Foto: Alice Sommerlat hält zwei Krücken in der Hand; Copyright: Francois Sommerlat

Jugend-forscht-Sonderpreis der CBM für Stützen für die Krücken

13.06.2018

Wer einmal auf Krücken angewiesen war, weiß, wie leicht sie zu Boden fallen. Alice Sommerlat (15) hat vier Methoden entwickelt, die das verhindern. Dafür erhält die Schülerin aus Oberursel den Sonderpreis "Innovationen für Menschen mit Behinderungen" der Christoffel-Blindenmission (CBM). Der Preis wird im Rahmen des Landeswettbewerbs Hessen der Stiftung "Jugend forscht" vergeben.
Mehr lesen
Foto: Eine ältere Dame läuft mit Rollator durch einen Park; Copyright: panthermedia.net/Andrea Krawczyk

Neuer ZQP-Ratgeber hilft beim richtigen Umgang mit dem Rollator

04.06.2018

Rollatoren gehören zum Straßenbild in Deutschland. Schätzungsweise mehr als drei Millionen Exemplare sind heute bundesweit im Einsatz. Gerade viele ältere und pflegebedürftige Menschen nutzen sie, um möglichst selbstständig zu sein – zu Hause, bei Spaziergängen oder beim Einkaufen.
Mehr lesen
Foto: Rampe am vorderen Eingang zum neuen

Ab sofort im Einsatz: Der "Easy Bus" für mehr Mobilität im Alter

01.06.2018

IVECO Bus hat gemeinsam mit DB Regio Bus und der Hochschule Fresenius einen neuen Linienbus konzipiert, mit dem ab sofort ältere oder in der Mobilität eingeschränkte Personen sicherer ihre Wegstrecken zurücklegen können. Das erste Fahrzeug ist unter dem Namen "Easy Bus" bereits fertiggestellt und für DB Regio Bus im Raum Aschaffenburg im Einsatz.
Mehr lesen
Foto: Ein barrierefreier Kleinbus mit hydraulischer Rampe für den Transport von Menschen mit Behinderung; Copyright: panthermedia.net/Valeriy_Al

TTC Wheel-Trans: Barrierefreie Reiseoption für Menschen mit Behinderung in Toronto

17.05.2018

In Kanada ist man uns Deutschen weit voraus, wenn es um barrierefreie Infrastruktur geht. Nicht nur für Bürger Torontos, sondern auch für Touristen gibt es die Möglichkeit, sich nicht nur mit dem normalen öffentlichen Personennahverkehr durch die Stadt zu bewegen, sondern auch die 100 Prozent barrierefreie Variante Wheel-Trans zu nutzen.
Mehr lesen
Foto: Der Moraine Lake im Banff Nationalpark; Copyright: panthermedia.net/JamesWheeler

Kanada: Wo Barrierefreiheit von Anfang an mitgedacht wird

03.04.2018

Bekannt für Biber, Bären oder den erst kürzlich wieder angesiedelten Bison, für Ahornsirup oder wegen der Liebe zum Eishockey – Kanada steht für Natur und unglaubliche Weiten. Mit seiner Vielzahl an Nationalparks ist das Land ein Muss für Naturliebhaber. Und mit dem nötigen Kleingeld ist so eine Reise kein Traum, denn die Kanadier haben eine barrierefreie Infrastruktur zu bieten.
Mehr lesen
Foto: Rollstuhlfahrerin steht zwischen einem Zelt und einem Motorrad und beobachtet den Sonnenuntergang; Copyright: TOSHI MEIER-BROOK

Tourismusbranche in Bewegung: Reisen ohne Barrieren

03.04.2018

Egal ob blind oder im Rollstuhl – Menschen mit Behinderung haben auf Reisen individuelle Bedürfnisse, auf die sowohl Reiseanbieter als auch die Unterkunft und Umgebung vor Ort eingehen sollten. Stichwort: Barrierefreiheit. Denn aktive Teilhabe ist nicht nur im täglichen Leben, sondern auch auf Reisen ein wichtiges Grundbedürfnis, das erfüllt werden möchte.
Mehr lesen
Foto: Nicole Seifert

"Sichere Mobilität fängt schon beim richtigen Auswählen und Anpassen des Rollstuhls an"

23.07.2015

Ob Rollstuhl oder Rollator – ein kompetenter und sicherer Umgang mit der eigenen Mobilität ist das A und O für Menschen mit Behinderung. Doch nicht jeder fühlt sich mit seinem Hilfsmittel jeder Situation wirklich gewachsen. Deswegen sprach REHACARE.de mit Nicole Seifert von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege über Wege zu mehr Vertrauen in sich selbst und andere.
Mehr lesen