So tickt Jan Nic Arnold!

12.04.2017

Bei Jan Nic Arnold dreht sich alles um ein Thema: Sport. Ob Handball, Leichtathletik oder Schwimmen, der fünfzehnjährige Stuttgarter ist kaum zu bremsen. Aber auch seine Freunde und insbesondere sein Vater spielen eine wichtige Rolle in seinem Leben. Seinen großen Traum hat er fest im Blick und so steht auch sein nächstes Ziel bereits fest. Welches das ist, erfahrt ihr auf REHACARE.de.

Foto: Jan Nic Arnold; Copyright: M. Arnold

© M. Arnold

Name: Jan Nic Arnold
Alter: 15
Wohnort: Stuttgart
Beruf: Schüler
Behinderung: Amputation des rechten Beins nach Dysmelie

Mehr über Jan Nic Arnold unter: www.jan-nic-arnold.eu

Wann haben Sie das letzte Mal herzhaft gelacht und worüber?

Jan Nic Arnold: Ich lache so oft, dass ich das gar nicht mehr weiß :-)

Was wollten Sie schon immer einmal machen und warum haben Sie sich bisher nicht getraut?

Jan Nic Arnold: Einen eigenen YouTube-Kanal erstellen. Ich bin aber noch nicht dazugekommen, weil ich sehr viel Sport mache.

Welcher Mensch hat Sie bisher am meisten beeinflusst? Und warum?

Jan Nic Arnold: Mein Vater, weil er die meiste Zeit mit mir verbringt. Er fährt mich ins Training und zu fast allen Wettkämpfen.

Foto: Jan Nic Arnold sprintet über die Laufbahn; Copyright: M. Arnold

Mit Vollgas nach Tokyo: Jan Nic Arnold möchte bei den Paralympics 2020 dabei sein. Dafür ist jeden Tag hartes Training angesagt; © M. Arnold

Sie haben die Chance Bundesbehindertenbeauftragte zu werden. Was wäre Ihre erste Amtshandlung?

Jan Nic Arnold: Viele Gebäude barrierefrei machen.

Ich wäre gern einmal...

Jan Nic Arnold: …ein erfolgreicher Sportler.

Auf welche Fragen wünschen Sie sich eine Antwort?

Jan Nic Arnold: Warum sieht der Mensch so aus, wie er es tut?

Was ich noch sagen wollte …

Jan Nic Arnold: #RoadToTokyo2020