Überblick --

Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Laufen.Springen.Werfen.Berlin: Inklusive "Schooletics"
Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsportwoche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni 2018 wird den Berliner Schülerinnen und Schülern eine unvergessliche Woche des Sports geboten. Ab sofort können Berliner Schulen aus den über 1.200 kostenfreien Angeboten auswählen!
Mehr lesen
Premiere: Goalball-EM 2019 in Rostock
Die Goalball-Europameisterschaften 2019 werden in Deutschland stattfinden. Rostock hat den Zuschlag erhalten und wird vom 5. bis 14. Oktober 2019 Gastgeber des Turniers sein. Es ist eine Premiere: Bei der ersten Goalball-EM in Deutschland werden insgesamt 20 Teams in der Hansestadt erwartet. Und sportlich geht es neben Medaillen vor allem um die Teilnahme an den Paralympics.
Mehr lesen
Alte Menschen besser vor Gewalt in der häuslichen Pflege schützen
Eine Internationale Konferenz an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz befasst sich am 1. und 2. März mit der Thematik Gewalt in der häuslichen Pflege alter Menschen und möglichen Schutzkonzepten.
Mehr lesen
Landes-Projekt analysiert, wie Kommunen pflegende Angehörige unterstützen können
Das Forschungsvorhaben "Regional differenzierte Analyse von unterstützenden Rahmenbedingungen für pflegende Angehörige in NRW und ihrer Entstehungszusammenhänge" wird im Rahmen des "Landesförderplans Alter und Pflege 2016-2017" gefördert. Vier Kommunen haben sich durch passgenaue Konzepte hervorgetan und übernehmen Modellfunktion: Essen, Recklinghausen, Remscheid und Höxter.
Mehr lesen
Intelligentes Pflaster erleichtert die Arbeit in der Pflege
Eine pflegebedürftige Person stürzt, hat sich verirrt oder droht wundzuliegen - das sind die Situationen, vor denen sich Pflegende fürchten. Um vorzubeugen, ist eine hohe physische Präsenz erforderlich, die gleichzeitig für Pflegende wie Betroffene eine enorme psychische Belastung darstellt. Das Sensormodul moio.care soll hier bald für Entlastung sorgen.
Mehr lesen
HelpCamps Innovationsforum: Hand in Hand zu innovativen Lösungen
Innovative Alltagshilfen, die zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigung beitragen – damit beschäftigen sich einige Maker-Initiativen und FabLab-Projekte. Für Orthopädietechniker, Sanitätshäuser und kleinere Unternehmen eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten. Beim Innovationsforum von HelpCamps, am 2. und 3. März 2018, können beide Seiten zusammenfinden.
Mehr lesen
Projekt PAKT geht in die Erprobungsphase
Gemeinsam mit dem Diözesencaritasverband Aachen führt das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. in Köln das Modellprojekt "Präventives Alltagskompetenztraining - PAKT" durch. Ziel ist es, bedarfsorientierte Beratungs-, Schulungs- und Trainingsangebote zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Gedächtnis, Wohnraumgestaltung und Erhalt sozialer Kontakte in Seniorenhaushalten zu erproben.
Mehr lesen
Hamburger Uniprojekt "Open Topic" erhält Hochschulperle des Jahres 2017
Die Auszeichnung "Hochschulperle des Jahres 2017" geht an das Uni-Projekt "Open Topic". Hamburger Studierende entwickeln darin gemeinnützige Produkte wie etwa Brettspiele für Blinde. Der Sieger wurde durch ein SMS-Voting bestimmt. Er erhielt 30,2 Prozent der 2.160 abgegebenen Stimmen. Zur Wahl für den Preis des Stifterverbandes standen die zwölf Hochschulperlen der Monate Januar bis Dezember.
Mehr lesen
Sport grenzenlos: Inklusiver Tischtennis-Lehrgang feiert Jubiläum
Zum fünften Mal hat das Projekt "sport grenzenlos" gemeinsam mit dem SCW Göttingen einen inklusiven Tischtennis-Lehrgang ausgerichtet. Zum Jubiläum wurde das Programm um zahlreiche Attraktionen erweitert. Höhepunkte waren ein "Tischtennis grenzenlos Cup", ein Workshop zur Inklusion sowie eine Spendengala, bei der Nationalspieler Ruwen Filus bei einem Showkampf sein Können unter Beweis stellte.
Mehr lesen
Hohe Raten an Diabetes und Bluthochdruck in Indien
In allen Regionen und gesellschaftlichen Gruppen Indiens weisen die Menschen mittleren und höheren Alters hohe Raten an Diabetes und Bluthochdruck auf. Das hat ein internationales Forscherteam der Universitäten Harvard und Göttingen sowie des Universitätsklinikums Heidelberg herausgefunden.
Mehr lesen