich zurückhaltender – und erhält auch wenig Hilfe, wenn es darum geht, mit der Internet-Welt in Kontakt zu kommen.
mehr lesen
Nach oben

Exergames: Spielerisch mehr Spaß an Rehabilitation und Bewegung

Thema des Monats

Foto: Älterer Mann auf einem Hometrainer während er auf dem Monitor vor ihm ein Exergame absolviert; Copyright: TU Darmstadt, FG Multimedia Kommunikation
Sie machen Lust auf Bewegung und eignen sich für Jung und Alt: sogenannte Exergames. Die Bewegungsspiele mit gesundheitlicher Zielsetzung sind immer mehr auf dem Vormarsch, wenn es um präventive Maßnahmen und Rehabilitation geht. Ihr unschlagbarer Vorteil: Sie machen einfach Spaß.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Internetportal bietet Rat und Hilfe gegen Gewalt in der Pflege

Das neue Internetangebot des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Pflegebedürftigen, Angehörigen und Pflegekräften gesicherte Informationen dazu, wie man Gewalt in der Pflege erkennen und vorbeugen kann. Zudem findet man Telefonkontakte zu Beratungsangeboten deutschlandweit, die Betroffenen weiterhelfen können.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.