Ski Nordisch: Biathleten und Langläufer fiebern dem Startschuss in Finsterau entgegen --

Ski Nordisch: Biathleten und Langläufer fiebern dem Startschuss in Finsterau entgegen

Der Weltcup-Zirkus im Ski Nordisch des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) macht Halt in Deutschland. Finsterau im Bayerischen Wald ist bis zum 28. Februar 2016 Schauplatz für sechs Rennen der Langläufer und Biathleten mit Behinderung. Der Ausrichter SV Finsterau rechnet mit Startern aus 18 Nationen – und neun deutschen Athletinnen und Athleten, die beim Heimspiel besonders motiviert sein dürften. Der Startschuss für die Wettkämpfe fällt am 22. Februar 2016.

22.02.2016

Foto: Andrea Eskau jubelt nach einem Sieg; Copyright: Nordic Paraski Team Deutschland

Andrea Eskau hat schon viele Titel gewonnen und möchte auch nun wieder als Siegerin durch die Ziellinie fahren; © Nordic Paraski Team Deutschland