Foto: Rettungsring hängt an der Reling eines Schiffes bei Sonnenuntergang; Copyright: panthermedia.net/william87

Reisen ahoi – barrierefreier Tourismus zu Wasser

01.04.2019

Mehrere Destinationen innerhalb eines Urlaubs erleben und dabei nicht aktiv selbst von A nach B reisen? Stattdessen alle Annehmlichkeiten eines Hotels genießen und gleichzeitig die Sonne über dem Ozean auf- oder untergehen sehen? Oder wie wäre es, selbst der Kapitän zu sein und zu entscheiden, wo man ankert? Egal, ob Kreuzfahrt oder Urlaub auf dem Hausboot, REHACARE.de hat nachgehakt.
Mehr lesen
Foto: Rettungsring hängt an der Reling eines Schiffes bei Sonnenuntergang; Copyright: panthermedia.net/william87

April 2019: Barrierefreier Tourismus zu Wasser

01.04.2019

Mehrere Destinationen innerhalb eines Urlaubs erleben und dabei nicht aktiv selbst von A nach B reisen? Stattdessen alle Annehmlichkeiten eines Hotels genießen und gleichzeitig die Sonne über dem Ozean auf- oder untergehen sehen? Oder wie wäre es, selbst der Kapitän zu sein und zu entscheiden, wo man ankert? Egal, ob Kreuzfahrt oder Urlaub auf dem Hausboot, REHACARE.de hat nachgehakt.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Hausboote nebeneinander an der Anlegestelle; Copyright: BunBo – Das BungalowBoot www.BunBo.de

BunBo: Barrierefrei reisen mit dem Hausboot

01.04.2019

Friedlich vor sich hin schippern und den Alltagsstress vergessen – ein Urlaub auf einem Hausboot kann das ermöglichen. Aber ist auf so wenigen Quadratmetern auch barrierefreier Reisespaß möglich? Ja. Sogenannte Bungalow-Boote – kurz BunBo – sind der beste Beweis. Je nach Größe und Ausstattung bieten sie für vier bis sechs Personen Platz und einen sicher einzigartigen Urlaub auf dem Wasser.
Mehr lesen
Foto: Eine Hand, die mit einem Flugzeugmodell vor dem Sonnenuntergang spielt; Copyright: panthermedia.net/Shebeko

Barrierefrei von der Buchung bis zum Traumurlaub: Schiff ahoi

01.04.2019

Online oder im Reisebüro? Ziele jenseits des Atlantiks oder doch Urlaub in Europa oder gar im eigenen Land? Individual oder in der Gruppe? Hotel oder lieber direkt bei Einheimischen unterkommen? Eine aktuelle Online-Umfrage hat Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu ihrem Reiseverhalten befragt. REHACARE.de hat sich die Ergebnisse angesehen.
Mehr lesen
Foto: Pool-Landschaft an Deck eines Kreuzfahrtschiffes; Copyright: panthermedia.net/ncousla

Kreuzfahrt: Barrierefreiheit mit an Bord

01.04.2019

Ferne Länder, die Weite des Meeres, ein Hauch von Luxus an Bord – Kreuzfahrten erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch Menschen mit Behinderung zieht es zunehmend an Bord der großen Schiffe, die in der Regel einen Rundum-sorglos-Urlaub ermöglichen. Doch wie barrierefrei sind die Bedingungen an Deck, in den Kabinen und bei Landgängen? Drei erfahrene Kreuzfahrt-Reisende berichten.
Mehr lesen
Foto: Eine Frau im Strandrollstuhl in der Karibik; Copyright: Timo Hermann | Gesellschaftsbilder.de

Tourism for All: "Beim Reisen geht es nicht nur um bloßen barrierefreien Zugang"

19.07.2018

Tourismus ist für jedermann. Ziel der britischen Organisation Tourism for All ist es, Reisen barrierefrei zu machen. Ob Reisende, Politiker oder Unternehmen, Tourism for All möchte auf allen Ebenen Veränderungen schaffen. REHACARE.de hat nachgefragt, was der europäische Tourismusmarkt zu bieten hat und wie sich die Einstellung der Branche gegenüber Menschen mit Behinderungen verändert hat und.
Mehr lesen