Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Tokio 2020: Deutsches Haus mit Aussicht
Zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio 2020 öffnet das Deutsche Haus seine Türen in der Shopping-Mall "AQUA CiTY" auf der künstlichen Insel Daiba – zentral gelegen in der Tokyo Bay Zone, in direkter Nachbarschaft zu zahlreichen Sportstätten und mit einem atemberaubenden Blick auf die berühmte Rainbow Bridge.
Mehr lesen
Zukunftsweisende Technologie für mehr Mobilität
Beim europäischen Projekt MOBILISE-D überwachen winzige Sensoren am Körper des Patienten dessen Alltagsaktivitäten. Gemeinsam werten internationale Forschungsinstitute und Unternehmen der pharmazeutischen Industrie digital erfasste Bewegungsdaten aus, um bessere Methoden zur akkuraten Messung, Ermittlung und Vorhersage von Mobilitätseinschränkungen zu ermöglichen.
Mehr lesen
Bundesprogramm "rehapro": Neue Wege der Rehabilitation und Prävention gehen
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales startet das Programm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro". Evaluiert wird es von einem Forschungsverbund unter Leitung des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (UDE).
Mehr lesen
Barrierefreie Kommunikation: Studie zum Verständnis von Untertiteln bei Kindern
Forschungsergebnisse zu Untertiteln im Kinderfernsehen und Empfehlungen für die Untertitelproduktion: Wissenschaftlerinnen der Universität Hildesheim haben erstmals in Deutschland umfassend untersucht, wie Kinder Untertitel in Kindermedien verstehen und wie sich Untertitel verbessern lassen. An der zweijährigen Studie haben 250 Kinder teilgenommen.
Mehr lesen
Para Schwimmen: Traumstart für Elena Krawzow beim Swim Cup
500 Tage vor Beginn der Paralympischen Spiele in Tokio hat Elena Krawzow ein großes Ausrufezeichen gesetzt. Die sehbehinderte Para Schwimmerin stellte beim Swim Cup im niederländischen Eindhoven gleich drei neue Weltrekorde über alle drei Brust-Strecken in der Startklasse SB12 auf, darunter auch über die paralympischen 100 Meter Brust.
Mehr lesen
Projekt Mobilität 2020! Bundesweite kostenlose Rollstuhlmobilität-Trainingskurse
Im Rahmen des Projekts Mobilität 2020! organisiert das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS gGmbH) aktuell bundesweit Rollstuhlmobilität-Trainingskurse.
Mehr lesen
BAG SELBSTHILFE: Auch junge Menschen mit Behinderung wollen einen Traumjob!
Die berufliche Orientierung findet bei jungen Menschen maßgeblich in den letzten beiden Schuljahren statt. In dieser Phase werden Chancen eröffnet oder verhindert. Insbesondere junge Menschen mit Behinderungen müssen dann eine weitreichende Entscheidung für ihr Leben treffen. Die BAG SELBSTHILFE will mit dem YouTube-Kanal "Jugend und Behinderung" bei dieser Entscheidung helfen.
Mehr lesen
Welt-Parkinson-Tag: Bewusstsein erhöhen und Forschung fördern!
Der Welt-Parkinson-Tag am 11. April soll ein stärkeres Bewusstsein für die Krankheit schaffen, deren Verständnis fördern und so zur früheren Diagnosestellung und besseren Therapiemöglichkeiten beitragen. Die Prävalenz ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen, der Leidensdruck der Betroffenen immens und obwohl sich in der Therapie viel getan hat, sind neue Behandlungsoptionen notwendig.
Mehr lesen
Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen weiter verbessern!
Ende März kamen in Düsseldorf die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern zusammen, um auf der zweitägigen Konferenz Wege hin zu mehr Barrierefreiheit zu finden und Forderungen an die Politik zu stellen. Im Mittelpunkt der ersten Konferenz in diesem Jahr stand die Gesundheitsversorgung.
Mehr lesen
Digitale Zusammenarbeit bei seltenen Erkrankungen
Seltene Erkrankungen sind gar nicht so selten: Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen, doch von jeder einzelnen der verschiedenen Krankheiten treten oft nur wenige Fälle auf. Das hat zur Folge, dass es oft Jahre dauert, bis die Betroffenen die richtige Diagnose erhalten, eine wirksame Therapie fehlt in den meisten Fällen. Das Berlin Institute of Health (BIH) will das ändern.
Mehr lesen